Kuchen, Kekse, Brot & Co.

Rosmarin Dosenbrot

Heute gibt es ein leckeres Rezept für ein Rosmarin Dosen Brot. Es ist eine tolle Brot Beilage zum Grillen und für ein Buffet und besticht durch die tollen Sommeraromen.

[sam id=“1″ codes=“true“]

 

Zutaten:

500g Mehl

1/2 TL Salz

20g Hefe

10 getrocknete Tomaten

5 Zweige Rosmarin, frisch

300g Wasser

3 Aluminiumdosen

 

Zubereitung:

  1. Zuerst werden die Tomaten klein geschnitten und der Rosmarin gerebelt und fein gehackt danach wird das Mehl die Hefe das Salz der Rosmarin und den Tomaten in eine Schüssel gegeben und mit dem Wasser zu einem Teig verknetet.
  2. Der fertige Teig wird mit einem feuchten Handtuch für 30 bis 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf Backblechgröße ausgerollt.
  3. Nun das Backpapier auf die Größe der Dosen zuschneiden und dem Boden der Dosen mit etwas Öl einpinseln dann das Backpapier in die Dosen geben und Teiglinge in der Größe der Dose zuschneiden.
  4. Die Teigstränge dann aufrollen und in die Dosen geben die Dosen erneut mit dem feuchten Tuch abdecken und für weitere 20 Minuten gehen lassen Punkt
  5. Nach der Gehzeit die Dosenbrote für 30 Minuten bei 200 Grad backen anschließend abkühlen lassen und genießen.

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

 

[sam id=“2″ codes=“true“]