Alle Artikel mit dem Schlagwort: bagel

Rote Beete Ziegenkäse Sandwich

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Sandwich mit Rote Beete Ziegenkäse und Rucola. Es ist ein tolles Frühlings San1dwich und perfekt für die Arbeit oder für zwischendurch. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit:  15Min. Ruhezeit:  0Min. Back-Kochzeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 Bagels 4 Scheiben Ziegenfrischkäse 1 große rote Beete 1 TL Olivenöl Salz und Pfeffer 6 Scheiben Gurke 1 Hand voll Rucola b. frische Chilischote   Zubereitung: Zuerst wird der Backofen auf 180 Grad Umluft vorgeheizt und dann die Bagels aufgeschnitten. Auf die jeweils 1 Hälfte der Bagels werden 2 Scheiben Ziegenfrischkäse, verstrichen. Nun die rote Beete in 6 Scheiben schneiden und je 3 Scheiben pro Bagel belegen, je ½ TL Olivenöl auf die rote Beete verstreichen und diese dann salzen und pfeffern. Jetzt die belegten sowie unbelegten Bagelhälften für ca. 5 Minuten kross backen und dann wieder aus dem Backofen holen. Während die Bagels backen, werden von der Gurke 6 Scheiben abgeschnitten und diese dann auf die Beete gelegt. Nun noch die Gurken mit …

Blumenwiese und Eiergesicht

Bunter Kinderteller  [sam id=“1″ codes=“true“] Blumenwiese Zutaten: 2 Mandarinen etwas Schale einer Gurke (vorzugsweise Bio) ein paar Basilikumblätter 1 Apfel ggf. etwas Frischkäse oder Konfitüre Zubereitung: Die Mandarinen von der Schale befreien und in die einzelnen Segmente zerteilen. Aus dem Apfel werden mit Hilfe von Ausstechformen Sterne, Schmetterlinge und Bären ausstechen. Die Mandarinen bilden den Boden, Gurkenschale die Blumenstiele und der ausgestochene Apfel die Blumen und Tiere. Wenn gewünscht, können noch kleine Kleckse Konfitüre oder Frischekäse auf die Blumen gegeben werden. Eiergesicht Zutaten: Etwas Gurke 2 Eier 1 Bagel oder Toastbrötchen wo ein Loch gemacht wird. 1 Scheibe Käse Etwas Petersilie Zubereitung: Die Gurke in dünne Scheiben schneiden. Das Bagel halbieren oder ein Loch in die Toastbrötchen stechen. Von Käse einen Streifen abschneiden und aufrollen. Die Eier am besten mit Hilfe von Dessertringen (etwas einölen) zu Spiegeleiern braten. Die Spiegeleier bilden die Augen, Käse die Nase, Gurke Ohren und Zunge aus der Petersilie werden Haare. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf …