Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sahne

Nudeln in einer cremigen Garnelen Tomatensoße

Heute gibt es ein Rezept für Nudeln in einer cremigen Garnelen Tomatensoße. Es ist ein tolles Sommer Rezept was euch nicht so schwer belastet. [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 Knoblauchzehen 10 getrocknete Tomaten 200g Milch 50g Sahne ½  TL Paprikapulver, edelsüß Salz und Pfeffe 15 Blätter Basilikum 12 Oliven, schwarz 70g Parmesan 300g Nudeln 200 g Garnelen   Zubereitung: Zuerst werden die Knoblauchzehen fein gehackt und die Tomaten in dünne Streifen runter geschnitten dann die Knoblauchzehen mit den Tomaten in einer Pfanne bei niedriger Temperatur leicht anbraten und anschließend die Milch und die Sahne mit dem Paprikapulver Salz und Pfeffer abgelöscht, die Milch etwas ein reduzieren lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen. Während den Nudeln kochen wird der Basilikum ebenfalls in dünne Streifen geschnitten sowie die schwarzen Oliven in dünne Ringe. Nun noch den Parmesan reiben und die Hälfte davon mit den schwarzen Oliven, dem Basilikum und den Garnelen in die Flüssigkeit geben alles circa zwei bis drei Minuten gar ziehen lassen. Dann sollten die Nudeln auch schon fertig sein, diese werden durch ein …

White Russian – Cocktail – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen White Russian. Es ist nicht die Lebowski Formula aber dennoch eine sehr hochwertige, wenn nicht noch bessere Variante des Filmklassikers. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 1 cl Sahne 4 cl Milch 3 cl Kaffeelikör (Heering oder Kaluha) 3 cl Vodka Eiswürfel   Glas: Tumbler   Deko:   Zubereitung: Alle Zutaten in einen mit Eis gefüllten Shaker geben und ordentlich durchshaken, dann einen Eiswürfel in den Tumbler geben und den White Russian darüber abseihen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Himbeer Mascarpone Dessert 

Heute gibt es ein Himbeer Mascarpone Dessert welches ihr nicht nur zu Ostern servieren könnt. Durch die fruchtige Himbeernote wird das Rezept nicht übermäßig schwer sondern bleibt sommerlich frisch.   [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Löffelbiskuit 200g Himbeeren TK 20 Himbeeren frisch 250g Mascarpone 1 EL Vanille-Extrakt 3 Blatt Gelatine 800g Sahne 2 EL Puderzucker Dekoperlen oder geröstete Mandelblätter   Zubereitung:   Zuerst braucht ihr eine kleine Kastenform mit den Maßen (gemessen am Rand) L25cm x B10 cm x H7 cm. Diese Form wird mit Frischhaltefolie ausgekleidet und beiseite gestellt. Nun die Himbeeren auftauen lassen und wie im Video die schönsten, vollständigen Himbeeren raussuchen und beseite legen oder ca. 20 frische Himbeeren kaufen. Die restlichen Himbeeren werden mitsamt des Tauwassers durch ein Teesieb gedrückt, sodass die Kerne zurückgehalten werden und ihr nur das Fruchtmark bekommt. Anschließend die Mascarpone mit dem selbstgemachten Vanilleextrakt (das Video dazu findet ihr unter meinem Profil) verrühren ebenfalls beiseite stellen und dann noch die Gelatine einweichen. Nun 600g der Sahne mit dem Puderzucker fast steif schlagen und die Mascarpone einrühren, alles solange …

Cindarella – alkoholfreier Cocktail – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine(n Cindarella. Er macht echt was her und besticht durch seine tolle Farbe. Dieser Drink ist ein muss für jeden der auf der Party fahren darf. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Sahne 1 cl Grenadine Sirup 2 cl Kokos Sirup 8 cl Ananassaft 8 cl Orangensaft Eiswürfel   Glas: Longdrinkglas   Deko: Himbeere   Zubereitung: Den Shaker mit Eis und den restlichen Zutaten füllen und 30 Sekunden shaken, dann alles in ein mit Eis gefülltes Longdrinkglas abseihen und eine Himbeere als Deko an den Rand stecken. Fertig   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video …

Irish Coffee selber machen – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Irish Coffee. Dieses klassische Heißgetränk ist optimal für den Winter und mit gutem Whiskey ein leckerer Hot Drink. Mit dem Video könnt ihr das Rezept ganz einfach selber machen. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 5 cl Irish Whiskey 2 TL Zucker 15 cl heißer Kaffee 2 EL Schlagsahne   Glas: 1 Becher   Deko:   Zubereitung: Zuerst den Irish Whiskey mit dem Zucker in den Becher geben und anschließend mit dem heißen, am besten frisch gebrühtem Kaffee aufgießen. Alles mit der Sahne toppen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Karamell Likör – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Karamell Likör. Dieser Likör kann man sehr einfach selber machen und passt zu jeder Party. Ansonsten ist es auch das perfekte Geschenk zum Muttertag. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 200g Sahne 100g Kondensmilch, gezuckert 150g Zucker 2 TL Espressopulver, Instant 400 ml Korn oder Vodka   Glas: Flasche   Deko:   Zubereitung: Die 100g Sahne, Kondensmilch und den Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann alles solange einreduzieren lassen bis sich Karamell bildet. Dies erkennt ihr daran, dass die Masse zähflüssig und bräunlich wird. Nun die weiteren 100g Sahne mit dem Karamell, dem Espressopulver und dem Korn in einen Mixer geben und solange rühren bis sich das Karamell komplett aufgelöst hat. Alles in eine Flasche abfüllen und kühl lagern, der Likör hält sich mindestens 1 Woche.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken …

Toffifee Creme selber machen

Für alle Nachkatzen gibt es heute einen leckeres Toffifee Aufstrich Rezept zum selber machen. Durch die gehackten Haselnüsse habt ihr noch einen tollen crunchy Effekt … oh mein Gott das ist soooo lecker. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 1 Glas Zutaten: 15 Toffifee 50g Sahne 40g Butter Zubereitung: Die Toffifee aus der Verpackung drücken und auf einer Arbeitsfläche fein hacken. Danach die Butter und die Sahne in einen Topf erwärmen bis die Butter geschmolzen sind und dann die Toffifee dazugeben. Alles solange bei mittlerer Hitze verrühren bis Toffifee sich komplett aufgelöst haben. Anschließend alles in ein heiß ausgekochtes Glas geben und verschließen. Tipp: Die Creme wird im Kühlschrank fest, bleibt aber streichzart. Sie hält mehrere Wochen J Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker   [sam id=“2″ codes=“true“]

Heidelbeer Amarettini Dessert

Heute gibt es ein leckeres Heidelbeer Amarettini Dessert was man ganz einfach selber machen kann und sich sehr gut z.B. zum Picknick eignet. Durch die TK Blaubeeren seit ihr das ganz Jahr unabhängig und mit den Amarettini habt ihr noch eine leckere mandelige Note welche sehr gut zu den Blaubeeren passt. Rezept für 4 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 100g Sahne 1 EL Vanillezucker (selbst gemacht) 1 EL Zucker (weißer Haushaltszucker) 250g Quark (Fettstufe egal) 125g Amarettini 300g Blaubeeren / Heidelbeeren (TK oder frisch) 2-3 ganze Amarettini Kekse zur Deko Zubereitung: Zuerst wird die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Haushaltszucker steif geschlagen und der Quark in einer separaten Schüssel glatt gerührt. Danach wird die Sahne zum Quark gegeben und untergehoben. Jetzt die Amarettini in einen Beutel geben, diesen gut verschließen und dann die Amarettini mit einem Nudelholz in grobe Stücke zerschlagen. Die Blaubeeren ggf. auftauen lassen und pürieren. Zum Schichten etwas von den Amarettini in ein Glas geben und mit der Quark Sahne bedecken, danach etwas von den pürierten Blaubeeren darauf geben. Den Vorgang …