Raffaello Aufstrich selber machen

Heute gibt es ein tolles Rezept für einen Raffaello Aufstrich. Es ist ein toller Brotaufstrich für ein süßes Frühstück und ein wunderbares Geschenk. Zutaten: 100g Mandeln, gemahlen 100g Kokos, gemahlen 150g Schokolade, weiß 25g Butter 2 EL Puderzucker 100ml Sonnenblumenöl   Zubereitung; Für den Raffaello Aufstrich wird die Schokolade gehackt und mit dem Sonnenblumenöl im Wasserbad erhitzt und darin aufgelöst. Dann noch den Puderzucker und die Butter dazugeben und einrühren. Als nächstes die Mandeln und Kokosraspeln in eine Schüssel geben und dann die flüssige Schokolade einrühren, alles gut vermischen und in ein sauberes Glas füllen. Alles im Kühlschrank für maximal 10 Tage aufbewahren.   Ps: Durch das Öl sollte die Schokolade nicht aushärten.   Viel Spaß beim nachkochen Alex von Natürlich Lecker   Mit Freunden teilen:Related Posts:Raffaello White Hot Chocolate – TrinkBarRaffaello Himbeer SemifredoVeganer SchokokuchenSchokoladen Karamell TarteSpiced Chocolate Lassi – TrinkBar