Alle Artikel in: Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Lütticher Waffeln / Gaufres de Liège selber machen

Heute gibt es ein tolles Rezept um Lütticher Waffeln selber zu machen. Es ist sehr einfach und ein großartiger Genuss für alle die Gaufres de Liège zuhause machen wollen. Lütticher Waffeln selber machen   Rezept für 12 Waffeln   Zutaten: Hagelzucker 150g Butter 400g Mehl 150g Milch 2 Eier ½ EL Vanilleextrakt, selbst gemacht 20g frische Hefe 30g  Rohrohrzucker   Zubereitung: Für die Lütticher Waffeln wird zuerst die Butter geschmolzen und anschließend wieder auf Raumtemperatur abgekühlt. In der Zwischenzeit werden die restlichen Zutaten, bis auf den Hagelzucker und die Butter, in eine Schüssel gegeben. Sobald die Butter abgekühlt ist wird diese ebenfalls zum Mehl in die Schüssel gegeben und anschließend wird alles zu einem leicht feuchten Teig verknetet. Der Teig wird nun für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen gelassen. Sobald der Teig leicht aufgegangen ist wird dieser aus der Schüssel genommen und in Mehl gewälzt. Anschließend wird noch der Hagelzucker eingeknetet. Bei der Menge des Hagelzuckers könnt ihr variieren, ich habe ca. 2 EL für die gesamte Masse verwendet. Zu diesem Zeitpunkt schon …

Schoko Mousse mit Erdbeeren

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Schoko Mousse mit Erdbeeren. Die Kombination aus Schokolade und fruchtigen Erdbeeren ist einmalig. Rezept für 2 Personen   Zutaten: 300g Erdbeeren 1 TL Speisestärke 1 EL Traubensaft 1 EL Zitronensaft 100g Traubensaft 15g Zucker 100g Zartbitterkuvertüre 200g Sahne   Zubereitung: Für das Erdbeerkompott werden die Erdbeeren geputzt, geviertelt und in eine Schüssel geben In der Zwischenzeit wird die Speisestärke mit dem 1 EL Trauben- und Zitronensaft verrührt und beiseite gestellt. Dann in einem weiteren Topf wird der restliche Traubensaft mit dem Zucker erhitzt, sodass sich der Zucker komplett auflöst. Nun die Stärke mit Traubensaft im Topf verrühren und die Erdbeeren dazu geben. Alles einmal kurz aufkochen lassen und dann für weitere 4 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Erdbeerkompottmasse in 2 Gläser füllen und kalt stellen. Sobald der Kompott abgekühlt ist wird die Schoko Mousse zubereitet, dazu die Zartbitterkuvertüre hacken, 1 EL davon beiseitelegen und den Rest schmelzen. Während die Kuvertüre schmilzt wird die Sahne steif geschlagen und anschließend wird die hälfte davon in eine extra Schüssel gegeben. …

Zitronen Buttermilch Eis

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Zitronen Buttermilch Eis zum selber machen. Ihr kennt es von der Trinkhalle, Bude oder dem Späti um die Ecke und es ist total lecker, da es genauso schmeckt.   Zutaten: 200g Zucker 100g Zitronensaft 1 großes Stück Zitronenzeste 700g Buttermilch   Zubereitung: Für das Eis wird der Zucker mit dem Zitronensaft und der Zitronenzeste in einen Topf gegeben und soweit erwärmt bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Danach wird die Zeste entfernt und der Zitronensirup am besten kalt gestellt, damit dieser die gleiche Temperatur wie die Buttermilch hat. Als nächstes wird die Buttermilch mit dem kalten Zitronensirup vermengt und in je 3 Schritten in eure Eismaschine gefüllt. Alles zu einer cremigen Eismasse werden lassen und anschließend genießen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker

gebackener Mandel Brioche mit Rhabarber Himbeer Glasur

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein gebackenen Mandel Brioche mit Rhabarber Himbeer Glasur. Es ist ein tolles Frühlingsrezept und richtig schön süß sauer.   Rezept für 2 Personen Zutaten: 10 Scheiben Briochebrot 200g Rhabarber 2 EL Wasser 2 1/2 EL Himbeergelee ½ TL Speisestärke 290g Mandelmilch 3 EL Mandelsirup 4 Eier Prise Salz   Zubereitung: Für die Glasur wird der Rhabarber geputzt, geschält und in kleine Stücke geschnitten. Anschließend den Rhabarber mit einer Prise Salz und 2 EL Wasser und dem Gelee in den Topf geben und aufkochen lassen. Sobald die Rhabarbermasse aufgekocht ist, wird diese 10 Minuten auf niedriger Hitze weitergekocht. Nun die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und dazu geben und alles weitere 5 Minuten unter gelegentlichem rühren andicken lassen. Nun die Mandelmilch mit dem Sirup, den Eiern und der Prise Salz glatt rühren. Jetzt eine Pfanne aufheizen und dann die Briochescheiben nacheinander kurz in die Eiermasse tauchen und dann von allen Seiten goldbraun anbraten. Die fertigen Scheiben übereinander Stapeln und dann mit der Rhabarber-Himbeer Glasur toppen.   Viel Spaß …

Kaffee Panna Cotta mit Pinienkern Karamell

Heute gibt es ein mega leckeres Dessert Rezept, denn wir machen eine Kaffee Panna Cotta mit Pinienkern Karamell. Es ist ein toller Nachtisch welcher sehr einfach vorzubereiten ist. Rezept für 4 Personen Zutaten: 3 Kardamomkapseln 25g Kaffeebohnen 200g Sahne 300g Milch Priese Salz 2 EL Zucker 4 Blatt Gelatine 80g Zucker 20g Butter 100g Sahne   Zubereitung: Für die Panna Cotta werden die Körner aus den Kardamomkapseln entfernt und mit einem Stößel leicht angedrückt, sodass die ätherischen Öle besser austreten können. Die Kardamomkapseln werden mit dem Kaffee, der Milch, Sahne, Zucker und dem Salz in einen kleinen Topf gegeben und zum kochen gebracht. Sobald die Masse aufgekocht ist wird diese vom Herd gezogen und bei geschlossenem Deckel 30 Minuten ziehen gelassen. Kurz vor Ende der Ziehzeit wird die Gelatine eingeweicht und die Kaffeebohnen durch ein Sieb abgefiltert, anschließend wird die Gelatine in die noch warme Panna Cotta Creme eingerührt. Nachdem die Gelatine aufgelöst ist werden 4 Tassen a 150ml mit der warmem Panna Cotta Masse befüllt und anschließend mind. 4 Stunden, am besten über Nacht, …

Eis ohne Eismaschine selber machen

Heute zeige ich euch ein Rezept wie du ganz einfach Eis ohne Eismaschine machen kannst. So bekommst du Sorbet oder Milcheis spielend einfach hin.   Anleitung mit Rezept   Zutaten: 500ml Blutorangensaft (oder anderer 100% Direktsaft) 150g Zuckersirup (50g Zucker zu 100g Wasser) 1 Glas- oder Keramikform   Zubereitung: Zuerst wird die Glas- oder Keramikform, am besten über Nacht in den Gefrierschrank gelegt, damit diese komplett durchfriert. Dann den Zuckersirup kochen und kalt stellen, anschließend den Saft pressen oder Direktsaft nehmen und ebenfalls kalt stellen. Sobald der Saft und der Sirup kalt sind wird dieses zusammen in einen Messbecher gegeben und einmal durchgerührt. Anschließend alles in die eisgekühlte Form geben und wieder einfrieren. Jetzt alle 20 Minuten die Eiskristalle welche sich am Rand der Form bilden mit einer Gabel losschaben und in die Mitte der Form geben. Diesen Vorgang alle 20 Minuten wiederholen bis die Eismasse komplett gefroren ist. Je nach Menge kann sich dieser Vorgang mehrere Stunden hinziehen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker YouTube Thumbnail: Canva.com

Eismasse Grundrezept / Eis selber machen

Heute gibt es ein tolles Video welches ihr als Basis für eure Eismasse verwenden könnt. Es ist ein Grundrezept zum Sahne Eis selber machen, damit kannst du alle Arten an Eis auf Milchbasis spielend einfach selbst zubereiten.   Rezept für 2 Personen   Zutaten: 300g Milch 100g Sahne 4 Eier 120g Zucker   Zubereitung: Zuerst wird die Milch mit der Sahne aufgekocht und vom Herd gezogen und beiseite gestellt. Nun die Eigelbe vom Eiklar trennen, das Eiklar einfrieren oder anderweitig einsetzen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Sobald die Eier Zucker Masse schaumig aufgeschlagen ist wird die noch heiße Milch in einem dünnen Strahl während des Rührvorgangs hinzugefügt. Nun einen zweiten Topf mit Wasser füllen und die Eier Milch Masse zurück in den ersten schütten, das Wasser erwärmen. Die Eiermasse unter weiterem Rühren, am besten mit einem Handmixer ca. 8 Minuten erwärmen, sodass diese Maximal 75 Grad erreicht, da bei höheren Temperaturen das Ei stockt und zu Rührei wird. Sobald die Masse 8 Minuten geschlagen wurde ist diese etwas dicker geworden, also das …

Banana Split Dessert

Heute gibt es ein tolles Banana Split Dessert mit Karamell Soße. Es ist eines meiner lieblings Eis Desserts aus meiner Kindheit. Was war deine Lieblingseissorte?   Rezept für 2 Personen   Zutaten: 150g Sahne 2 TL Puderzucker 2 Bananen 6-8 Kugel Vanilleeis Schokoladen- oder Karamellsoße 2 EL Mandelblätter   Zubereitung: Für das Banana Split Dessert wird die Sahne mit dem Puderzucker steif geschlagen und in einen Spritzbeutel gefüllt. Dann die Bananen halbieren und je 1 Banane auf einen (länglichen) Teller legen, jedoch in der Mitte zwischen den Hälften Platz für die Kugeln Eis lassen. Nun die Kugeln Eis in die Mitte geben, die Sahne an den Rändern und zwischen die Eiskugeln geben. Jetzt noch Schokoladen- und/oder Karamellsoße über die Eiskugeln geben und jeden Teller mit je 1 EL Mandelblätter bestreuen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker