Rezepte für jeden Tag

Caponata

Dieses Rezept für eine italienische Caponata ist unglaublich einfach und holt euch den maximalen Geschmack herraus. Es ist ein sehr schönes Sommer Rezept.

Aubergineneintopf

Caponata

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zutaten für 4 Personen:

2 große Auberginen

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

5 große Tomaten

1 kleines Bund glatte Petersilie

1 gehäufter TL getrockneter Oregano

1 Hand voll grüne Oliven

2 EL Kapern

2-3 EL Essig

2 EL gehobelte Mandeln

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

  1. Eine große ( tiefe ) Pfanne aufwärmen und die Auberginen in dicke Stücke schneiden.
  2. In die Pfanne großzügig Olivenöl geben und die Stücke nebeneinander hineinlegen und alles mit Salz und Oregano würzen.
  3. Wenn die Auberginen das Öl aufgezogen haben, die Pfanne höher stellen und 4-5 Min. anbraten. ( Pfanne gut durch schwenken)
  4. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch fein hacken, die Blätter der Petersilie abzupfen und auch fein hacken.
  5. Wenn die Auberginen Gold-gelb sind, Zwiebel und Knoblauch dazugeben, eventuell etwas Olivenöl hinzufügen.
  6. Die Kapern und Oliven hineinwerfen und das Gemüse mit Essig beträufeln.
  7. Sobald dieser verkocht ist, die grob gehackten Tomaten untermischen, alles 15 Min. köcheln lassen.
  8. Zum Schluss mit Salz& Pfeffer, Essig abschmecken und zum Servieren mit Mandelblättchen und der Petersilie bestreuen.

Viel Spaß bei nachkochen!

 Natürlich Lecker

 

[sam id=“2″ codes=“true“]