Rezepte für jeden Tag
Schreibe einen Kommentar

gefrorenes Eiskaffee Tiramisu Dessert

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein gefrorenes Eiskaffee Tiramisu Dessert. Es ist eine tolle Version des klassischen Tiramisu und angefroren eine tolle Alternative für den Sommer.

Rezept für 4 Personen

 

Zutaten:

Eismasse:

100g Joghurt

400g Frischkäse

1 EL Vanillezucker (selbst gemacht)

1 EL Zucker

200 ml Eiskaffee (selbst gemacht oder gekauft)

2 EL Agavendicksaft

100g Sahne

 

Tiramisu:

1 EL Kakaopulver

100ml starker Kaffee

8-12 Löffelbiskut

 

Zubereitung:

  1. Für die Eismasse werden alle Zutaten zu einer flüssigen Masse verrührt und anschließend kalt gestellt. Sobald die Zutaten runter gekühlt sind, dass kann ca. 3 Std. dauern, wird diese dann in einer Eismaschine oder mit dieser Kaltrührmethode eingefroren.
  2. Nun starken Kaffee brühen und etwas abkühlen lassen und 4 große Gläser bereitstellen.
  3. Jetzt jeweils ein Löffelbiskuit halbieren und in dem Kaffee tränken, dann auf den Boden des Glases legen und mit 1 EL gefrorenem, etwas angetautem Eis bedecken, dann die gleiche Prozedur wiederholen und zum Schluss einen großen EL Eiskaffeeeis obendrauf geben.
  4. Dann noch das Kakaopulver darüber streuen und alles einfrieren. 20 Minuten vor dem servieren aus dem Eisfach holen, antauen lassen und dann servieren.

 

Viel Spaß beim nachmachen

Alex von Natürlich Lecker

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.