Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Rote Grütze selber machen

Heute gibt es ein tolles Rezept zum Rote Grütze selber machen. Es ist sehr einfach und schnell gemacht. Das beste ist, ihr könnt diese das ganze Jahr über machen

[sam id=“1″ codes=“true“]

1 Portionen

Arbeitszeit: 5 Min.

Ruhezeit: 0 Min.

Back-Kochzeit: 10 Min.

Schwierigkeitsgrad:  simpel

Kalorien p. P.: keine Angabe

 

Zutaten:

1 EL Speisestärke

30ml Rum

30 ml Wasser

750g TK Früchte

2 EL Zucker

1 EL Zitronensaft (optional)

 

Zubereitung:

  1. Für die Rote Grütze  werden die Beeren mit dem Zucker in einen Topf gegeben und einmal aufgekocht. Während die Masse sich erwärmt, wird die Speisestärke mit dem Rum und dem Wasser angerührt.
  2. Sobald die Beeren aufgekocht sind, den Hitze um die hälfte reduzieren und dann die Stärke dazu gießen. Ggf. noch etwas Zitronensaft einrühren und dann die Stärke andicken lassen.

Viel Spaß beim nachkochen

Alex von Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]