Alle Artikel mit dem Schlagwort: rinderrouladen

klassische Rinderrouladen

Omas Rinderrouladen selber machen! Das Rezept hat meine Oma immer gemacht, ich kann mich noch dran erinnern. Immer zu Neujahr und danach Neujahrs Skispringen schauen, sobald ich Kinder habe lasse ich die Tradition wieder aufleben. Rezept für 2 Personen Zutaten: 2 Zwiebeln (mittelgroß) 100g Cornichons 4 EL mittelscharfer Senf 4 Rinderrouladen (gutes Fleisch, siehe Video) 16 Scheiben dünner Speck oder Bacon Salz und Pfeffer 150g Karotten 100g Knollensellerie 1 TL Pfefferkörner 2 Pimentkörner 2 Nelken 1 Lorbeerblatt 2 EL Tomatenmark 2 EL Sonnenblumenöl 150g Rotwein 500g Gemüsebrühe [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Zuerst werden eine Zwiebel und die Cornichons fein gewürfelt und beiseite gelegt. Die Rouladen waschen und trocken tupfen. Jetzt ein separates Brett mit Salz und Pfeffer bestreuen und die zuvor abgewaschenen Rouladen darauf geben und von der anderen Seite ebenfalls mit Pfeffer und Salz würzen. Dann wird jede Roulade mit 1 EL Senf auf der innenseite (die euch anschaut) eingerieben und anschließend mit 3-4 Scheiben Speck belegen. Danach die gehackten Zwiebeln und Cornichons darauf geben und aufrollen, alles mit Rouladen Spießen der Länge nach …