Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Kokos-Kirsch Tiramisu

Heute gibt es ein leckeres Rezept für ein Tiramisu aus Kirschen und Kokos. Es ist das beste Sommer Dessert was ich dieses Jahr gemacht habe 🙂

SONY DSC

Rezept für 4-6 Personen

Zutaten:

  • 1 Paket Kokoszwieback
  • 1 EL Zucker
  • 18 EL Wasser
  • 6 EL Kokossirup
  • 400g Kirschen (Netto also ohne Steine)
  • 2 EL Stärke
  • 500g Magerquark
  • 250g Sahne
  • 50g Kokosraspeln

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zubereitung:

  1. Auf den Boden einer Auflaufform werden die Kokoszwiebacke vereilt, sodass möglichst wenig Platz zwischen den Zwiebacken ist.
  2. Nun wird aus dem Zucker, 5 EL Wasser und 3 EL Kokossirup ein Sirup gekocht, dafür alles in einen kleinen Topf geben und leicht erwärmen bis der Zucker komplett gelöst ist. Die optimale Technik dafür seht ihr im Video 😉 Danach wird der Kokossirup über die Zwiebacke gegeben.
  3. Als nächstes werden die Kirschen entkernt, dazu einfach die Kirschen halbieren und die Steine entfernen. Der positive Effekt dabei ist, dass ihr hinterher mehr Kirschenmasse erhaltet. Danach die Kirschen mit 4 EL Wasser in einen Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen.
  4. 9 EL Wasser mit 2 EL Stärke anrühren und diese zu den Kirschen in den Topf geben, alles gut durchrühren bis die Stärke anzieht und diesen dann vom Herd nehmen. Sollte die Stärke zu sehr andicken, alles mit noch etwas Wasser strecken.
  5. Nun die Kirschgrütze auf die Kokoszwiebacke gegeben, so dass diese bedeckt sind. Die Auflaufform kurz kalt stellen.
  6. Inzwischen die restlichen 3 EL Kokossirup mit dem Magerquark glatt rühren und die Sahne steif schlagen. Sobald die Sahne steif ist wird diese zum Magerquark gegeben und untergehoben.
  7. Die Sahne-Quark Mischung wird jetzt auf die Kirschgrütze verteilt und nach Belieben mit den Wellenmustern aus dem Video versehen.
  8. Zum Schluss noch die Kokosraspeln goldbraun anrösten und zum auf das Tiramisu streuen. Alles bis zum servieren kalt stellen. Fertig

Viel Spaß beim Nachmachen

Natürlich Lecker