Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Eis ohne Eismaschine selber machen

Heute zeige ich euch ein Rezept wie du ganz einfach Eis ohne Eismaschine machen kannst. So bekommst du Sorbet oder Milcheis spielend einfach hin.

 

Anleitung mit Rezept

 

Zutaten:

500ml Blutorangensaft (oder anderer 100% Direktsaft)

150g Zuckersirup (50g Zucker zu 100g Wasser)

1 Glas- oder Keramikform

 

Zubereitung:

  1. Zuerst wird die Glas- oder Keramikform, am besten über Nacht in den Gefrierschrank gelegt, damit diese komplett durchfriert.
  2. Dann den Zuckersirup kochen und kalt stellen, anschließend den Saft pressen oder Direktsaft nehmen und ebenfalls kalt stellen.
  3. Sobald der Saft und der Sirup kalt sind wird dieses zusammen in einen Messbecher gegeben und einmal durchgerührt. Anschließend alles in die eisgekühlte Form geben und wieder einfrieren.
  4. Jetzt alle 20 Minuten die Eiskristalle welche sich am Rand der Form bilden mit einer Gabel losschaben und in die Mitte der Form geben. Diesen Vorgang alle 20 Minuten wiederholen bis die Eismasse komplett gefroren ist. Je nach Menge kann sich dieser Vorgang mehrere Stunden hinziehen.

 

Viel Spaß beim nachmachen

Alex von Natürlich Lecker

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODQwIiBoZWlnaHQ9IjQ3MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9zTzNTajZGVjQtMD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

YouTube Thumbnail: Canva.com