Kuchen, Kekse, Brot & Co., Weihnachten

Kokosmakronen mit Marzipan

Diese Kokosmakronen  mit Marzipan sind mal ganz anders und viel aromatischer und somit leckerer als die klassischen Baiserhaufen.

Kokosmakronen2

Kokosmakronen

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

1EL Zitronensaft

1EL Gewürzzucker

200gr Puderzucker

200gr Kokosraspeln

3 Eiweiß

200gr Marzipan

 

Zubereitung:

 

  1. Die Eier trennen und das Eiweiß zusammen mit den anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben, verrühren.
  2. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein Backblech formen und bei 160°C im unteren Bereich 12-15 Min. backen.

 

Viel Spaß beim nachbacken

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]