Rezepte für jeden Tag

Marrokanischer Bulgur Salat mit Minze

Heute gibt es ein Rezept für einen marrokanischem Bulgur Salat mit Minze und Granatapfel. Dieser Salat ist vegan und sehr einfach selber zu machen. Durch die Zusammensetzung passt er wunderbar in den Winter.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

150g Bulgur

400g Kartoffeln (geschält)

1 Dose Kichererbsen

2 Frühlingszwiebeln

12 Minzblätter

1 Granatapfel

1 Hand voll Kürbiskerne

1 Hand voll Walnüsse

3 EL Olivenöl

1 EL Weißweinessig

½ EL Agavendicksaft

¼ TL Zimt

½ – 1 TL Harissa

1 Orange

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Zuerst die Kartoffeln schälen und klein würfeln, danach diese mit dem Bulgur in einen kleinen Topf geben und ca. 12 Minuten gar kochen.
  2. In der zwischenzeit die Kichererbsen aus der Dose holen und abtropfen lassen, danach die Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Nun die Minzblätter stapeln und in ebenfalls feine Streifen schneiden und zu den Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben.
  4. Über diese Schüssel werden die Granatäpfel ausgeklopft, dazu werden diese halbiert und mit der flachen Löffelseite auf die äußere Schale geschlagen. Dies macht ihr solange bis die meisten Kerne in der Schüssel gelandet sind. Danach die Kürbiskerne und die mit der Hand angedrückten Walnüsse dazu geben.
  5. Für das Dressing wird das Olivenöl mit dem Agavendicksaft, Essig, Zimt, Salz und Pfeffer und dem Harissa vermengt. Dann noch die ganze Zeste der Orange entfernen und den Saft ausdrücken, diese beiden Zutaten dann noch in das Dressing einrühren.
  6. Nun sollte der Bulgur und die Kartoffeln fertig sein, diese einmal abschütten und abtropfen lassen, danach alles nach belieben abkühlen lassen oder den warmen Bulgur zu den Granatäpfeln und Kichererbsen in die Schüssel geben.
  7. Zum Schluss noch ein Teil des Dressings über den Salat heben und alles vermengen. Bitte erst etwas weniger Dressing verwenden und dann ggf. die Menge aufstocken, da sonst der Salat zu matschig werden könnte.

 

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]