Alle Artikel mit dem Schlagwort: brasilianisch

Kochbananen Tomaten Eintopf

Hier seht ihr ein ungewöhnlichen aber mega leckeren Eintopf aus Kochbananen und Tomaten, das Rezept kommt ursprünglich aus Brasilien und ist wirkliches brasilianisches essen. Kochbananen Tomaten Eintopf Rezept für 4 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1,5 kg Kochbananen grüne oder gelbe 3 Knoblauchzehen 1 rote Zwiebel 10 Tomaten oder 3 Dosen Tomaten 1 TL Paprikapulver edelsüß 1 TL Tomatenmark Saft von 1 Limette Ggf. ½ Bund Koriandergrün Salz und Pfeffer   Zubereitung: Zuerst werden die Knoblauchzehen und die Zwiebel fein gehackt. Nun als erstes die Zwiebel  in etwas Olivenöl anschwitzen bis diese glasig sind und danach den Knoblauch dazu geben und ca. 2 Minuten mit garen. Jetzt die Tomaten grob würfel, ggf. kann auch die Schale entfernt werden, siehe unten, und zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Alles mit dem Paprikapulver und dem Tomatenmark würzen ein wenig einreduzieren lassen. Als nächstes die Kochbananen schälen und diese dann in 1-2 cm dicke Stücke schneiden und danach in die Tomatensoße geben. Die Kochbananen werden ca. 25 – 35 Minuten gekocht und sollten hinterher die Konsistenz von …

Brasilianisches Guacamole Sandwich

Dieses Rezept aus Brasilien passt super zur Fifa Fussball WM 2014 und kann nicht nur als Snack gegessen werden. Brasilianisches Guacamole Sandwich [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 2 Sandwich 1 großes Ciabatta 2 Avocados (reif und weich) 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 2 EL Limettensaft ½ – 1 Chili 4 + 3 Kirschtomaten Salz und Pfeffer 2 EL Koriander 2 Scheiben Käse (z.B. Cheddar) Zubreitung: 1. Zuerst werden die Avocados vom Kern befreit und anschließend wird das Fruchtfleisch in einen Becher zum pürieren gegeben. Die Schalotte und den Knoblauch in feine Würfel schneiden und zu der Avocado in den Becher geben. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen 2. Den Limettensaft, die 4 Tomaten, den Koriander sowie die Chili ebenfalls in den Becher geben, alles mit Pfeffer und Salz würzen und dann pürieren. 3. Das Brot halbieren und in der Mitte durchschneiden, so das ihr 4 Hälften habt. Auf die oberen Hälften kommt der Käse, diese und die untere Hälfte dann für 10 Minuten im Backofen backen. 4. Während das Brot backt, die letzten 3 Kirschtomaten in …

Frühstücksburritos

Hier seht ihr leckere Burritos welche sich nicht nur zum Frühstück sondern auch für Gäste eignen. Ein Rezept passend zur Fußball WM in Brasilien. Frühstücksburritos   Rezept für 12 Burritos [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 6-7 Eier (je nach Größe) 50g Milch 3 Tortillas Muffinförmchen Salz und Pfeffer / ggf. etwas Chilipulver   Füllung: z.B. Schinken, Käse, Bacon, Mais, getrocknete Tomaten, Paprika, Kirschtomaten, Pilze, Frühlingszwiebeln, Ziegenkäse, frische Chili, Basilikum   Zubereitung: Zuerst werden die Eier in eine Schüssel gegeben, mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit der Milch verquirlt. Einen Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die Zutaten eurer Wahl für die Füllung zubereiten und beiseite stellen. Dann in das Muffinblech die Papierförmchen geben und die Tortillas vierteln. Je zwei viertel der Tortillas in die Muffinförmchen geben und mit der Füllung eurer Wahl befüllen. Danach die Eiermasse darauf geben, aber die Förmchen nur zu 2/3 füllen. Alles für etwa 25 Minuten backen. Sollten die Tortillas etwas zu dunkel werden, dass Muffinblech mit Alufolie abdecken.   Hinweis: Wenn ihr die Burritos zu voll macht, dann können diese …