Monate: Oktober 2016

Pasta mit Ricotta und Erbsen

Heute gibt es ein tolles Rezept für Pasta mit Ricotta und Erbsen. Es ist sehr einfach und schnell gemacht. Rezept für 2 Personen     Zutaten 1 Knoblauchzehe 15 Scheiben Prosciutto 1 TL Öl, neutral 250g Nudeln, Vollkorn 150g Erbsen 3 EL Creme fraiche 125g Ricotta   Zubereitung: Für das Rezept wird zuerst die Knoblauchzehe fein gewürfelt und beiseite gegeben. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen und eine Pfanne erhitzen und dann die Schinkenscheiben in 1 TL neutralem Öl auslassen. Sobald alles Scheiben kross angebraten sind wird der Knoblauch dazugegeben und alles kurz angebraten. Drei Minuten vor Ende der Garzeit der Nudeln, wird ½ Tasse Nudelwasser abgezweigt, ca. 150ml und diese beiseite gestellt. Dann die Erbsen zu den Nudeln ins Kochwasser geben und die Nudeln dann zu Ende garen. Sobald die Nudeln fertig gegart sind werden diese abgegossen und mit den Erbsen in die Pfanne zum Speck gegeben. Dann dort die 3 Esslöffel Creme fraiche dazu geben, mit Pfeffer würzen und alles mit dem zuvor abgeschöpften Nudelwasser zum Verdünnen einrühren. Wenn alle Nudeln mit der …

Next Bitter Sweet – alkoholfreier Cocktail

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen The Next Bitter Sweet. Es ist ein fruchtig herber Cocktail, für diejenigen die Campari ohne Alkohol mögen. 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Erdbeersirup 4 cl Milch 2 cl Bittersirup 6 cl Orangensaft 6 cl Traubensaft   Zubereitung: Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben ca. 30 Sekunden shaken. Die Zutaten in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas geben und mit der Deko servieren.   Glas: Longdrinkglas Deko:   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar

Kokos Pancakes mit Mango Limetten Sirup

Heute zeige ich euch ein Rezept für tolle Kokos Pancakes mit Mango Limetten Sirup. Es ist ein tolles Dessert, kann aber auch zum Frühstück gegessen werden. Rezept für 2 Personen   2 Portionen Arbeitszeit:  25 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 15 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe     Zutaten: 90g Kokosraspeln 1 TL Backpulver 110g Mehl Typ 405 1 Ei 160g Kokosmilch 110g Kokosdrink 3 TL Kokosblütenzucker   Für den Sirup 3 EL Limettensaft 100g Mangosaft 3 EL Zucker 1 Mango   Zubereitung: Für die Pancakes alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Dann eine Pfanne vorheizen und die Pancakes ausbacken. Für dien Limetten Mango Sirup wird der Saft mit dem Zucker zu einem dünnflüssigen Sirup eingekocht. Sollte der Sirup zu dickflüssig werden kann Mangosaft nachgegeben werden. Nun die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Sobald der Sirup fertig gekocht aber noch heiß ist werden die Mangostücke untergehoben und alles in eine Schale abgefüllt. Die Pancakes mit dem Sirup und den Stücken toppen und genießen.   Viel Spaß beim nachkochen …

Moscow Apple – Cocktail

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Moscow Apple. Es ist ein toller Herbst Longdrink, welcher besonder schnell gemacht ist. 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Limettensaft 4 cl Vodka Apfelsaft, trüb   Zubereitung: Zuerst das Eis in ein Longdrinkglas geben, alle Zutaten in der Reihenfolge Limettensaft, Vodka, Apfelsaft langsam über das Eis geben und mit einem Barlöffel kurz umrühren. Mit einem Strohhalm servieren.   Glas: Longdrinkglas Deko: Apfelspalte, Strohalm   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar

Food Diary #3 – Urlaub Curaçao

Wir waren 10 Tage im Urlaub auf Curaçao und ich zeige euch im Food Diary was ich dort Exotisches gegessen habe. Es sind nicht alle Mahlzeiten zu sehen, denn das Frühstück war immer gleich und am Strand haben wir uns etwas Obst und Krentebollen mitgenommen, also relativ langweilig.

Caipi Aqua – alkoholfreier Cocktail

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Caipi Aqua. Es ist eine alkoholfreie Variante der Caipirinha und für Kinder besonders geeignet. 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 3 TL Rohrzucker, braun am besten Muscovado 2 cl Limettensaft 1 Limette   Zubereitung: Zuerst die Limetten achteln und 4 von den 8 Stücken in ein Longdrinkglas geben dann mit dem Zucker bestreuen und mit einem Barstößel 4-5 mal in einer Drehbewegung die Limetten auspressen. Nun halbvoll mit Wasser auffüllen und mit crushed Ice auffüllen, Wasser nachgießen und mit einem Strohhalm servieren.   Glas: Longdrinkglas   Deko: Limettenscheibe   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar

Marmorkuchen selber machen

Heute gibt es ein tolles und einfaches Rezept zum Marmorkuchen selber machen. Es ist ein Back Klassiker und ich wollte immer schon mal einen für euch machen. Rezept für 8 Personen Zutaten: 6 Eier 200g Butter 120g Zucker 40g Vanillezucker Zitronenschale von 1/2 Zitrone 260g Dinkelmehl 630 1/2 – 3/4 TL Backpulver 100g Milch 25g Kakaopulver Salz Zutaten: Für den Marmorkuchen werden die Eier getrennt und die Eiklar mit einer Prise Salz steif geschlagen. Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen bis diese weiß ist, dann nach und nach je 1 Eigelb hinzufügen und unterrühren. Die Zitrone reiben und die Zitronenschale ebenfalls kurz unterrühren. Für die Mehlmischung, das Mehl mit dem Backpulver mischen. Dann jeweils ein bisschen Milch und abwechselnd ein bis zwei Esslöffel Mehl in die Butter Zucker Masse einrühren bis ein cremiger Teig entstanden ist. Nun eine Kastenform mit Butter ausreiben und dann mit Mehl bestäuben, anschließend die Hälfte der hellen Masse in die Kastenform geben und etwas verteilen. Die andere Hälfte in der Schüssel mit dem Kakaopulver verrühren …

Between the Sheets #2 Wondrich Formula

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Between the Sheets (Wondrich Formula). Es ist ein leckerer Drink mit einer tollen Orangennote. 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 3 cl Cognac V.S.O.P. 1,5 cl Benedictin D.O.M. 1,5 cl Triple Sec 1,5 cl Wasser, still 0,75 cl Zitronensaft   Zubereitung: In einen mit Eis gefüllten Shaker alle Zutaten geben und ca. 30 Sekunden shaken und in einen mit Eiswürfel gefülltes Martiniglas abseihen.   Glas: Martiniglas   Deko: Zitronenzeste Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar