Alle Artikel mit dem Schlagwort: Linsen

Linsen Kartoffel Spinat Eintopf – vegan

Heute gibt es einen winterlichen Linsen Kartoffel Spinat Eintopf. Das Rezept ist wunderbar einfach und genau das richtige für die kalte Jahreszeit [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 3 Kartoffeln 130g Spinat, TK 800g Linsen, Küchenfertig 530g Einwaagegewicht 1 EL Brühepulver 800g Wasser 2 EL Essig 1 TL Senf, grob 1 TL Thymian   Zubereitung: Für den Eintopf werden die Kartoffeln geschält und gewürfelt, anschließend werden diese in der Brühe ca. 5 Minuten gekocht. Sobald die 5 Minuten um sind werden die Spinatwürfel dazu gegeben und weitere 8 Minuten gekocht. Nun noch die Linsen dazu geben und kurz erwärmen, dann alles mit Salz, Pfeffer, weiter Brühe, Thymisan, Senf und 2-3 EL Essig abschmecken.   Viel Spaß beim nachkochen Alex von Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ …

Linsen Chicorée Salat mit Räucherforelle

Heute gibt es ein leckeren herbstlichen Salat aus Linsen, Chicoree und Räucherforelle. Es ist ein wirklich tolles Rezept und ganz einfach selber zu machen. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 1 Dose rote Linsen 2x Chicorée Feldsalat 2 Filets von der Räucherforelle Salz & Pfeffer 1 Becher Schmand 3 EL Zitronensaft 1 Knoblauchzehe 1 Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch 2 Stangen Frühlingszwiebeln Zubereitung: Linsen abgießen und abspülen. Feldsalat gut waschen. Ende vom Chicorée abschneiden, halbieren und die oberen Blätter vereinzeln, untere Teil in Ringe schneiden. Die Räucherforelle in Stückchen brechen, evtl. Gräten entfernen. Linsen salzen und pfeffern, verrühren. Chicorée als Boden in die Schale geben, Linsen verteilen, Feldsalat und Fisch verteilen. Für das Dressing Schmand, Zitronensaft, Knoblauch, Kräuter in einen Becher geben und mixen. Frühlingszwiebeln in Ringen schneiden und unter das Dressing mischen. Dressing über den Salat verteilen und sofort servieren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker   [sam id=“2″ codes=“true“]

Linsencurry | vegan

Bei schmuddeligen, kalten Wetter ist ein würziges Curry genau das richtige. Dieses leckere Linsen Curry ist ein Wohlfühl-Rezept für die Seele und ganz einfach zu machen. Es ist auch unbeabsichtigt vegan 😀 Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Tasse Naturreis 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen etwas Olivenöl 1 Dose tafelfertige Linsen 1 Dose Kokosmilch 2 EL rote Currypaste daumengroßes Stück Ingwer 200g Passata 1 Karotte Salz & Pfeffer 1 Prise Zucker Zubereitung: Der Reis wird in Salzwasser etwa 30 Min. gekocht. In dieser Zeit werden die Zwiebel und der Knoblauch geschält und in feine Würfel geschnitten. Eine Pfanne erhitzen, etwas Öl hineingeben und Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Die Linsen abtropfen und in die Pfanne geben, ebenso die Kokosmilch und alles erhitzen. Das Curry einrühren und die Kokosmilch ein reduzieren lassen. Der Ingwer wird geschält und klein geschnitten oder gerieben, ebenso die Karotte und mit der Passata in der Pfanne verrührt. Das Curry mit Salz & Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Das Curry zusammen mit Reis servieren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlichlecker Zum …

Zitronenlinsen mit Kabeljau

Hier seht ihr ein leckeres Fisch Rezept mit Linsen und Kabeljau. Ich sag euch, die Kombination zwischen Linsen und Zitrone ist der Hammer. Kabeljau mit Zitronenlinsen [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen Zutaten: 2 Stücke Kabeljau (MSC) 2 Karotten 80g Staudensellerie (2-3 Stangen) 1 Stange Lauch 600g Brühe 150g Orangensaft 200g Linsen (im Video Beluga-Linsen) 2 Bio Zitronen davon 3 Streifen Zitronenzesten und von der zweiten Zitrone die Zesten abreiben. 80g Butter 1 Stange Zimt 100g Sahne Salz und Pfeffer Zubereitung: Den Fisch aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur gewinnen lassen. Danach die Karotten schälen und mit dem Sellerie fein würfeln. Den Lauch, putzen und in feine Ringe schneiden, danach das Gemüse in einen Topf geben und auf dem Herd anschwitzen lassen. Sobald das Gemüse angeschwitzt ist, werden die Linsen und die Zitronenzesten dazugeben, die Brühe mit dem Orangensaft verrühren und zu den Linsen in den Topf geben. Alles solange kochen bis die Linsen fertig gegart sind. Ca. 15 – 25 Minuten, je nach Linsenart. Während die Linsen köcheln, werden die Zitronen geschält, dazu …