Holland und Belgien

Stoofvlees

Hier seht ihr leckeres Stoofvlees. Es ist die belgische Variante einer Art Gulasch und wird mit süßem Bier hergestellt. Klassisch gibt es Pommes dazu.

Stoofflees 2

Stoofvlees

Rezept für 3-4 Personen

Zutaten:

1 Kilo Rinderschmorbraten

2 große Zwiebeln

20g Butter + 20g Butter

1 Flasche dunkles Bier (0,33 Liter) optimal ist es wenn das Bier süß ist.

3 großen Zweig Thymian

2 Lorbeerblatt

1 Nelke

2 EL Apfelschmaus / Lütticher Schmaus (Apfel-Birnen Aufstrich)

1 Scheibe dunkles Brot

Senf (fein oder grob –  was ihr da habt)

  [sam_ad id=“1″ codes=“true“]

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln grob hacken und einen Topf vorheizen. Die Butter in den heißen Topf geben und anschließend die Zwiebeln darin glasig andünsten.
  2. Das Fleisch klein schneiden, ggf. Silberhaut und andere Sehnen entfernen, alles mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne vorheizen, wieder 20g Butter in der Pfanne schmelzen und das Fleisch kräftig anbraten. Den Bratensatz mit dem Bier ablöschen und alles aufkochen lassen und mit deinem Pfannenwender das Bratgut vom Boden kratzen, dann alles in den Topf zu den Zwiebeln und dem Fleisch geben.
  3. Die Gewürze und den Lütticher Apfelschamus in den Topf geben und unterrühren, dann eine Scheibe dunkles Brot mit Senf bestreichen und mit der Senfseite in den Topf legen.
  4. Dann alles dicklich ein reduzieren lassen. Sobald die Flüssigkeit ein reduziert ist, Deckel drauf und alles solange weiter garen, bis das Fleisch gar ist (ggf. wieder etwas Wasser hinzugeben, damit nichts anbrennt).
  5. Sobald das Fleisch zart ist und die Soße dickflüssig ist wird alles mit Pommes serviert. Fertig ist das Stoofvlees.

Hinweis: Ich weiß Punkt 4 wiederspricht sich ein bisschen, aber so ist wird das Original halt gemacht.

Stoofflees 1

Viel Spaß beim nachkochen

 Natürlich Lecker

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODQwIiBoZWlnaHQ9IjQ3MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9QVE5BQmVzQXhwQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

[sam id=“2″ codes=“true“]