Rezepte für jeden Tag
Schreibe einen Kommentar

Nektarinen Buttermilch Kaltschale

Heute gibt es ein leckeres Rezept für eine Nektarinen Buttermilch Kaltschale zum selber machen. Es ist ein tolles Rezept für den Sommer und wird am besten eisgekühlt genossen.

 

Rezept für 3 Personen

 

Zutaten:

4 Nektarinen

250ml Orangensaft (Direktsaft)

30ml Limettensaft

80g Honig

500ml Buttermilch

 

Zubereitung:

  1. Für die Kaltschale werden zurerst die Nektarinen mit einem Messer ringsum kreuzweise eingeritzt und anschließend mit heißem Wasser überbrüht. Diese dann ca. 5 Minuten im heißen Wasser ziehen lassen.
  2. Sobald die Zeit um ist werden die Nektarinen aus dem Wasser geholt und die Haut abgezogen. Dann das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer vom Kern schneiden und dabei aufpassen das die Pfirsiche nicht wegrutschen, da diese ohne Haut glitschig sind.
  3. Den Orangensaft mit dem Honig und dem Limettensaft in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Anschließend den die Hitze reduzieren und 10 Minuten bei geringer Hitze weiterkochen lassen. Die Nektarinen 3 Minuten vor Ende der Kochzeit hinzufügen und mitkochen lassen.
  4. Die Orangen Nektarinen Masse wird nun mit einem Mixer oder Pürierstab püriert und anschließend 250ml davon zur Seite gestellt.
  5. Zu der restlichen im Topf/Mixer verbliebenen Fruchtmasse wird die Buttermilch gegeben und einmal untergemischt. Dann die Buttermilch Mischung in 3 Gläser füllen und mit der zuvor abgezweigten Fruchtmasse auffüllen. Die Masse am besten für 4 Stunden kalt stellen, dann alles ggf. mit Hornfeilchenblüten dekorieren und servieren.

 

 

Viel Spaß beim nachkochen

Alex von Natürlich Lecker

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.