Alle Artikel mit dem Schlagwort: Muscheln

Muscheln in Weißwein

Dieses Rezept für Miesmuscheln in Weißwein ist die typische Muschelzubereitung in Belgien und mega lecker. Muscheln in Weißwein   [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 1 Personen (bitte auf die gewünschte Personenanzahl hochrechnen) Zutaten: 1kg Muscheln 2 Schalotten 1 Möhre 1 Stange Stangensellerie 200g Weißwein 200g Gemüsebrühe 1 großer Zweig Thymian (oder mehrere kleine) ½ Bund Petersilie fein gehackt.   [sam_ad id=“1″ codes=“true“]  Zubereitung: Die Muscheln aus der Verpackung befreien und in ein Sieb schütten, abtropfen lassen. Währenddessen die Schalotten, die Möhre und den Sellerie putzen und fein schneiden, anschließend in einem Topf mit Öl anschwitzen. Sobald das Gemüse angeschwitzt ist, alles mit dem Weißwein und der Brühe ablöschen und den Thymian und die ¾ der Petersilie dazu geben, alles aufkochen lassen. Die Muscheln in den kochenden Sud geben, einmal durchrühren und dann alles ca. 10 – 12 Minuten kochen lassen bis alles fest und gar sind. Dann die Muscheln auf einen Teller geben und der restlichen Petersilie bestreuen, alles mit Weißbrot servieren. Fertig. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten …

Muscheln in Tomatensoße – Muscheln italienischer Art

Dieses Rezept für Muscheln ist mal was anderes, nicht immer diese klassische rheinische Art, sondern mit einer fruchtig, frischen Tomatensoße. Warum ich keine klassische rheinische Art mache? Ich komme vom Niederrhein und dort wird dies hauptsächlich gegessen, ich wollte einfach mal was super leckeres anderes machen.   Da ich diesen Artikel nachbearbeitet habe, kann ich euch diese ebenfalls sehr tolle Variante der meines typisch belgischem Muschelrezept mit Weißwein verlinken. Dieses Rezept war ein Teil meiner belgisch/niederländischen Themenwoche, welche sehr gut ankam und ich euch nur empfehlen kann. Muscheln in Tomatensoße – Muscheln italienischer Art [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 3kg Muscheln 5 Knoblauchzehen 2 große rote Zwiebeln 450 ml trockener Weißwein 3 EL Olivenöl 1 EL Butter 300g Lauch oder 4 Lauchzwiebeln 2 Chilischoten 600g Tomaten passiert 1 EL Zitronensaft 1 EL Tomatenmark 4 EL Petersilie + 2 zum garnieren 2 Zweige Rosmarin Salz und Pfeffer Zubereitung: Zuerst werden die Zwiebeln und der Lauch oder die Lauchzwiebeln fein gewürfelt und in dem Bräter mit dem Olivenöl und der Butter angeschwitzt. Dann werden die Knoblauchzehen in Scheiben …