Alle Artikel mit dem Schlagwort: Eis

Eis ohne Eismaschine selber machen

Heute zeige ich euch ein Rezept wie du ganz einfach Eis ohne Eismaschine machen kannst. So bekommst du Sorbet oder Milcheis spielend einfach hin.   Anleitung mit Rezept   Zutaten: 500ml Blutorangensaft (oder anderer 100% Direktsaft) 150g Zuckersirup (50g Zucker zu 100g Wasser) 1 Glas- oder Keramikform   Zubereitung: Zuerst wird die Glas- oder Keramikform, am besten über Nacht in den Gefrierschrank gelegt, damit diese komplett durchfriert. Dann den Zuckersirup kochen und kalt stellen, anschließend den Saft pressen oder Direktsaft nehmen und ebenfalls kalt stellen. Sobald der Saft und der Sirup kalt sind wird dieses zusammen in einen Messbecher gegeben und einmal durchgerührt. Anschließend alles in die eisgekühlte Form geben und wieder einfrieren. Jetzt alle 20 Minuten die Eiskristalle welche sich am Rand der Form bilden mit einer Gabel losschaben und in die Mitte der Form geben. Diesen Vorgang alle 20 Minuten wiederholen bis die Eismasse komplett gefroren ist. Je nach Menge kann sich dieser Vorgang mehrere Stunden hinziehen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker YouTube Thumbnail: Canva.com

Eismasse Grundrezept / Eis selber machen

Heute gibt es ein tolles Video welches ihr als Basis für eure Eismasse verwenden könnt. Es ist ein Grundrezept zum Sahne Eis selber machen, damit kannst du alle Arten an Eis auf Milchbasis spielend einfach selbst zubereiten.   Rezept für 2 Personen   Zutaten: 300g Milch 100g Sahne 4 Eier 120g Zucker   Zubereitung: Zuerst wird die Milch mit der Sahne aufgekocht und vom Herd gezogen und beiseite gestellt. Nun die Eigelbe vom Eiklar trennen, das Eiklar einfrieren oder anderweitig einsetzen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Sobald die Eier Zucker Masse schaumig aufgeschlagen ist wird die noch heiße Milch in einem dünnen Strahl während des Rührvorgangs hinzugefügt. Nun einen zweiten Topf mit Wasser füllen und die Eier Milch Masse zurück in den ersten schütten, das Wasser erwärmen. Die Eiermasse unter weiterem Rühren, am besten mit einem Handmixer ca. 8 Minuten erwärmen, sodass diese Maximal 75 Grad erreicht, da bei höheren Temperaturen das Ei stockt und zu Rührei wird. Sobald die Masse 8 Minuten geschlagen wurde ist diese etwas dicker geworden, also das …

Banana Split Dessert

Heute gibt es ein tolles Banana Split Dessert mit Karamell Soße. Es ist eines meiner lieblings Eis Desserts aus meiner Kindheit. Was war deine Lieblingseissorte?   Rezept für 2 Personen   Zutaten: 150g Sahne 2 TL Puderzucker 2 Bananen 6-8 Kugel Vanilleeis Schokoladen- oder Karamellsoße 2 EL Mandelblätter   Zubereitung: Für das Banana Split Dessert wird die Sahne mit dem Puderzucker steif geschlagen und in einen Spritzbeutel gefüllt. Dann die Bananen halbieren und je 1 Banane auf einen (länglichen) Teller legen, jedoch in der Mitte zwischen den Hälften Platz für die Kugeln Eis lassen. Nun die Kugeln Eis in die Mitte geben, die Sahne an den Rändern und zwischen die Eiskugeln geben. Jetzt noch Schokoladen- und/oder Karamellsoße über die Eiskugeln geben und jeden Teller mit je 1 EL Mandelblätter bestreuen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker

Mangosorbet selber machen

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Mango Sorbet. Dieses Eis besteht aus nur 3 Zutaten und ist sehr einfach selber zu machen. Das Video habt ihr euch gewünscht, also bekommt ihr es auch 😉 Rezept für 3 Portionen   Zutaten: 120g Zucker 100g Wasser 2 Mangos   Zubereitung: 1 Für das Mangosorbet wird der der Zuckersirup gekocht, dafür den Zucker in einen Topf geben und alles mit 100g heißem Wasser übergießen und anschließend glatt rühren bis der Zucker sich komplett gelöst hat. Den Zuckersirup im Kühlschrank abkühlen lassen. Nun die Mango schälen und das Fruchtfleisch klein würfeln, anschließend alles in eine Schüssel geben und im Kühlschrank abkühlen lassen. Jetzt alles in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zerkleinern und dann in einer Eismaschine einfrieren.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker  

Blutorangen Eis

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Blutorangen Eis, welches sehr einfach zu machen ist und dich unglaublich erfrischt.     Zutaten: 250g Mascarpone 330g Milch 160g Zucker 300g Blutorangensaft   Zubereitung: Für das Blutorangeneis wird zuerst die Milch in einem Topf erwärmt und darin der Zucker aufgelöst. Anschließend die Mascapone und den Blutorangensaft einrühren, bis die Masse glatt und ohne Klümpchen ist. Nun den Topf kalt stellen und anschließend alles in einer Eismaschine gefrieren lassen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker https://www.youtube.com/edit?o=U&video_id=KFIjRb7Iiz8

Frozen Joghurt mit Blaubeer Swirl

Heute gibt es ein leckeres Heidelbeer Eis auf Frozen Joghurt Basis. Es ist ein tolles Rezept zum selber machen mit einem tollen Farbeffekt. Zutaten 500g Naturjoghurt 100g Milch 3 EL Puderzucker 2 EL Blaubeeren (TK)   Zubereitung: Für den Frozen Joghurt wird der Naturjoghurt mit der Milch und 2 EL Puderzucker glattgerührt und in einer Eismaschine eingefroren. Nun die Blaubeeren auftauen, mit einer Gabel zerdrücken und dann mit 1 EL Puderzucker verrühren. Sobald die Eismasse fertig ist werden die zerdrückten Blaubeeren dazugegeben und mit einem Löffel durch das Eis gezogen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker  

Brombeer Sorbet

  Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Brombeer Sorbet, es ist eine tolle Eis Variante und passend für den Sommer. Ich rate euch von diesem Brombeer Sorbet unbedingt Vorrat anzulegen. Zutaten: 370g Brombeeren 250g Wasser 100g Zucker   Zubereitung: Für das Brombeer Sorbet wird der Zuckersirup gekocht, dazu das Wasser erwärmen und den Zucker einrühren bis dieser sich komplett gelöst hat. Danach den Topf im Kühlschrank kalt stellen. Sobald der Zuckersirup erkaltet ist wird dieser mit den Brombeeren püriert, je nachdem wie Stark euer Pürierstab oder euer Mixer ist, wird die Brombeermasse anschließend durch ein Sieb gestrichen um die Kerne zu entfernen. Die Brombeermasse dann in einer Eismaschine oder nach der Handrührmethode einfrieren.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker

Pfirsich Eis selber machen

Das beste Eis Rezept für den Sommer? Ganz klar mein Pfirisch Eis 😉 Es schmeckt sehr fruchtig und ist das totale Geschmackserlebnis 🙂     Zutaten: 120gZucker 200g Wasser 1 Zitrone 250g Mascarpone 4 Pfirsiche 100g Wasser (ggf)   Zubereitung: Für das Pfrisisch Eis wird zuerst der Zucker in heißem Wasser aufgelöst und dann wieder abgekühlt, das Zuckerwasser sollte am besten Kühlschranktemperatur haben. Danach ½ Zitrone und die Mascarpone einrühren und erneut halt stellen. Nun 4 Pfirsiche entsteinen und mit der anderen Hälfte der Zitrone pürieren. Sollten die Pfirsiche noch etwas härter sein, bitte 100g Wasser hinzufügen und pürieren. Nun die Mascarpone Sirup Masse mit dem Pfrisichpüree vermengen und dann in eure Eismaschine geben und alles zu einem cremigen Eis pürieren.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker