Alle Artikel mit dem Schlagwort: Südamerika

Mate Tee – Kulttee aus Südamerika

Heute geht es um einen Kult Tee aus Südamerika, den Mate Tee. Als ich das erste mal von Mate Tee gehört war ich in Berlin, in der des Tränenpalastes, denn dort gibt es einen Rewe wo ich mir was zu trinken holen wollte. An dem Tag in Berlin, es war Ende September 2014 war es echt warm, wir hatten noch 26 Grad und irgendwann waren der Wasservorrat aufgebraucht. In diesem sehr gut sortierten Rewe gab es unter anderem eine große Kühltheke mit diversen Getränken die ich nicht kannte und dort stieß ich zum ersten mal auf den Mate Tee von Charitea und auf Club Mate. Neugierig wie ich bin, habe ich mir natürlich eine Flasche vom Charitea mitgenommen und musste diesen Tee gleich unbedingt probieren. Mir war bewusst, dass es kein 100% Mate Tee ist sondern eher eine Art Erfrischungsgetränk, doch fand ich, dass es nicht allzu süß schmeckte und ein leicht rauchiges Aroma hatte. Nach ein paar Wochen dann probierte ich auch den Club Mate. Club Mate ist ebenfalls ein Erfrischungsgetränk aus Mate und …

Ananas Gurken Salsa mit Lachs

Hier seht ihr ein leckeres Salsa Rezept gemacht aus einer unglaublich leckeren Kombination, denn aus Gurken und Ananas. Dazu gibt es lecker gebratenen Lachs. Ananas Gurken Salsa mit Lachs Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Limette 1 TL Honig 2 TL Olivenöl ½ Gurke 2 Frühlingszwiebeln ¼ Ananas Salt und Pfeffer 1 Prise Chilipulver 1 Hand voll Basilikumblätter 2 Lachsfilets Zubereitung: 1.Die Limette auspressen und den Saft mit dem Honig und dem Olivenöl in eine Schüssel geben und vermengen. 2. Als nächstes die Gurke schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Danach die Gurkenviertel nochmals halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Fühlingszwiebeln ebenfalls halbieren und dann in feine Ringe schneiden. 3. Jetzt die Ananas putzen und vierteln. Für 2 Personen benötigt man ¼ Ananas. Diesen Viertel dann klein würfeln und mit der Gurke und den Lauchzwiebeln in die Schüssel zum Dressing geben. 4. Nun noch die Basilikumblätter waschen und in Streifen schneiden, danach alles mit dem Pfeffer, Salz und dem Chilipulver in der Schüssel unterheben. 5. Zum Schluss noch eine Pfanne aufheizen. …

Bananen-Mango-Kokos Smoothie

Dieses leckere Rezept für einen Smoothie aus Mango, Banane und Kokosmilch ist wunderbar leicht und lecker. Ebenso ist dieser Smoothie vegan und kann sowohl eisgekühlt im Sommer als auch sonst im Jahr getrunken werden. Bananen-Mango-Kokos Smoothie   Rezept für 2 Smoothies [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Banane 1 Mango 1 Dose Kokosmilch 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Mark einer Vanilleschote 1 TL Ahornsirup Eiswürfel (optional) Zubereitung: Die Banane und Mango schälen, klein schneiden und in einen Messbecher geben. Danach die Kokosmilch, Vanilleextrakt und den Ahornsirup dazu geben und mit einem Pürierstab pürieren. Eiswürfel in ein Glas geben und den Smoothie darauf gießen. Fertig Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker http://youtu.be/oYcOqrAgcZg [sam id=“2″ codes=“true“]