Monate: September 2015

Eintopf mit Bohnen und Rind

Heute gibt es einen leckeren Eintopf mit Bohnen und Rindfleisch. Er ist eine leckere Eintopfvariante und sehr einfach selber zu machen. Rezept für 2-4 Personen Zutaten: 3 Tomaten Rindfleisch 1 Knoblauchzehe 2 Lorbeerblätter einige Thymianzweige 10 Pfefferkörner etwas Öl 1 l Gemüse- oder Rinderbrühe Zeste ¼ Orange 4-6 Kartoffeln Petersilie 200 g Prinzessbohnen Salz & Pfeffer [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Tomaten auf der Unterseite einritzen und 2 Min. mit heißem Wasser überbrühen und dann die Haut abziehen, achteln. Das Fleisch waschen, trocken tupfen überflüssiges Fett anschneiden und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Topf erhitzen und Öl hineingeben und Kräuter 2-3 Min. anrösten. Fleisch in den Topf geben, 10-15 Min. von allen Seiten anbraten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Zeste der Orange abschälen und mitkochen lassen. Kartoffeln schälen und würfeln in den Topf geben, ebenso die Petersilie und die Bohnen. Nochmal aufkochen lassen, mit Salz & Pfeffer abschmecken und zum Schluss die Tomaten unterrühren, Lorbeerblätter und Thymianzweige herausfischen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung …

Garnelen Curry

Heute gibt es ein leckeres Garnelen Curry Rezept welches man sehr einfach selber machen kann. Es ist leicht, mit Kokos und einfach lecker. Rezept für 2 Personen Zutaten: 1 rote Paprikaschote 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 2 Frühlingszwiebeln 150g Zuckerschoten 1 Scheibe Ingwer 200ml Kokosmilch 200ml Gemüsebrühe 1 ½ TL Currypulver 1 Limette 250g Garnelen 2 TL Sojasoße 2 TL gehackte Petersilie Salz und Pfeffer [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Die Paprikaschote putzen und in dünne Streifen schneiden. Danach die Schalotten in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze drei Minuten anbraten. Während die Schalotten anbraten wird die Knoblauchzehe ebenfalls fein gewürfelt und nach den drei Minuten ebenfalls in die Pfanne gegeben und zwei Minuten weiter braten Nun die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit der Paprikatschoten und den Zuckerschoten in die Pfanne geben. Alles weitere drei Minuten anbraten lassen. Danach alles auf einen Teller geben, beiseite stellen und die Pfanne wieder auf den Herd geben. Als nächstes eine Scheibe Ingwer schälen und in dünner Streifen schneiden, so tritt mehr Geschmack für die Soße …

Apfel Himbeer Galette

Heute gibt es ein Rezept für eine rustikale Apfel Himbeer Galette. Es ist ein rustikaler Kuchen mit einer Füllung zum ganz einfachen selber machen. Ihr könnt den Kuchen variabel erweitern, aber die Füllung mit Äpfeln und Himbeeren ist der Knaller.   Rezept für 1 Galette Zutaten: 125g kalte Butter 250g Mehl 1 Orange davon die Schale 1 Ei 40g Puderzucker 1 EL Milch 1 Apfel 200g Himbeeren 1 EL Speisestärke 2 EL Milch [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Für den Mürbeteig wird die kalte Butter zügig in kleine würfel geschnitten. Danach wird das Mehl mit dme Orangenabrieb, dem Ei, Puderzucker, der Milch und der Butterwürfel zu einem Teig geknetet. Sobald sich alle Zutaten verbunden haben wird der Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche gegeben und zu einer Kugel geformt. Diese Kugel wird dann in Frischhaltefolie eingewickelt und für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank gelegt, wodurch der Teig knackiger wird. Nun die Äpfel abwaschen, entkernen und in 16 Spalten schneiden. Die Äpfel werden mit den Himbeeren in eine Schüssel gegeben, worüber wir dann die durch ein Sieb …

Kartoffeltarte mit Harissa Dip

Heute gibt es eine leckere Kartoffeltarte, welche man sehr einfach selber machen kann. Das Rezept ist genial und lecker und passt nicht nur im Herbst. Der Harissa Dip gibt dem Ganzen einen orientalischen, würzigen Kick. Rezept für 2 Personen Zutaten: Kartoffeln Blätterteig Majoran 125 g Quark 50 g Milch 1 Ei Salz & Pfeffer 2 TL Petersilie 12 getrocknete Tomaten in Öl ½ TL Zitronensaft 2 TL Essig 10 TL Öl (von den Tomaten) ½ TL Harissa [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Kartoffeln kochen und auskühlen lassen. Dann pellen und in Scheiben schneiden dann halbieren. Tarteform mit Backpapier auslegen und einfetten. Blätterteig ausrollen und die Form damit auslegen. Boden mit Majoran würzen und die Kartoffelscheiben aufreihen. In eine Schüssel Quark, Milch, Ei geben und würzen, gut glatt rühren. Backofen auf 190°C Ober-Unterhitze vorheizen. Creme auf die Kartoffeln gießen, Kartoffeltarte zunächst für 12 Min. bei 190°C dann noch 20 Min. bei 170°C backen. Getrocknete Tomaten sehr klein schneiden, in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Essig, Öl und Harissa dazu geben und zu einer Paste verrühren. Kartoffeltarte mit dem …

Hähnchen Sambal

Heute gibt es ein Hähnchen Rezept mit einer Sambal Oelek Soße welches man unfassbar leicht selber machen kann und wunderbar zu Reis passt. Das Hähnchen erhält durch die Soße ein wunderbares Aroma und bekommt durch den Honig noch eine schöne Kruste. Rezept für 2 Personen Zutaten: 2 Hähnchenbrüste 1 TL Sambal Oelek 1 TL Knoblauchpulver 12 EL Orangensaft 6 EL Sonnenblumenöl 4 EL Balsamico 4-5 EL Honig Salz frisch geriebener Ingwer 1 Tasse Reis [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Hähnchen waschen und in Würfel schneiden. In eine Schale oder auf ein Blech Sambal, Knoblauchpulver, Orangensaft, Öl, Balsamico und Honig geben und mit Salz. Ingwer reiben, alles verrühren und den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Fleisch in die Soße geben so dass alles bedeckt ist für Min. backen Reis kochen. Reis auf einen Teller geben, Hähnchen Sambal in die Mitte geben und die Soße herum verteilen. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des …

Gnocchi Auberginen Pfanne

Heute gibt es eine vegetarische Auberginen Pfanne mit Gnocchi und Mozzarella. Mit fertigen Gnocchi ist sie ruck zuck zubereitet und zaubert etwas mediterranes Flair in die Küche. Rezept für 2 Personen Zutaten: 2 Auberginen 1 Zwiebel etwas Sonnenblumenöl Schale ½ Orange stückige Tomaten aus der Dose und einige Kirschtomaten 1 Mozzarellakugel Gnocchi z.B. meine Kürbisgnocchi 100 ml Wasser oder Brühe einige Basilikumblätter Salz & Pfeffer Oregano [sam id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Auberginen und Zwiebeln würfeln. Pfanne aufheizen. Ganz wenig Öl in die Pfanne geben und die Aubergine anbraten. Schale der Orange abreiben und den Mozzarella etwas kleiner schneiden. Zwiebeln auch anbraten dann die Tomaten dazu geben. Etwas Wasser oder Brühe einrühren dann die Orangenschale und die Tomaten mit dazu geben. Gnocchi in Salzwasser in etwa 3 Min. kochen. Basilikum in Streifen schneiden, dazu geben und mit Salz & Pfeffer, Oregano würzen. Gnocchi und Mozzarella in die Pfanne geben und alles gut verrühren. Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die …

Salty Dog – Cocktail – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen leckeren Salty Dog. Dieser Cocktail ist eine tolle sauer salzige Alterative zu den oft zu süßen Cocktails und Longdrinks. Des Weiteren ist es ein aktuellen Trendgetränk aus den USA. [sam id=“1″ codes=“true“]   Zutaten: 4 cl Vodka 8 cl Grapefruitsaft Salz   Glas: Tumbler   Deko:   Zubereitung: Zuerst das Salz auf einen Unterteller geben und dann den Glasrand mit etwas Grapefruit anfeuchten und dann in Salz drücken, sodass ein Salzrand am Glas entsteht. Nun einen Shaker mit Eis füllen und den Vodka und Grapefruit dazu geben, alles ca. 30 Sekunden shaken und dann in das Glas abseihen. Fertig   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]  

Beste Bananenmilch – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine klassische Bananenmilch. Anscheinend gibt es Leute die ein Video dazu wollen 😀 Daher hier die einfache Anleitung 😉 [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Bananen 250g Milch ggf. 1 TL Zucker (z.B. Kokosblütenzucker) Glas: Longdrinkglas   Deko:   Zubereitung: Die Banane mit der Milch in einen Mixer geben und alles fein pürieren, dann in das Glas abgießen. Fertig.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]