Alle Artikel mit dem Schlagwort: Grundrezept

Eismasse Grundrezept / Eis selber machen

Heute gibt es ein tolles Video welches ihr als Basis für eure Eismasse verwenden könnt. Es ist ein Grundrezept zum Sahne Eis selber machen, damit kannst du alle Arten an Eis auf Milchbasis spielend einfach selbst zubereiten.   Rezept für 2 Personen   Zutaten: 300g Milch 100g Sahne 4 Eier 120g Zucker   Zubereitung: Zuerst wird die Milch mit der Sahne aufgekocht und vom Herd gezogen und beiseite gestellt. Nun die Eigelbe vom Eiklar trennen, das Eiklar einfrieren oder anderweitig einsetzen und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Sobald die Eier Zucker Masse schaumig aufgeschlagen ist wird die noch heiße Milch in einem dünnen Strahl während des Rührvorgangs hinzugefügt. Nun einen zweiten Topf mit Wasser füllen und die Eier Milch Masse zurück in den ersten schütten, das Wasser erwärmen. Die Eiermasse unter weiterem Rühren, am besten mit einem Handmixer ca. 8 Minuten erwärmen, sodass diese Maximal 75 Grad erreicht, da bei höheren Temperaturen das Ei stockt und zu Rührei wird. Sobald die Masse 8 Minuten geschlagen wurde ist diese etwas dicker geworden, also das …

Pfannkuchen Grundrezept

Heute gibt es ein Rezept, welches eine Kooperation mit Chefkoch.de ist. Das Video wurde vorrangig für Chefkoch gedreht und sekundär für YouTube. Dennoch habe ich dies für euch hochgeladen, da ein Pfannkuchen Grundrezept schon lange auf meiner To-Do Liste stand. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 2 Personen 400g Mehl (Typ 405 oder Dinkel 630) 750ml Milch 110g Mineralwasser mit Kohlensäure 1 Prise Salz 3 Eier   Zubereitung: In einer großen Schüssel die Eier mit der Milch dem Salz und dem Mehl zu einem Teig vermengen und dann den Teig für 30 Minuten kalt stellen. Nun das Sprudelwasser dazu gießen und kurz einrühren. Alles in einer gefetteten Pfanne in schöne große und gebräunte Pfannkuchen ausbacken.   Viel Spaß beim nachmachen Alex Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Biskuitboden – mega hoch – Basisrezept

In diesem Rezept wird euch ein einfacher und extrem hoher Biskuitboden gezeigt. Diesen könnt ihr auch als Blechkuchen verwenden. Biskuitboden – mega hoch – Basisrezept Für 1 Biskuitboden, welcher zu 2-3 weiteren geteilt werden kann [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 6 Eier 150g Zucker 30g Vanillezucker oder 2 Pakete Vanillinzucker und den Rest Haushaltszucker 90g Speisestärke 110g Mehl Typ 405 3g Backpulver (1/2 TL) Für hellen Vanillebiskuit 2x Mark von Vanillenschoten Für dunklen Schokobiskuitboden 25g Kakaopulver [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zubereitung: Zuerst werden die Eigelbe vom Eiweiß getrennt pizza kurier bern , danach werden die Eiweiße steif geschlagen. Sobald die Eiweiße steifgeschlagen sind wird der Zucker und der Vanillezucker dazugegeben und solange weitergerührt, bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Mehl, Speisestärke und Backpulver verrühren. Jetzt wird noch nach und nach das Eigelb eingerührt. Sobald die Eigelbe eingerührt sind wird noch die Speisestärke/Mehlmischung kurz untergerührt. Für den Vanilleteig das Mark von Vanilleschoten unterrühren, für den Schokoteig das Kakaopulver. Dann wird der Biskuitteig in eine Runde, gefettete 26er Form gegeben und bei 180 Grad 25-30 ausgebacken. Stäbchenprobe nicht …