Monate: Februar 2016

Papaya Frühstücksboote

Heute gibt es leckere gefüllte Papayaboote. Es ist eine super Idee für Brunch oder zum Frühstück und vereint Obst mit gesundem Müsli.   Zutaten: 1 Riesenpapaya – alt. 2 kleine 4 EL Müsli 6 EL Naturjoghurt 1 EL Knuspermüsli 200g Beerenfrüchte (Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren) 10 Weintrauben   Zubereitung: Die Papaya wird halbiert und damit die Hälften nicht wackeln werden an der Unterseite eine kleine Scheibe Haut abgeschnitten, damit sich ein Standfuß bildet. Anschließend werden die Kerne mit einem Löffel aus der Papaya entfernt und entsorgt. Nun werden zuerst pro Hälfte 2 EL Müsli in die Papaya gegeben, darauf wird dann pro Hälfte 3 EL Naturjoghurt gegeben. Den Naturjoghurt etwas verstreichen und mit je 1/2 EL Knuspermüsli bestreuen. Nun alles noch mit den Beeren und Weintrauben dekorieren, Fertig.   Hinweis: Die Mengenangaben müssen evtl. etwas angepasst werden, es hängt immer von der Größe eurer Papaya ab.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker

Sixteen – alkoholfreier Cocktail – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Sixteen. Dieser alkoholfreie Cocktail ist, fruchtig, lecker und sehr schnell zubereitet. 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Grenadine Sirup 2 cl Maracuja Sirup 2 cl Zitronensaft 4 cl Ananassaft 8 cl Orangensaft Eiswürfel   Glas: Longdrinkglas   Deko: Honigmelonenspalte   Zubereitung: Zuerst ein paar Eiswürfel in das Longdrinkglas und den Shaker geben. Anschließend alle Zutaten für den Sixteen in den Shaker geben und kräftig shaken. Alles in das Longdrinkglas abseihen und mit der Honigmelonenspalte dekorieren.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar

Mit Ziegenkäse gefüllte Datteln im Speckmantel

Heute gibt es ein Rezept für mit Ziegenkäse gefüllte Datteln im Speckmantel. Es ist eine sehr einfache Vorspeise und lässt sich super für Geburtstage, Partys oder zum grillen vorbereiten.Das Video ist eine Kooperation mit Eat&Smile schaut einfach mal vorbei und lasst ein Abo da. Liebe Grüße 4 Portionen Arbeitszeit: 15 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 15 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel normal  oder pfiffig wählen Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 200g Datteln (entsteint) 125g Ziegenfrischkäse 200g Bacon Zahnstocher Optional etwas Honig   Zubereitung: Zuerst werden die Datteln mit dem Ziegenkäse gefüllt, dazu mit einem Teelöffel etwas vom Ziegenfrischkäse abbrechen und in den Hohlraum der Dattel füllen. Die Gefüllten Datteln dann mit einer Lage Bacon umhüllen und diesen anschließend mit einem Zahnstocher fixieren. Sobald alle Datteln fertig sind diese in eine kleine gefettete Auflaufform geben und evtl. mit etwas Honig beträufeln. Alles im Backofen bei 180 Grad etwa 15-20 Minuten backen.   Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker [sam id=“2″ codes=“true

Dr. Oetker Puddingpulver selber machen

Heute gibt es ein Rezept für ein Puddingpulver zum selber machen. Es ist ohne Zusatzstoffe und sonstigen Schrott. Des Weiteren ist es wesentlich günstiger aber hochwertiger als das von Dr. Oetker. 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 50g Zucker 40g Speisestärke 30g Kakaopulver (ungesüßt)   Zubereitung: Alles in eine Schüssel geben und ordentlich vermengen, dann alles in ein Glas abfüllen und an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahren. Hält sich dort mehrere Monate.   Tipp: Wenn ihr das Puddingpulver zu Pudding verkochen wollt, wird dieses mit 100ml kalter Milch angerührt und zu 400 ml aufgekochter, heißer Milch gegeben und eingerührt. Danach nochmal alles aufkochen lassen und solange rühren bis die Masse angedickt ist, danach abfüllen und kalt stellen. Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker  

Zombie #1 – Tiki Drink – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Zombie #1  – Cocktail. Diesen Tiki Drink gibt es in vielen verschiedenen Versionen, doch meine ist sehr – TrinkBar 😉 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 4 cl brauner Rum 4 cl weißer Rum 2 cl Cointreau 2 cl Overproofed Rum 2 cl Grenadine 2 cl Maracuja Sirup 4 cl Ananassaft 4 cl Zitronensaft 4 cl Orangensaft   Glas: Longdrinkglas oder Tiki Jar   Deko: Ananasscheibe   Zubereitung: Ein Longdrinkglas oder Tiki Jar sowie den Shaker mit ein paar Eiswürfeln füllen. Dann alle Zutaten bis auf den Overproofed Rum in den Shaker geben und kräftig shaken. Alles in das Glas abseihen und den Overproofed Rum über den Zombie floaten lassen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar

Lachstarte vom Blech

Heute gibt es eine sehr leckere Lachs Tarte vom Blech. Es ist ein leckeres Rezept aus Schweden und sehr einfach selber zu machen. Viel Spaß mit dem Rezept.   Rezept für 4 Personen Zutaten: 125g Butter 250g Mehl 1 EL + 1 TL Dill (TK oder frisch) 5 Ei 250g mittelalter Gouda (block oder gerieben) Muskatnuss 300g geräucherter Lachs Salz und Pfeffer   Zubereitung: Für den Mürbeteig wird die kalte Butter in Flocken geschnitten und mit dem Mehl, Dill, 1 Ei, Salz und Pfeffer vermengt. Danach wird der Mürbeteig zu einem Ballen geformt, in Frischhaltefolie eingewickelt und 30 Minuten kalt gestellt. Nach der Ruhezeit wird der Teig auf die Größe eines Backblechs ausgerollt und auf Backpapier gegeben. Dem Teig mit Keramikerbsen oder getrockneten Bohnen/Erbsen beschweren und bei 180 Grad Umluft 10 Minuten backen, anschließend Bohnen entfernen und etwas auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Käse reiben und beiseite geben. Für die Creme werden die restlichen 4 Eier mit Pfeffer, Muskatnuss, 1 EL Dill und ein wenig Salz verquirlt, dann den Käse in die Creme einrühren …

Virgin Colada – alkoholfreie Pina Colada – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine Virgin Colada, welche die alkoholfreie Pina Colada Version ist. Es ist eine fruchtig sahnige Alternative für alle Fahrer auf der Party 😉 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 4 cl Cream of Coconut 6 cl Orangensaft 8 cl Ananassaft Eiswürfel   Glas: Longdrinkglas   Deko: Ananasscheibe   Zubereitung: Zuerst den Shaker mit Eis füllen und dann alle anderen Zutaten für den Cocktail ebenfalls in den Shaker geben. Diese dann 30 Sekunden lang shaken und in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas abseihen. Die Deko an das Glas geben und servieren.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar

Sportsman – alkoholfreier Cocktail

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Sportsman. Dieser alkoholfreier Cocktail mit Ei wurde erfunden um schnell viele Proteine einem „Sportler“ hinzuzufügen. 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Grenadine 2 cl Zitronensaft 5 cl Orangensaft 1 Eigelb   Zubereitung: Alle Zutaten in ein Shaker geben und ca. 30 Sekunden shaken, dann in ein Tumbler abseihen und eiskalt genießen.   Glas: Tumbler   Deko:   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar