Rezepte für jeden Tag

Garnelen Curry

Heute gibt es ein leckeres Garnelen Curry Rezept welches man sehr einfach selber machen kann. Es ist leicht, mit Kokos und einfach lecker.

garnelen curry

Rezept für 2 Personen

Zutaten:

  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 150g Zuckerschoten
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 200ml Kokosmilch
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1 ½ TL Currypulver
  • 1 Limette
  • 250g Garnelen
  • 2 TL Sojasoße
  • 2 TL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zubereitung:

  1. Die Paprikaschote putzen und in dünne Streifen schneiden. Danach die Schalotten in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze drei Minuten anbraten. Während die Schalotten anbraten wird die Knoblauchzehe ebenfalls fein gewürfelt und nach den drei Minuten ebenfalls in die Pfanne gegeben und zwei Minuten weiter braten
  2. Nun die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit der Paprikatschoten und den Zuckerschoten in die Pfanne geben. Alles weitere drei Minuten anbraten lassen. Danach alles auf einen Teller geben, beiseite stellen und die Pfanne wieder auf den Herd geben.
  3. Als nächstes eine Scheibe Ingwer schälen und in dünner Streifen schneiden, so tritt mehr Geschmack für die Soße aus.
  4. Jetzt die Kokosmilch und die Brühe in die Pfanne geben, den Ingwer sowie das Currypulver dazugeben und aufkochen lassen.
  5. Die Zeste der Limette komplett abreiben und nach dem aufkochen der Kokosmilch dazugeben, die Limette noch halbieren und den Saft dazu pressen.
  6. Als nächstes die Garnelen dazu geben und alles 2 Minuten auf dem Herd köcheln lassen. Danach das Gemüse dazu geben und alles weitere 2 Minuten Temperatur annehmen lassen.
  7. Alles mit Petersilie, Salz und Pfeffer und 2 TL Sojasoße würzen und ggf. die zweite Hälfe der Limette noch dazu pressen. Fertig.

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]