Monate: April 2013

3x Nudelteig

Hier findet ihr drei Rezepte für Nudelteige, darunter auch einen Nudelteig ohne Ei. Eine Videoanleitung ist auch dabei. 3x Nudelteig Hier ist euer Wunschvideo   Nudelteig ohne Ei 300g Mehl Typ 550 125 g lauwarmes Wasser 2 EL Olivenöl 1 TL Salz   Zubereitung: Alle Zutaten mischen und zu einem schönen glänzenden Teig verarbeiten. Der Teig sollte vor der Weiterverarbeitung 1 Stunde  in einem feuchten Tuch oder mit Frischhaltefolie umhüllt ruhen. Danach weiterverarbeiten und ca. 3-4 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Bitte auch den Tipp beachten. Nudelteig aus Vollkornmehl 300g Vollkornmehl 4 Eier Größe L 1 TL Salz 1-2 EL Olivenöl   Zubereitung: Alle Zutaten mischen und zu einem schönen glänzenden Teig verarbeiten. Der Teig sollte vor der Weiterverarbeitung 30-60 Minuten in einem feuchten Tuch oder mit Frischhaltefolie umhüllt ruhen. Danach weiterverarbeiten und ca. 4-5 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Bitte auch den Tipp beachten.   Nudelteig mit Kastanienmehl 180g Mehl Typ 550 170g Kastanienmehl 3 Eier Größe L 1 TL Salz 1-2 EL Olivenöl 4 EL Wasser   Zubereitung: Alle Zutaten mischen und zu …

Frozen Chai Latte

Dieses Rezept für eine Chai Latte ist eine eiskalte Sommer Version. Die frozen Chai Latte ist eine leckere Version eines Eistee. Frozen Chai Latte Rezept für 1 Glas   Zutaten: Vanilleeis 200ml Chai Tee aus 2 Beuteln, abgekühlt 40ml Milch Eiswürfel 2 TL Honig   Zubereitung: Zuerst wird der Chai Tee mit den 2 TL Honig gekocht. Den Tee nach Packungsanleitung kochen und anschließend auskühlen lassen. Sobald der Tee ausgekühlt ist, den Cocktailshaker mit Eiswürfel und mit einer Kugel Vanilleeis füllen. Den Tee und die Milch dazugeben und alles gut shaken. Nun wird eine Eiskugel in ein großes Glas gegeben und der Inhalt des Shakes drüber gegossen. Fertig.   Viel Spaß beim Nachmachen.   Natürlich Lecker  

Griechischer Bauernsalat

Dieses Salat Rezept ist gut für jede Party, Buffet oder fürs grillen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Griechischer Bauernsalat Rezept für 4 Personen als Hauptgericht oder 8 Personen als Beilage Zutaten: 1 Gurke 6 Tomaten 4 Paprika (2 rote und 2 gelbe) 25 schwarze Oliven 200-300g Feta 3 EL Zitronensaft 7 EL Olivenöl 1 EL getrockneter Majoran Pfeffer und Salz Zubereitung: Zuerst wird die Gurke geschält und dann halbiert. Die Hälfen werden in Viertel geschnitten und der wässrige Teil in dem die Samen sitzen wird entfernt. Danach werden die Viertel geachtelt und in ca. 1cm große Stücke geschnitten. Bei den Tomaten wird genauso vorgegangen wie bei der Gurke, viertel, Kerne entfernen, achteln und dann fein schneiden. Den Paprika werden ebenfalls die Kerne und das weiße Gewebe entfernt, dazu werden diese am besten erst mal geviertelt. Danach werden die Viertel in Streifen geschnitten und diese Streifen werden dann weiter in ca. 1 cm. große Stücke geschnitten. Alles in eine große Schüssel geben. Danach werden die Oliven halbiert und ebenfalls in die Schüssel gegeben. Den Fetakäse …

Kroketten hausgemacht

In diesem Rezept wird gezeigt, wie man Kroketten einfach selber machen kann. Keine Panik, es ist nicht schwer. Kroketten hausgemacht Rezept für 4 Personen als Beilage Zutaten: 800g Kartoffeln 25g Butter 15g Speisestärke Pfeffer  und Salz 2 Eigelbe Muskatnuss Semmelbrösel 1 Ei Entweder Pflanzenfett für den Topf oder eine Fritteuse Zubereitung: Zuerst werden die Kartoffeln gekocht bis sie gar sind, danach werden diese noch heiß gepellt und durch eine Kartoffelpresse gedrückt. Nun wird die Butter noch zwei, drei Mal geteilt und unter die Kartoffelmasse gerührt. Die Butter nur unterheben, die Kartoffeln nicht festdrücken. Die Speisestärke wird als nächstes ein gesiebt und alles wird mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss gewürzt. Nun werden noch die zwei Eigelbe dazugegeben und alles wird untergehoben. Die Masse kann nun in beliebige Formen gerollt, gepresst oder ausgestochen werden, Tipps findet ihr im Video. Sobald die Kroketten in die gewünschte Form gebracht sind werden diese im zuvor verquirlten Ei gewendet, sodass die komplette Krokettenmasse mit Ei überzogen ist. Ihr könnt auch einen Pinsel als Hilfsmaterial nehmen. Danach werden die Kroketten nur noch …

Warenkunde – Pfeffer

In diesen Warenkundevideo geht es um die verschiedenen Pfeffersorten, und die die sich so nennen, aber keine sind. Welchen Pfeffer verwendet ihr beim Kochen? Die verschiedenen Pfeffersorten habe ich hier gekauft: Bremer Gewürzhandel  

Forelle mit Rosmarin und Zitrone

Dieses Rezept mit Fisch eignet sich sehr gut zum grillen. Alternativ kann man es auch, wie ich, im Backofen machen. Forelle mit Rosmarin und Zitrone Rezept für 2 Personen Zutaten. 2 Forellen (küchenfertig oder auch nicht wie im Video) 2 Zitronen 4 große Zweige Rosmarin Salz und Pfeffer Zubereitung: Bei küchenfertigen Forellen müsst ihr nichts weiter machen als die Flossen abschneiden. Die Rückenflosse kann zur Garprobe an der Forelle gelassen werden. Bei nicht küchenfertigen Forellen wie im Video werden, die Flossen abgeschnitten und entschuppt. Zum entschuppen mit der Messerklinge in die entgegengesetzte Richtung der Schuppen fahren. Die Biozitronen werden gewaschen und in Scheiben geschnitten, danach werden die Hälfe der Scheiben noch einmal halbiert und anschließend beiseite gestellt. Nun werden die Forellen auf jeder Seite 5-6mal (je nach Größe der Forelle) eingeschnitten. In diese Einschnitte werden kleine Teile der Zweige gelegt, dazu können die Rosmarinzweige ruhig zerrissen werden. In die Bauchhöhle werden ebenfalls 2 Teile der Rosmarinzweige gegeben und je 2 bis 3 hälften der Zitronenscheiben. Dann werden die Forellen noch sowohl in der Bauchhöhle als …

Kartoffel-Bohnen-Suppe mal anders

Dieses leckere Eintopf Rezept macht allein schon durch seine leuchtend grüne Farbe lust auf mehr von diesem Eintopf. Kartoffel-Bohnen-Suppe mal anders Rezept für 4 Personen Zutaten: 500g Kartoffeln 500g dicke Bohnen 1 Knoblauchzehe 1 Zwiebel 1l Gemüsebrühe Salz und Pfeffer 1 TL Kreuzkümmel 2 TL Zitronensaft Naturjoghurt Zubereitung: 1.  Als erstes wird eine Knoblauchzehe fein gerieben und eine Zwiebel fein geschnitten. Diese werden dann in einen Topf angebraten, sodass die Zwiebel langsam braun wird. 2.  Nun werden die Kartoffeln geschält, in Würfel geschnitten und in den Topf gegeben. Zu diesem Zeitpunkt wird der Kreuzkümmel hinzugegeben, danach wird alles mit 1 Liter Gemüsebrühe aufgegossen und ca. 15 Minuten gekocht. 3.  Nach den 15 Minuten Kochzeit werden die Bohnen dazugegeben und alles weitere 5 Minuten gekocht. Sollten die Kartoffeln noch nicht gar sein, weiterkochen. 4.  Nun wird ein Teil der Suppe in eine Schüssel abgefüllt und beiseite gestellt. Das restliche Gemüse im Topf wird mit einem Pürierstab püriert und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abgeschmeckt. 5.  Zum Schluss wird das beiseite gestellte Gemüse wieder in den Topf …

Bärlauch Pesto

Hier findet ihr ein leckeres Rezept für ein Bärlauchpesto. Bärlauch Pesto Rezept für 2 Gläser Pesto Zutaten: 200g Bärlauch 2 Knoblauchzehen 100-130g Parmesan (je nach Geschmack) 40g Sonnenblumenkerne 450 ml Sonnenblumenöl Salz und Pfeffer Zubereitung: Zuerst wird der Bärlauch gewaschen und trocken geschleudert, danach wird der Bärlauch vier Mal geteilt und der Knoblauch geschält und halbiert. Das Pesto kann entweder im Mixer oder mit einem Stabmixer zubereitet werden, dafür einfach alles schubweise pürieren. Für das pürieren einfach etwas Bärlauch mit Knoblauch, Sonnenblumenkernen und Öl in den Behälter geben und gut zerkleinern. Diesen Vorgang solange machen, bis alle 4 Zutaten aufgebraucht sind. Jetzt wird der Parmesan gerieben und die Bärlauchmasse mit Pfeffer gewürzt. Den Parmesan untermixen und je nach Bedarf alles noch etwas mit Salz würzen. Alles in Gläser füllen und Fertig. Tipp: Wenn ihr dunkle Gläser verwendet, dann hält sich die Farbe des Pestos länger. Ihr könnt das Pesto auch in Eiswürfelformen einfrieren, dann hält sich das Pesto bis zu 6 Monate. Wenn ihr gefrorenes Pesto macht, dann einfach morgens in einem kleinen Schälchen auftauen …