Monate: Juni 2015

Mango Chili Soße

Kein Bock auf Ketchup? Na dann mach doch diese leckere Mango Chili Soße! Die Fruchtigkeit der Mango und die leichte Schärfe der Chili sind unglaublich lecker und passen zu jedem Stück gegrilltem Fleisch. Am besten mariniert ihr euer Fleisch selbst, z.B. mit diesem Rub, denn dann wisst ihr was ihr für Fleisch habt und welche qualitativ hochwertigen Zutaten für euer Rub verwendet wurden. Wenn ihr dann noch passend dazu diese Soße macht, dann seit ihr auf dem besten Weg zu Grillprofi 😉 Denn Fleisch grillen ist eine Sache, aber leckere Rubs, Marinaden oder Soßen zu entwickeln ist was anderes. In diesem Sinne, viel Spaß mit dem Video und Rezept. Zutaten: 2 Mangos 1 Möhre 2 Knoblauchzehen 1 Schalotte Etwas Olivenöl Chilischoten je nach Geschmack und Schärfegrad 1 EL Sojasoße 1 EL Weißweinessig Zubereitung: Mango schälen und in Stücke schneiden. Möhre, Knoblauch und Schalotte schälen und klein schneiden bzw. reiben. Alles in einen Mixbecher geben und pürieren. Soße in einen kleinen Topf aufkochen und mit … und Essig abschmecken. In ausgekochten Flaschen oder Gläser füllen. Viel Spaß …

Wassermelonensorbet

Eine Abkühlung an heißen Sommertagen gefällig? Na dann wird dieses Wassermelonensorbet genau das richtige für dich sein. Durch die Wassermelone gewinnst du zwei Dinge, Flüssigkeit und etwas Fruchtzucker, was dich aus der Sommerträgheit befreit. Dieses Rezept ist nicht nur für Kinder der Hit, nein es kann jeder essen, wer einfach gerne Wassermelone mag. Die Besonderheit hier in diesem Rezept liegt darin, dass der Limettensaft noch eine Art unterschwellige Fruchtigkeit hereinbringt was alles nicht so unglaublich süß macht. Weil ich es nicht süß haben wollte und die Wassermelone schon genug Zucker mitbringt, wurden hier nur 1 EL an Puderzucker verarbeitet. Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video. Zutaten: 1,2 KG Wassermelone 1 EL Puderzucker 40ml Limettensaft Zubereitung: Wassermelone schälen und in Stücke schneiden. Wassermelone pürieren, durch ein Sieb streichen damit die Kerne entfernt werden und dann den Puderzucker hinein sieben. Entweder in einer Eismaschine langsam hineingeben und je nach Maschine so lange rühren lassen bis die gesamte Masse gefroren ist. Oder in eine flache Schale gießen (am besten aus Metall) in den Gefrierschrank tun. Immer mal …

Cantuccini

Heute gibt es leckere Cantuccini, welche durch ihre tolle Knusprigkeit bestechen. Des Weiteren ist diese der optimale Begleiter für einen Kaffee oder Tee. Wenn ihr diese luftdicht verpackt, ziehen die Kekse keine Luftfeuchtigkeit, dann habt ihr ganz lange Spaß daran. Viel Spaß mit dem Rezept und dem Video Zutaten: 200g Mandeln 2 Eier 150g Zucker 15g Vanillezucker 250g Mehl 25g Butter 1 Prise Salz 1 TL Backpulver Zubereitung: Mandeln auf ein Backblech im Backofen rösten. Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und verrühren. Mandeln unterheben. Teig in 5 gleich große Stücke schneiden und zu Rollen formen. Diese bei 200°C Umluft für 15Min. backen. Danach in Stücke schneiden und die Cantuccini nochmal für 8 Min. backen. Viel Spaß beim Nachbacken Natürlich Lecker https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=GTcwXDSXXMU

Joghurt-Körnerbrot

Dieses leckere Joghurt-Körnerbrot bleibt dank des Joghurt schön saftig und lange frisch. Durch die Karotte habt ihr noch ein extra an Gemüse was den Nährwert zusätzlich steigert. Ich hoffe ihr macht es mal nach und wenn euch das Rezept gefällt, dann teilt es 😉 Liebe Grüße Zutaten: 500g Mehl  z.B. Weizenmehl Typ 550 oder Dinkelmehlt Typ 630 1 Pakte Backpulver (7g) ½ TL Natron 1 TL Salz 60g Sesam 60g Sonnenblumenkerne 1 EL Hirse 2 Karotten (ca. 100g) 350g Naturjoghurt 1 Ei Zubereitung:  Als erstes wird das Mehl mit dem Backpulver, Salz und Natron vermengt und beiseite gestellt. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nun die Saatenmischung aus dem Sesam, den Sonnenblumenkernen und der Hirse herstellen und ebenfalls zur Seite stellen. Jetzt noch die Karotten schälen und mit der feinen Reibe reiben und mit dem Joghurt in eine Rührschüssel geben. Alles mit dem Ei zu einer glatten Masse vermengen. Zu dieser Masse wird die Hälfte der Saatenmischung gegeben. Dann wird die Mehlmischung in die Rührschüssel gesiebt und alles zu einem feuchten aber glatten Teig verknetet. …

Schokoladen-Kardamom Waffeln mit Sahne und Früchten aus der Saison

Heute gibt es leckere Schokoladen-Kardamom Waffeln mit einem genialen Sahnetopping und vielen Früchten der Saison. Vorweg, wenn ihr keine Sahne wollt, dann ersetzt diese doch einfach durch Vanilleeis. Warum ich mich für diese Kombination entschieden habe? Weil ich bei der Ramadan Woche auf YouTube mitmache und weil Schokolade und Kardamon einfach eine geniale Kombination sind und für mich persönlich nicht unbedingt etwas mit dem Orient zu tun hat. Von daher bleibt mir nur euch viel Spaß mit dem Video und der tollen Ramadanwoche auf YouTube zu wünschen. Zutaten: 130g Butter 3 Eier (Größe egal) 100g Zucker 1 EL Vanillezucker 1 Prise Salz 230g Mehl 20g Kakaopulver ½ TL Natron ½ TL Backpulver 1 EL Vanilleextrakt 100g Joghurt 1 Apfel 3 Kapseln Kardamom 200g Sahne Früchte der Saison (im Video: Kirschen, Erdbeeren, Aprikosen, Nektarinen, Pfirsiche) 1 EL Limettensaft Zubereitung: Als erstes wird die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und leicht gebräunt, sodass diese ihren leicht nussigen Geschmack erhält. Sobald dies der Fall ist wird diese wieder beiseite gestellt um diese abkühlen zu lassen. Während die …

Koreanische Rinderrippchen

17Heute gibt es leckere Rinderrippchen auch wenn diese auf dem Bild etwas dunkel aussehen. Das ist aber nicht dem Rezept geschuldet, ne ich habe einfach nur vergessen das Fleisch mit Alufolie abzudecken. Doch warum mache ich auf einmal koreanisches essen? Weil ich da unwahrscheinliche Lust drauf habe. Seit meinem Follow me Around aus Berlin, wo ich beim richtig guten Koreaner war bin ich so von der Küche beeindruckt, dass ich dies öfters essen möchte. Des Weiteren wollte ich euch ein Rezept mit meinem tollen Fleisch zeigen, das Fleisch kommt bei mir aus der Region und ist von hervorragender Qualität, auch wenn es kein Bio ist. Ich habe euch dazu auch schon mal was auf Instagram geschrieben, doch das was ich alles im Video zu dem Fleisch erzähle ist mir ein wirkliches herzensanliegen. Kauft euer Fleisch (oder andere Lebensmittel) bitte aus der Region, von Erzeugern welche den Tieren ein gutes Leben garantieren und euch einen fairen Preis zahlen. Rezept für 2 Personen Zuaten: 2 mittlere Äpfel 1 Zwiebel 5 Knoblauchzehen 1 EL Guancho yan scharfe Paprikapaste …

Spargel Lachs Lasagne aka Auflauf

Heute gibt es einen leckeren Spargel Lachs Auflauf… welcher eigentlich eine Lasagne werden sollte, aber nicht wollte. Kennt ihr das? Ihr kocht schon tausend mal Nudeln, es ist nie was passiert aber wenn es drauf ankommt dann geht alles schief? Wie ich sowas hasse. Das Gleiche ist mir in diesem Rezept passiert, dabei wollte ich doch einfach nur eine leckere Lasagne machen L Dabei habe ich auch schon oft genug Lasagneplatten vorgekocht ohne das was schief ging. Naja jammern hilft ja nichts, gut dass ich von meinem Geburtstag noch eine Nudelreserve hatte, welche jetzt dran glauben musste. Jedenfalls ist das Rezept wirklich unglaublich lecker, da die Kombination zwischen Spargel, der Ziegenkäsecreme und leckeren Nudeln einfach der passende Spätfrühlingsbote ist. Achja sehr gut würde dazu auch noch mein Pane Caprese passen, vielleicht kennst du das noch nicht und schaust mal vorbei. Dennoch viel Spaß mit dem Video und teile das Video. Liebe Grüße Rezept für 2 Personen  Zutaten: 500g Spargel (Farbe egal) 1 Bund Rucola 250g Nudeln 5 Ziegenfrischkäsetaler 1 Paket Sojasahne (ca. 200g) 2 EL …

Erdbeer Rhabarber Sirup

Heute gibt es einen leckeren Erdbeer Rhabarber Sirup und es ist für mich schon mal ein kleiner Abschluss des Frühlings. Vor drei Jahren habe ich als einer meiner ersten Videos ein Erdbeer Rhabarber Kompott gemacht, welcher immer noch ganz hoch im rennen ist. Warum ich dies so verliebt blogge ich folgender Grund: Erdbeeren und Rhabarber sind für mich einfach eine Traum Kombination aus Süß und Sauer. Dieser Sirup geht fast in diese Richtung nur braucht ihr diesen nicht essen, sondern könnt ihn einfach nur mit Wasser verdünnt trinken. Die Regel hier ist 2 EL Sirup auf 350ml Wasser. Achja der Sirup hält sich aufgekocht und in sterilisierten Gläsern abgefüllt mindestens 3 Monate ohne das er den Geschmack verliert.  Rezept für mind. 1 Liter Sirup   Zutaten: 1 Kg Rhabarber 1 Kg Erdbeeren 400g Zucker ggf. etwas Zitronensaft  Zubereitung: 1. Zuerst wird der Rhabarber geschält und die Erdbeeren gewaschen. 2. Nun die Erdbeeren und den Rhabarber klein schneiden und mit dem Zucker in einen großen Topf geben. Alles mindestens 30 Minuten stehen lassen. 3. Jetzt den …