Rezepte für jeden Tag

Frühstücksburritos

Hier seht ihr leckere Burritos welche sich nicht nur zum Frühstück sondern auch für Gäste eignen. Ein Rezept passend zur Fußball WM in Brasilien.

Frühstücksmuffin 1

Frühstücksburritos

 

Rezept für 12 Burritos

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

6-7 Eier (je nach Größe)

50g Milch

3 Tortillas

Muffinförmchen

Salz und Pfeffer / ggf. etwas Chilipulver

 

Füllung:

z.B. Schinken, Käse, Bacon, Mais, getrocknete Tomaten, Paprika, Kirschtomaten, Pilze, Frühlingszwiebeln, Ziegenkäse, frische Chili, Basilikum

 

Zubereitung:

  1. Zuerst werden die Eier in eine Schüssel gegeben, mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit der Milch verquirlt. Einen Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Zutaten eurer Wahl für die Füllung zubereiten und beiseite stellen. Dann in das Muffinblech die Papierförmchen geben und die Tortillas vierteln.
  3. Je zwei viertel der Tortillas in die Muffinförmchen geben und mit der Füllung eurer Wahl befüllen. Danach die Eiermasse darauf geben, aber die Förmchen nur zu 2/3 füllen.
  4. Alles für etwa 25 Minuten backen. Sollten die Tortillas etwas zu dunkel werden, dass Muffinblech mit Alufolie abdecken.

 

Hinweis: Wenn ihr die Burritos zu voll macht, dann können diese überlaufen. Das seht ihr hinterher im Video. Des Weiteren ist es besser das ihr Muffinförmchen nehmt, weil ihr dann die Burittos nach dem backen besser her raus bekommt (ich weiß wovon ich rede 😀 )

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iODQwIiBoZWlnaHQ9IjQ3MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC8tTU83VjhaeVg3ST9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

[sam id=“2″ codes=“true“]