Alle Artikel mit dem Schlagwort: Apfelsaft

Moscow Apple – Cocktail

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Moscow Apple. Es ist ein toller Herbst Longdrink, welcher besonder schnell gemacht ist. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 0 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Limettensaft 4 cl Vodka Apfelsaft, trüb   Zubereitung: Zuerst das Eis in ein Longdrinkglas geben, alle Zutaten in der Reihenfolge Limettensaft, Vodka, Apfelsaft langsam über das Eis geben und mit einem Barlöffel kurz umrühren. Mit einem Strohhalm servieren.   Glas: Longdrinkglas Deko: Apfelspalte, Strohalm   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Paradiesvogel – alkoholfreier Cocktail

Heute gibt es einen leckeres Rezept für einen alkoholfreien Cocktail namens Paradisvogel. Er ist optimal für jede Party und jeden Geburtstag und man vermisst den Alkohol bestimmt nicht .   1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 4 cl Apfelsaft 4 cl Orangensaft 1 cl Grenadine Ginger Ale Eiswürfel   Glas: Longdrinkglas   Deko:   Zubereitung: Zuerst das Glas mit Eis füllen und dann mit dem Orangen- und Apfelsaft aufgießen. Anschließend die Grenadine dazu geben und alles mit Ginger Ale auffüllen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar   [sam id=“2″ codes=“true“]

Rhabarber-Ananas Schorle

Heute gibt es passend zum Frühling eine Rhabarber Schorle zum selber machen. Das Rezept ist wirklich einfach und wenn ihr keine Lust auf eine Schorle habt, dann trinkt ihn doch einfach als Smoothie. Die Idee kam mir spontan, denn ich habe im Internet nach vernünftigen Rhabarber Getränke Rezepten gesucht und kein ansprechendes gefunden. Da bei mir noch eine Ananas überreif war und ich für euch irgendwas mit Rhabarber machen möchte, habe ich mich einfach für diese Kombination entschieden. Das tolle dabei ist, man schmeckt den Rhabarber, auch wenn er mengenmäßig in der Unterzahl ist deutlich heraus. Möchtest ihr wissen was ich immer mit diesem Getränk mache sobald es schön warm draußen ist? Ich fülle mir gleich eine Karaffe ab und setze mich schön auf den Balkon in die Sonne, mehr brauche ich nicht zum glücklich sein.   Rhabarber-Ananas Schorle Rezept für  4-5 Schorlen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: ·         1/2  Ananas ·         5-6 Stangen Rhabarber ·         1 TL Honig / Agavendicksaft ·         150ml Apfelsaft ·         Mineralwasser (Medium oder normal) Zubereitung: 1.       Zuerst …

Fruchteis mal anders

Heute zeige ich euch ein ganz einfaches Fruchteis aus ganzen Früchten. Es ist eigentlich kein richtiges Rezept aber eine super Idee für jeden Kindergeburtstag oder einfach mal so zwischen durch (für große Kinder :-)) Fruchteis mal anders Rezept für viele Eisportionen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Mango Heidelbeeren Erdbeeren Kiwi Kirschen Melone Eisstiele Förmchen (alte Joghurtbecher) Apfelsaft Wasser   Zubereitung: Alle Früchte schälen bzw. putzen und dann in Scheiben schneiden oder. Die Heidelbeeren können ruhig ganz gelassen werden. Nachdem die Früchte vorbereitet wurden, diese mit dem Eisstiel in die Formen geben. Nun noch alles mit einer 50/50 Mischung aus Wasser und Apfelsaft mischen und für mehrere Stunden einfrieren.     Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Apfelpunsch

Hier findet ihr eine schönen Apfelpunsch für den Winter, er ist alkoholfrei und somit auch für Kinder geeignet. Der Punsch ist mega lecker 🙂 Apfelpunsch [sam_ad id=“1″ codes=“true“] 4 Personen   Zutaten: 1 Liter Apfelsaft 3CL Zitronensaft 1 Stück Ingwer (Daumengroß) 1 Anisstern 1 Zimtstange 2 Pimentkörner 2 Nelken   Zubereitung: Dem Apfensaft in einen Topf geben und die Gewürze dazugeben. Nun wird der Ingwer geschält, fein gewürfelt und ebenfalls in den Topf gegeben. Alles einmal aufkochen lassen und dann 10 Minuten weiterköcheln. Fertig.   Tipp: Optional könnt ihr noch gesüßt geschlagene Sahne auf den Topf geben oder einen Zuckerrand an das Glas machen.   Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]