Drinks / Getränke

Haselnuss Likör selber machen – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen aromatischen Haselnusslikör. Liköre selber machen ist nicht schwer und gerade im Herbst und Winter passen Nussliköre wunderbar in die Jahreszeit.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Haselnusslikör selber machen

 

1 Portionen

Arbeitszeit: 5 Min.

Ruhezeit: 0 Min.

Back-Kochzeit: 10 Min.

Schwierigkeitsgrad:  simpel

Kalorien p. P.: keine Angabe

 

Zutaten:

200g Haselnüsse

700g Vodka oder Klarer

100g Zuckersirup

 

Glas:

1 weithalsige Flasche

 

Deko:

 

Zubereitung:

  1. Zuerst werden die Haselnüsse auf ein Backblech gegeben und bei 200 Grad ca. 8-10 Minuten geröstet. Dann werden diese noch heiß in ein Tuch gegeben und „abgerubbelt“ sodas die meiste Schale sich löst.
  2. Die noch warmen Nüsse mit einem Mörser leicht anknacken und in eine weithalsige Flasche (Punikaflasche) füllen, alles mit dem Vodka aufgießen und für ca. 4-8 Wochen an einem kühlen und dunklen Ort lagern.
  3. Nach der Lagerzeit den Likör durch einen Kaffee oder Teefilter abgießen und mit dem Zuckersirup süßen. Fertig

 

Viel Spaß beim nachmachen

Alex von TrinkBar

[sam id=“2″ codes=“true“]