Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sauce

Blaubeersoße

‪Blaubeeren‬ haben jetzt Saison, deshalb zeige ich euch ein Rezept für ein leckere Blaubeersoße. Sie passt perfekt zu pancakes, aber auch auf Eis. ‪ Rezept für 4 Personen Zutaten: 200g Blaubeeren 200g Wasser 75g Zucker 1 EL Vanilleextrakt (selbst gemachtes) 1 EL Speisestärke 80ml Wasser Zubereitung: Die Blaubeeren werden mit den 200g Wasser, Zucker und Vanilleextrakt in einen kleinen Topf gegeben und zum kochen gebracht. Sobald die Masse kochte, die Temperatur reduzieren und alles ca. 6 Minuten weiter köcheln lassen. Nun die Speisestärke mit dem restlichen Wasser glatt rühren und sobald die Kochzeit der Blaubeeren um ist, die Stärke Wasser Mischung zu den Blaubeeren geben. Alles glatt rühren und noch einmal kurz auf den Herd geben bis die Stärke angezogen ist. Die Soße sollte etwas dicklicher sein, dann ist diese perfekt. Viel Spaß beim nachkochen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker

Brokkolisoße mit getrockneten Tomaten zu Nudeln

Heute zeige ich euch wie ihr ganz einfach eine leckere Brokkoli Soße selber machen könnt. Die Soße passen zu Nudeln oder auch auf eine Lasagne. Rezept für 2 Personen Zutaten: 400g Brokkoli TK oder frisch 3 Schalotten 2 Knoblauchzehen etwas Butter oder Öl 150ml Gemüsebrühe halbes Glas getrocknete Tomaten 2 Stängel Basilikum 150ml (Soja)sahne Salz & Pfeffer Zubereitung: Den Brokkoli in heißem Wasser 4-5 Min. etwas garen. Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln und mit etwas Butter/ Öl anschwitzen. Brokkoli abtropfen und in den Topf mit den Knoblauch geben und die Brühe hinein gießen und den Brokkoli fertig garen. Nudeln können auch gekocht werden in der Zwischenzeit. Die getrockneten Tomaten etwas abtropfen und in Streifen schneiden. Die Blätter vom Basilikum abzupfen und fein schneiden und in den Topf geben und die Sahne aufgießen. Die Soße pürieren und mit Salz & Pfeffer würzen. Die Nudeln abgießen, Brokkolisoße daraufgeben und mit den Streifen getrocknete Tomaten garnieren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker

Süß-saure Soße

Mit diesem Rezept könnt ihr Zuhause einfach eine süß-saure Soße zubereiten. Sie schmeckt wie beim Chinesen, aber ohne irgendwelche Zusätze.   Zutaten: 55 g Zucker 60 g Weißweinessig 120 ml Wasser 2 TL Sojasoße 1 TL Sambal Oelek 1 Knoblauchzehe 1 EL Speisestärke   Zubereitung: Die Knoblauchzehe fein hacken und alle Zutaten in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Wenn die Soße aufgekocht ist, die Speisestärke einrühren und nochmal aufkochen lassen bis die Soße andickt. Die Soße direkt genießen oder in ein ausgekochtes Glas füllen und im Kühlschrank lagern.   Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker

Pflaumen BBQ Soße

Hier seht ihr eine leckere Soße zum BBQ auf Pflaumenbasis. Diese Soße ist recht ungewöhnlich aber mega lecker. Pflaumen BBQ Soße Zutaten für mehrere Gläser  Zutaten: 1 kg Pflaumen 40g Ingwer 1 rote Zwiebel 120 ml Balsamico 120g brauner Rohrzucker 30 ml Limettensaft ¼ TL Chiliflocken   Zubereitung: Die Pflaumen waschen, entkernen und dann in kleine Stücke schneiden. Dann wird der Ingwer geschält und ebenfalls in kleine Stücke geschnitten. Nun einen Topf vorheizen und dann die Zwiebel schälen und fein würfeln. Der Ingwer und die Zwiebel werden in etwas Öl angeschwitzt bis die Zwiebeln glasig sind. Danach die Pflaumen und der Zucker dazu geben und alles mit dem Balsamico aufgefüllt. Jetzt einmal alles durchrühren und mit dem Limettensaft, dem Zimt und den Chiliflocken verfeinern. Alles für 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen und danach alles in sterilisierte Gläser abfüllen. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker

Ananas Gurken Salsa mit Lachs

Hier seht ihr ein leckeres Salsa Rezept gemacht aus einer unglaublich leckeren Kombination, denn aus Gurken und Ananas. Dazu gibt es lecker gebratenen Lachs. Ananas Gurken Salsa mit Lachs Rezept für 2 Personen Zutaten: 1 Limette 1 TL Honig 2 TL Olivenöl ½ Gurke 2 Frühlingszwiebeln ¼ Ananas Salt und Pfeffer 1 Prise Chilipulver 1 Hand voll Basilikumblätter 2 Lachsfilets Zubereitung: 1.Die Limette auspressen und den Saft mit dem Honig und dem Olivenöl in eine Schüssel geben und vermengen. 2. Als nächstes die Gurke schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Danach die Gurkenviertel nochmals halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Fühlingszwiebeln ebenfalls halbieren und dann in feine Ringe schneiden. 3. Jetzt die Ananas putzen und vierteln. Für 2 Personen benötigt man ¼ Ananas. Diesen Viertel dann klein würfeln und mit der Gurke und den Lauchzwiebeln in die Schüssel zum Dressing geben. 4. Nun noch die Basilikumblätter waschen und in Streifen schneiden, danach alles mit dem Pfeffer, Salz und dem Chilipulver in der Schüssel unterheben. 5. Zum Schluss noch eine Pfanne aufheizen. Die Lachsfilets waschen, …

Nusssoße

Hier seht ihr eine leckere Nusssoße aus gerösteten Haselnüssen. Diese Soße ist mal eine leckere Alternative zu Pasta. Nusssoße Rezept für 4 Personen   Zutaten: 200g Haselnüsse (geschält) 400g Brühe 3-4 Knoblauchzehen 2 Scheiben Toast (z.B. Vollkorntoast) 1 EL Ahornsirup (im Video Typ C) 1 TL Oregano Salz und Pfeffer Chilipulver 8 EL Olivenöl  Zubereitung: Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Haselnüsse darauf geben und ca. 10 Minuten anrösten, bis diese goldbraun sind. Danach alles abkühlen lassen. Nun die Haselnüsse mit einer Kaffeemühle oder Gewürzmühle fein mahlen und in eine Schüssel geben. Nun die Brühe in einen Topf erhitzen und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden  und danach in die heiße Brühe geben. Als nächstes werden die Toastscheiben mit der Hand zerpflückt und mit den gemahlenen Haselnüssen, dem Oregano und dem Ahornsirup in die Brühe einrühren. Jetzt alles noch einmal aufkochen lassen und weitere 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Zuletzt noch das Olivenöl, Peffer und Salz, etwas Chilipulver unterheben, alles abschmecken und fertig. Viel Spaß beim nachkochen  Natürlich Lecker

Avocadocreme zu Spargel

Hier seht ihr eine leckere Avocadocreme als Spargel Soße, mal was exotisches, ist aber mega lecker. Avocadocreme zu Spargel Rezepte für eine Menge Soße Zutaten: 2 reife, weiche Avocados 1 EL Petersilie 250g Naturjoghurt 30 ml Zitronensaft 1-2 TL Harissa Salz und Pfeffer   Zubereitung: Für die Avocadosoße das Fruchtfleisch der Avocados aus der Schale entfernen und mit den restlichen Zutaten mischen. Alles fein pürieren, abschmecken, fertig.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker

Artischocken Mozzarella Spinat Soße für Nudeln

Diese leckere, gesunde Soße für Pasta vereint die Artischocke, den Mozzarella und leckeren Spinat zu einer leckeren Nudel Sauce. Artischocken Mozzarella Spinat Soße für Nudeln Rezept für 4 Personen Zutaten: 30g Butter 2 Knoblauchzehen 2 Dosen Artischockenherzen 2 EL Mehl Salz und Pfeffer 400g Milch Spinat (3 TK Taler oder 150g frischer Spinat) 2 Mozzarella Kugeln   Zubereitung: Den Knoblauch fein würfeln und die Butter in einem Topf zerlassen. Sobald die Butter geschmolzen ist wird der Knoblauch für 2 Minuten darin angebräunt. Danach wird das Mehl dazu gegeben und untergerührt. Alles mit Salz und Pfeffer würzen Nun die Milch dazu geben und solange rühren bis sich die Mehlklumpen in der Milch gelöst haben. Die Milch-Mehl Mischung auf dem Herd bei kleiner bis mittlerer Flamme andicken lassen. Der Spinat wird in die Milch, während des Andickungsprozesses gegeben, damit dieser sanft aufgetaut wird. Bei frischem Spinat, diesen putzen, die zähen Stiele abschneiden und dazugeben und ab und an mal umrühren. Jetzt den Mozzarella klein hacken und zu dem aufgetauten Spinat in die Milch geben und schmelzen lassen, …