Monate: März 2015

Baileys | Irish Cream

Baileys ist wirklich super einfach in ein paar Minuten selber gemacht, denn alle Zutaten werden einfach verrührt. Lecker schmeckt Baileys nicht nur pur (Achtung sehr süffig), sondern auch im Kaffee, auf Eis oder Kuchen. Erst ab 18 Jahren weil Whiskey enthalten ist. Rezept für etwa 750ml Zutaten: 200 g Sahne 1 TL instant Kaffeepulver 1 TL Kakaopulver 130 g Tasse irischer Whiskey 1 TL Vanille-Extrakt 1 Dose gesüßte Kondensmilch (etwa 400ml) Zubereitung: 1 TL Sahne mit dem Kaffee-und Kakaopulver zu einer Paste vermischen. Langsam die restliche Sahne einrühren bis es eine glatte Masse ist. Dann Whiskey, Vanille-Extrakt und die Kondensmilch unterrühren. Alles in eine Flasche füllen und im Kühlschrank lagern. Etwa 2 Wochen haltbar. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker

Frühstücksmuffins |Muffins mit Müsli

Für alle Frühstücksmuffel sind diese Muffins ideal. Diese kleinen Muffins sind durch das Müsli schön knusperig und haben ein fruchtiges Topping. Sie sind sehr schnell vorbereitet und können ohne große Sauerei in der Schule oder im Kindergarten gegessen werden. #buntekinderteller Rezept für 6 Muffins Zutaten: 1 Ei 50 g braunen Zucker 30 g Butter 150 ml Milch 50 g Apfelmuss Prise Salz 1 EL Vanille-Extrakt 180 g Müsli 1 gestr. TL Backpulver Früchte fürs Topping z.B. Himbeeren, Kirschen, Blaubeeren… Zubereitung: Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ei, Zucker und Butter schaumig schlagen. Milch, Apfelmuss, Salz, Vanille-Extrakt, Backpulver und Müsli unterrühren. Muffinförmchen mit der Masse gleichmäßig füllen und die Früchte oben drauf verteilen. Etwa 35 Min. backen. Viel Spaß beim Nachbacken Natürlich Lecker

grünes Sandwich

Heute gibt es ein göttlich gegrilltes grünes Sandwich, ganz ehrlich das hat meinen kulinarischen Februar gerettet. Ihr könnt es aber auch super mit zur Arbeit oder Schule nehmen. Rezept für 2-4 Personen Zutaten: • 1 Avocado • 8 Scheiben Toast • ein Paar Blätter Spinat • 1 Mozzarella • etwas grünes Pesto Zubereitung: 1. Avocado halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch rausholen, dann in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in Scheiben schneiden. 2. Toastscheiben mit dem Pesto bestreichen, Mozzarella drauf legen, dann den Spinat und die Avocado zuklappen 3. Entweder auf einem Kontaktgrill*, Sandwichtoaster oder unter dem Backofengrill knusperig toasten 5-10 Min. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker *Affiliate Link

Limettenkekse | Lime meltaways

Heute gibt es leckere Limettenkekse 🙂 Sie passen das ganze Jahr, weil sie so lecker frisch und fruchtig schmecken. Den Teig könnt ihr auch einfrieren und wenn spontaner Besuch kommt, einfach auftauen, in Stücke schneiden und dann fertig backen. Ps.: Das Rezept hab ich von einer Lieblingsbloggerinnen. Rezept für etwa 30-40 Limettenkekse Zutaten: 300g weiche Butter 70g Puderzucker + etwas zum Bestäuben 4 Limetten 1 EL Vanille-Extrakt 550g Mehl 50g Stärke 1 TL Salz Zubereitung: Butter in eine Schüssel, Puderzucker hineinsieben und schaumig schlagen. Limetten waschen, rollen und die Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Schale und Saft von 2 Limetten und Vanille-Extrakt in die Schüssel geben und umrühren. Mehl und Stärke in die Schüssel sieben, Salz hinzugeben und einen Teig kneten. Dann in 4 Teile teilen und zu Rollen formen, für ein paar Stunden in den Kühlschrank legen. Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-Unterhitze) vorheizen. Rollen in dünne Scheiben schneiden und die Kekse auf ein Backblech legen. Je nachdem wie groß die Rollen sind und wie dünn die Kekse geschnitten werden, bekommst du 30-40 …

Uramaki | California Roll selber machen

Diese „verkehrt gewickelte“ Sushi-Variante ist einfacher zuzubereiten, als sie aussieht. Traditionellerweise enthält die California Roll Krebsfleisch und Avocado, aber wie immer könnt ihr die Füllung frei wählen. Rezept für 2 Personen Zutaten: 250-300g gekochter, abgekühler Sushi Reis Noriblätter Frischhaltefolie 150g Lachsfilet Frisch geriebener Ingwer etwas Öl 1 Schuss Sojasoße Essigwasser etwas Sesam Zubereitung: Reis nach dieser Anleitung kochen und abkühlen lassen. Die Haut vom Lachs entfernen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen, Ingwer reiben und Sojasoße hinzugeben und den Lachs kurz von allen Seiten garen. Noriblatt auf eine Bambusmatte legen, Reis darauf verteilen dann ein Stück Frischhaltefolie darauf legen und das Ganze vorsichtig umdrehen. Jetzt kannst du auf das Algenblatt die Füllung legen, hier den Lachs. Dann wird die California Roll gerollt und in Sesam gewälzt oder bestreut. Zum Schluss noch die Uramaki schneiden. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker

Süßkartoffel- Erdnuss Suppe

Diese leckere Süßkartoffelsuppe mit Erdnüssen ist ganz schnell und einfach gemacht (wie eigentlich alle Suppen) und ist mal eine etwas ungewöhnlichere Suppe. Rezept für 4-6 Personen Zutaten: 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe etwas Olivenöl Süßkartoffeln 1 l Gemüsebrühe 75g Erdnüsse (ohne Schale) + einige fürs Topping 1 Dose Kokosmilch 2 EL Limettensaft Salz & Pfeffer   Zubereitung: Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Etwas Olivenöl in einen großen Topf geben und Knoblauch und Zwiebel anschwitzen. Süßkartoffeln ebenfalls schälen und auch würfeln, dann in den Topf geben und mit Gemüsebrühe knapp bedecken und 15-20 Min. köcheln lassen bis die Süßkartoffeln weich sind. Die Erdnüsse in der Zwischenzeit pellen. Wenn die Süßkartoffeln weich sind kann die Suppe püriert werden. Anschließend noch die Kokosmilch unterrühren und auch die Erdnüsse untermixen. Mit Limettensaft, Salz & Pfeffer abschmecken, restlichen Erdnüsse drüber streuen und servieren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker

rote Beete- Sonnenblumenkerne Aufstrich

Diese leckere vegetarische Brotaufstrich hat nicht nur eine schöne Farbe sondern ist auch sehr lecker und passt besonders gut zu knusprigem Baguette. Rezept für 4 Personen Zutaten 1 Zwiebel 2 vorgekochte rote Beete 100g Feta 50g Sonnenblumenkerne 30g Olivenöl 8g Honig 10ml Limetten- oder Zitronensaft Zubereitung Zwiebel in grobe Würfel schneiden und in etwas Öl in einer heißen Pfanne anschwitzen. Die rote Beete in Stücke schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Feta und Sonnenblumenkerne, Honig und Olivenöl, Limettensaft ebenfalls hinzugeben und noch die angeschwitzten Zwiebeln, alles pürieren. Zum Schluss noch mit Salz & Pfeffer würzen und vielleicht noch etwas Limettensaft unterrühren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker

Hühncheneintopf mit Reis und Möhren

Heute gibt es einen leckeren, schön cremigen Reis Hühnchen Eintopf mit viel Gemüse, denn ich wollte schon länger mal einen „besseren“ Reiseintopf machen, als den wir aus der Dose kennen. Gut zugegeben meine weiße Soße enthält Butter und etwas Sahne, aber Fett ist ja ein Geschmacksträger und gerade im Winter, wenn es draußen dunkel und kalt ist, ein guter Wohlfühlfaktor. Die leuchtend orangen Karotten bringen noch das gewisse etwas an Farbe und wenn ihr noch zwei Minuten vor dem servieren ein paar Erbsen dazu gebt, dann habt ihr schon fast ein Frühlingserwachen auf dem Teller 😉   Wenn ihr gerne Eintöpfe esst und vielleicht auch noch Vegetarier seit, dann schaut doch mal bei meinem leckeren Bohneneintopf vorbei, er ist auch unglaublich lecker, auch wenn das Foto schlecht gemacht ist :-/  Dann noch viel Spaß mit dem Video. Liebe Grüße Rezept für 2 Personen  Zutaten: 3 Karotten 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe Reis für 2 Personen Olivenöl 500g Geflügelbrühe 1 Hühnerbrust Je ½ TL Rosmarin, Thymian und Majoran 75g Butter 60g Mehl 400g Milch 100g Sahne …