Monate: April 2016

Cherry Coconut Kiss – alkoholfreier Cocktail – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Cherry Coconut Kiss. Es ist ein äußerst leckerer alkoholfreier Cocktail, passend zu jeder Party, Geburtstagsfeier oder zum Grillabend. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 cl Sahne 2 cl Kokossirup 8 cl Sauerkirschsaft 12 cl Ananasdirektsaft (100 %) Eiswürfel   Glas: Longdrinkglas   Deko: Kirsche   Zubereitung: Zuerst einen Shaker und das Longdrinkglas mit Eis füllen und dann alle Zutaten in den Shaker geben. Alles ordentlich shaken und anschließend in das Longdrinkglas abseihen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Erdbeer Frühstückssmoothie

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Erdbeer Frühstückssmoothie. Es ist ein Smoothie für alle die keine Lust und Zeit haben zu frühstücken. Des Weiteren lässt sich dieser wunderbar Abends vorbereiten. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 200g Sojavanillemilch 45g Haferflocken 1 Banane 1 TL Vanilleextrakt (selbstgemacht) 1 TL Agavendicksaft 12 Erdbeeren (frisch oder TK)   Glas: Longdrinkglas   Deko:   Zubereitung: Alle Zutaten in einen Blender geben und pürieren, dann in ein Longdrinkglas abseihen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Rhabarber Tiramisu

Heute gibts ein leckeres Rezept Rhabarber Tiramisu. Es ist ein tolles nicht zu süßes Dessert mit einer Art Rhabarberkompott. Ihr könnt es im Glas oder klassisch in einer Auflaufform zubereiten. Zutaten: 700g Rhabarber 2 ½ EL Vanillezucker 150g Apfelsaft 100g Orangensaft 200g Sahne 250g Mascarpone 20 Löffelbiskuit     Zubereitung: Zuerst den Rhabarber putzen, ggf. schälen und dann in 1cm große Stücke schneiden. Die Rhababerstücke dann mit 1 ½ EL Vanillezucker und dem Apfelsaft in einen Topf geben und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten weich kochen lassen. Sobald der Rhabarber weich ist, diesen vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nun den Orangensaft in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen, dann die Sahne mit 1 EL Vanillezucker fast steif schlagen und die Mascarpone unterheben. Als nächstes eine Auflaufform oder Serviergläser vorbereiten, dann auf den Boden die in Orangensaft getränkten Löffelbiskuit geben. Wenn ihr das Dessert im Glas macht wird auf diesen Boden 1 bis 2 EL Mascarpone Sahne Creme geben und verteilen. Nun etwas von dem abgekühlten, Rhabarber darauf geben und eine weitere Schicht …

Gin Basil Smash – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Gin Basil Smash. Er gehört zur Cocktail Kategorie der Smashes und wurde 2008 in Hamburg von Jörg Meyer entwickelt. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 12 Basilikumblätter 6 cl London Dry Gin 2 cl Zitronensaft 1 cl Zuckersirup Eiswürfel   Glas: Tumbler   Deko: Basilikumzweig oder Basilikumblütendolde   Zubereitung: Zuerst die Basilikumblätter mit dem Gin in den Becher des Shakers geben und mit einem Barstößel zermuddeln. Dann die Basilikumblätter mit dem Gin 10 Minuten stehen lassen, damit der Gin das Aroma und den Farbstoff aus dem Blätter ziehen kann. Nach den 10 Minuten den Shaker mit Eis füllen und den Zitronensaft und Zuckersirup dazu geben. Alles ordentlich shaken und in einem Tumbler mit einem double strain abseihen, ggf. noch ein Eiswürfel dazu geben.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die …

Bärlauchbutter selber machen

Heute gibt es ein Rezept für eine leckere Bärlauch Butter zum selber machen. Es ist eine tolle Idee für ein Frühlungs Buffet und hat auch nur ein sehr leichte Knoblauchnote 😉 [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 1 Portion 250g Butter 50g Sonnenblumenöl 100g Bärlauch Salz und Pfeffer   Zuerst den Bärlauch waschen, trocknen und dann in dünne Streifen schneiden. Dann alle Zutaten in einen Messbecher geben mit einem Pürierstab zu einer feinen grünen Bärlauchbutter pürieren.   Tipp: Die Butter kann sehr gut eingefroreren werden damit man auch außerhalb der Saison diese leckere Butter genießen kann. Des Weiteren kann man die weiche Butter optimal mit einem Spritzbeutel in klein Rosen spritzen und dann zu einem Buffet servieren. Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden …

Ginger Orange – alkoholfreier Cocktail – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Ginger Orange. Er ist ein fruchtiger alkoholfreier Cocktail auf Orangen Ginger Ale Basis und passt auf jede Party, Gartenparty, zum grillen oder zum Geburtstag. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 12 cl Orangensaft 5 cl Blue Curacao 6 cl Zitronensaft zum auffüllen Ginger Ale   Glas: Longdrinkglas / Hurrican Glas   Deko: Orangenscheibe und Partyschirmchen   Zubereitung: Zuerst den Orangensaft, Blue Curacao und den Zitronensaft in einen mit Eis gefüllten Shaker geben und ordentlich shaken. In ein Longdrinkglas ein paar Eiswürfel geben und den Ginger Orange darauf abseihen, den restlichen Platz im Glas mit Ginger Ale auffüllen und ggf. noch einmal durchrühren   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie …

Sauerkirsch Mango Smoothie – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Sauerkirsch Mango Smoothie. Er ist ein toller einfacher Sommer Smoothie, welcher auch mit normalen Kirschen geht. [sam id=“1″ codes=“true“]   1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten 125g Mango 80g Wasser 125g Kirschen (TK / frisch und entsteint) 80g Wasser   Glas: Longdrinkglas   Deko:   Zubereitung: Zuerst die Mango mit den 80g Wasser pürieren und dann abseihen, anschließend die TK oder frischen Kirschen in den Blender geben und erneut 80g Wasser dazu geben und wieder pürieren. Die rote Smoothieflüssigkeit wird nun auf die gelbe Flüssigkeit geschichtet, dazu einen Esslöffel mit der gewölbten Löffelseite nach oben über die Mango Masse halten und dann den roten Smoothie langsam darüber laufen lassen (siehe Video).     Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr …

Milchschnitte Eis selber machen

Heute gibt es ein leckeres Milchschnitte Eis. Es ist eine süße sommerliche Erfrischung nur für euch und sehr einfach selber zu machen. [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 250g Mascarpone 300g Milch 150g Zucker 3x Milchschnitte   Zubereitung: Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren, dann alles in einer Eismaschinie oder der Handrührmethode aus meinem Limetteneis Videos einfrieren. Tipp: Das Eis vor dem servieren 20 Minuten aus dem Kühlfach holen und antauen lassen, dann bilden sich die Eiskristalle zurück und das Eis wird wieder geschmeidig und cremig. Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]