Rezepte für jeden Tag

Geriebene Kartoffelsuppe

Diese leckere geriebene Kartoffelsuppe mit Einlage ist eine variante der klassischen Kartoffelcremesuppe und wurde von mir mit einer tollen Kombination der Einlage ergänzt.

Geriebene Kartoffelsuppe

geriebene Kartoffelsuppe 3

Rezept für 4 Personen

 Zutaten:

1 kg mehlig kochende Kartoffeln

2,5 Liter Gemüsebrühe

2 rote Zwiebeln

500 ml Buttermilch

1 Apfel

1 cm dicke Scheibe Kochschinken (Frischetheke)

1 ½ Hand voll Cranberries

1 TL Majoran

1 EL Öl (im Video Rapsöl)

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln und 1 Zwiebel schälen und alles fein reiben. Dann die Brühe aufkochen und die Kartoffeln und Zwiebeln dazu geben, einmal aufkochen lassen und 25 Minuten köcheln lassen.
  2. Nun den Kochschinken würfeln, die Zwiebel ebenfalls in feine Würfel schneiden und dann mit dem Öl in einer heißem Pfanne anbraten.
  3. Nach 2 Minuten bratzeit die Cranberries dazugeben und alles weiter anbraten bis der Schinken gebräunt und die Zwiebeln glasig sind. Dann die Pfanne runter drehen zum warmhalten und alles mit Majoran würzen.
  4. Als nächstes den Apfel reiben und mit der Buttermilch zu den Kartoffeln in die Brühe geben, alles aufkochen lassen und weiter 4-5 Minuten kochen.
  5. Zum servieren, alles in einen Teller geben und das Topping mittig platzieren. Fertig.

 

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

Print Friendly