Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Heidelbeer Amarettini Dessert

Heute gibt es ein leckeres Heidelbeer Amarettini Dessert was man ganz einfach selber machen kann und sich sehr gut z.B. zum Picknick eignet.

SONY DSC

Durch die TK Blaubeeren seit ihr das ganz Jahr unabhängig und mit den Amarettini habt ihr noch eine leckere mandelige Note welche sehr gut zu den Blaubeeren passt.

Rezept für 4 Personen

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

  • 100g Sahne
  • 1 EL Vanillezucker (selbst gemacht)
  • 1 EL Zucker (weißer Haushaltszucker)
  • 250g Quark (Fettstufe egal)
  • 125g Amarettini
  • 300g Blaubeeren / Heidelbeeren (TK oder frisch)
  • 2-3 ganze Amarettini Kekse zur Deko

Zubereitung:

  1. Zuerst wird die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Haushaltszucker steif geschlagen und der Quark in einer separaten Schüssel glatt gerührt. Danach wird die Sahne zum Quark gegeben und untergehoben.
  2. Jetzt die Amarettini in einen Beutel geben, diesen gut verschließen und dann die Amarettini mit einem Nudelholz in grobe Stücke zerschlagen.
  3. Die Blaubeeren ggf. auftauen lassen und pürieren. Zum Schichten etwas von den Amarettini in ein Glas geben und mit der Quark Sahne bedecken, danach etwas von den pürierten Blaubeeren darauf geben. Den Vorgang wiederholen bis das Glas voll ist, im Video werden kleine Weckgläser verwendet, da man dann das Dessert super z.B. zum Picknick mitnehmen kann.

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

PS: Für mehr leckere Rezepte lasst doch einfach ein Like auf Facebook oder ein kostenloses Abo auf YouTube da.

 

[sam id=“2″ codes=“true“]