Haltbarmachen
Schreibe einen Kommentar

Tandoori Paste selber machen

Heute gibt es ein super leckeres und würziges Rezept für eine Tandoori Paste zum selber machen. Diese Soße wurde schon mit Joghurt angerührt um es für das Video nächster Woche direkt zu verwenden.

Tandoori Paste selber machen

 

Rezept für 1 Portion

 

Zutaten:

½ TL Pfeffer

½ TL Salz

½ Kapsel Kardamom

¼ TL Muskatnuss, gerieben

1 Nelke

2 TL Koriandersamen

¼ TL Chilipulver

¼ TL Zimtpulver

1 TL Kreuzkümmel

1 TL Kurcuma

1 Stück Ingwer, Daumengroß

1 Zwiebel

4 Zehen Knoblauch

3 TL Limettensaft

160g Naturjoghurt

 

Zubereitung:

  1. Für die Tandoori Paste werden zuerst alle Gewürze miteinander in einem Mörser zerrieben. Anschließend werden diese mit deinem geschälten und gehackten daumengroßen Stück Ingwer, sowie der Zwiebel und den Knoblauchzehen zu einer feinen Gewürzpaste in einem Mixer vermahlen.
  2. Nun noch den Limettensaft und Naturjoghurt untermixen und das Fleisch oder Gemüse am besten über Nacht in der Marinade einlegen.

 

Viel Spaß beim nachkochen

Alex von Natürlich Lecker

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.