Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sizilien

Zitronencupcakes

Hier seht ihr mega leckere Zitronen Cupcakes, welche wirklich nicht zu süß und das Zitronenaroma voll durch kommt. Das Rezept ist ganz einfach und ihr wisst ja sauer macht lustig. Zitronencupcakes [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für 8 Cupcakes Zutaten: 120g weiche Butter 20g Vanillezucker (oder 2 Tüten Vanillin) 80g Haushaltszucker 2 Eier Saft von 2 Zitronen 120g Mehl 1 1/2 gestrichene TL Backpulver 100g Puderzucker Ca. 2 EL Zitronensaft Zitronenabrieb  Zubereitung: Die Butter schaumig aufschlagen und den Vanillezucker, Haushaltszucker, die Eier und den Zitronensaft dazugeben und alles nochmals unterrühren. Mehl mit Backpulver vermengen und in die Butter-Zucker Masse sieben, dann alles unterrühren und den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Teig in Muffinförmchen geben und alles ca. 15 – 18 Minuten backen. Stäbchenprobe beachten. Nun den Puderzucker ab in eine Schale geben, die Zesten der Zitrone abreiben und diese bei seite legen. Die Zitrone auspressen und erst 1 EL mit dem Puderzucker verrühren. Sollte die Zuckerglasur zu fest sein, etwas Zitronensaft dazugeben bis die Zuckermasse zähflüssig wird. Die Cupcakes damit bestreichen und die Zitronenzeste …

Caponata

Dieses Rezept für eine italienische Caponata ist unglaublich einfach und holt euch den maximalen Geschmack herraus. Es ist ein sehr schönes Sommer Rezept. Caponata [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 4 Personen: 2 große Auberginen 1 rote Zwiebel 2 Knoblauchzehen 5 große Tomaten 1 kleines Bund glatte Petersilie 1 gehäufter TL getrockneter Oregano 1 Hand voll grüne Oliven 2 EL Kapern 2-3 EL Essig 2 EL gehobelte Mandeln Salz & Pfeffer Zubereitung: Eine große ( tiefe ) Pfanne aufwärmen und die Auberginen in dicke Stücke schneiden. In die Pfanne großzügig Olivenöl geben und die Stücke nebeneinander hineinlegen und alles mit Salz und Oregano würzen. Wenn die Auberginen das Öl aufgezogen haben, die Pfanne höher stellen und 4-5 Min. anbraten. ( Pfanne gut durch schwenken) In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken, die Blätter der Petersilie abzupfen und auch fein hacken. Wenn die Auberginen Gold-gelb sind, Zwiebel und Knoblauch dazugeben, eventuell etwas Olivenöl hinzufügen. Die Kapern und Oliven hineinwerfen und das Gemüse mit Essig beträufeln. Sobald dieser verkocht ist, die grob gehackten Tomaten untermischen, alles 15 …