Alle Artikel mit dem Schlagwort: Spekulatius

Spekulatius Smoothie – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Spekulatius Smoothie. Er passt wunderbar in die Weihnachtszeit und ist mit Clementinen verfeinert. Ich sag nur yummy 😀 [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 300 ml Mandelmilch 1 ganze Clementine 1 ganze Banane 3 Spekulatiuskekse   Glas: Longdrinkglas   Deko: Zimt   Zubereitung: Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren, dann alles in ein Glas abgießen und mit Zimt bestreuen. Fertig   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Bratapfel Spekulatius Tiramisu

Heute gibt es einen leckeres Bratapfel Spekulatius Tiramisu was man ganz einfach selber machen kann und was ein tolles Weihnachts Dessert ist. [sam id=“1″ codes=“true“] Bratapfel Spekulatius Tiramisu Rezept für 6 Personen Zutaten: 4 Äpfel 50g Butter 60 ml Apfelsaft 125g Rosinen 3 EL Zucker 2 TL Zimtzucker oder ½ TL Zimtpulver 200g Sahne 250g Mascapone 150g Naturjoghurt 2 EL Honig 100g Mandelblättchen 400g Gewürz Spekulatius 3-4 Gewürz Spekulatius zum Bestreuen   Zubereitung: Zuerst werden die Äpfel geschält, danach entkernen und dann in kleine Würfel schneiden. Währenddessen die Butter in einen Topf erwärmen, sobald diese geschmolzen ist werden die Apfelstückchen mit dem Apfelsaft, die Rosinen und der Zucker hinzufügt. Jetzt nur noch einmal alles durchrühren, den Topf dann mit einem Deckel verschließen und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze alles weich garen. Danach den Zimtzucker oder nur das Zimtpulver unterheben und auskühlen lassen. Als nächstes die Mascapone mit dem Joghurt und Honig vermengen und dann die Sahne steif schlagen. Sobald die Sahne steif ist wird diese dann zu der Mascapone gegeben und vorsichtig untergehoben. Nun …

Spekulatius Creme – Brotaufstrich

Heute gibt es ein Rezept für eine leckere Spekulatius Creme zum selber machen. Dieses Weihnachtsrezept ist ein muss in der Winterzeit. Welchen süßen Brotaufstrich (außer Nutella) soll ich mal für euch nachmachen? [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 1 Portion Zutaten: 100g Spekulatius 1 Prise Salz Spekulatius Gewürz / Alternativ Lebkuchengewürz 50g Sahne 65g weiche Butter 1 TL Honig   Zubereitung: Alles in einen Mixer geben und pürieren. Fertig   Hinweis: Die Creme hält sich im Kühlschrank etwa 2 Wochen, wird dann aber wieder etwas fester, da die Butter durch die Kälte anzieht.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]