Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Sticky Schokoladen Soße

Heute gibt es ein Rezept für eine klebrige (sticky) Schokoladen Soße. Es ist die perfekte Schokosoße für Dessert wie z.B. Früchte schokolatieren, kann aber nur warm serviert werden, weil diese kalt, fest wird.
Ps.: Einfach auf Vorrat machen und portionsweise im Wasserbad erwärmen.

Zutaten:

1 EL Agavendicksaft

3 EL Sahne, kalt

1 EL Zucker

1 EL Kakaopulver

1 Prise Salz

60g Zartbitter Schokolade (mind. 60% Kakaogehalt)

1 EL Butter

 

Zubereitung:

  1. Für die Soße werden der Agavendicksaft, die Sahne, Zucker, Kakaopulver, Salz und 30g Schokolade in einen kleinen Topf gegeben und auf mittlerer Hitze erwärmt, sodass die Schokolade schmilzt und alles zu einer cremigen Schokoladensoße verrührt werden kann.
  2. Sobald alles zu einer Schokosoße verrührt wurde wird die Butter und die restliche feste Schokolade eingerührt bis alles geschmolzen ist.

 

Hinweis: Die Schokoladensoße sollte frisch zubereitet werden, da diese am besten direkt serviert werden soll. Sollte diese einmal hart werden verbinden sich die Zutaten nicht mehr so gut, da das Fett die Schokolade ein wenig trennt.

 

Viel Spaß beim nachkochen

Alex von Natürlich Lecker

Print Friendly