Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schokolade

Banana Split Dessert

Heute gibt es ein leckeres Banana Split Dessert, allerdings ohne Eis da dieses nicht für das Rezept notwendig ist. Es ist sehr einfach selber zu machen und lässt sich sehr gut vorbereiten. Das Video ist eine Kooperation mit der lieben Steffi von meine Küchenschlacht. Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 200g Sahne 1 EL Vanilleextrakt (selbst gemacht) 2 EL Puderzucker 100g Naturjoghurt 100g Mascarpone 1 Block Zartbitterkuvertüre oder Schokoraspeln 30ml Zitronensaft 2 Bananen 1 Paket American Cookies 50g Mandelblättchen   Zubereitung: Die Sahne mit dem Vanilleextrakt in eine Schüssel geben und den Puderzucker dazu sieben. Sobald dies geschehen ist wird die Sahne aufgeschlagen. Für die zweite Creme wird der Naturjoghurt mit der Mascarpone zu einer glatten Masse gerührt und unter die steifgeschlagene Sahne gehoben. Nun mit einem Sparschäler Streifen von der Zartbitterkuvertüre abziehen und in eine kleine Schale geben. Als nächstes etwas Zitronensaft und Wasser in einer Schale vermengen und beiseite stellen, dann die Bananen in Scheiben schneiden und portionsweise im Zitronenwasser tränken und leicht benetzt auf einen Teller geben. Der Zitronensaft verhindert …

mexikanische heiße Schokolade – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine mexikanische heiße Schokolade. Durch die tollen Aromen bekommt dieser Drink eine ganz andere Richtung und ist trotzdem sehr einfach selber zu machen. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 20 cl Milch 5 cl Sahne 2 TL Zucker 6 Stücke Schokolade 8 cl Orangensaft ½ TL Zimt   Glas: Becher   Deko: Orangenscheibe   Zubereitung: Alle Zutaten, bis auf die Schokolade in die Milch geben und erwärmen, sobald die Milch dampft wird die Schokolade eingerührt bis diese sich gelöst hat. Alles in einen Becher abgießen und ggf. noch mit Zimt oder Chilipulver toppen. Eine Orangenscheibe als Deko an den Rand geben.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google …

Raffaello White Hot Chocolate – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine Raffaello White Hot Chocolate. Dieser heiße Kakao mit weißer Schokolade ist sehr einfach selber zu machen und garantiert nichts für gesundheitsbewusste. Ps: Ich übernehme keine Haftung für körperliche Schäden (z.B. Deformierung durch Speckansatz) 😀 [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 15 cl Milch 5 cl Sahne 3 Raffaello 2 cl Kokossirup 6 Stücke weiße Schokolade Sprühsahne   Glas: Becher   Deko: Kokosstreusel   Zubereitung: Zuerst die Milch erwärmen und dann die Sahne, den Sirup und die Schokolade dazu geben, alles einrühren bis die Schokolade geschmolzen ist. Während die Milch sich erwärmt werden die Raffaello gehackt und in den Becher gegeben, dann alles mit der heißen Schokomilch aufgießen. Dann alles mit Sprühsahne toppen und als Deko die Kokosstreusel darüber streuen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch …

Heiße Kokos Schokolade – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine heiße Kokos Schokolade. Dieser hot Drink ist perfekt für den Winter und sehr einfach selber zu machen. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 15 cl Milch 4 cl Kokossirup 6 Stücke Zartbitter Schokolade ( 65% Kakao Anteil) 2 EL Schlagsahne   Glas: Becher   Deko: Kokosstreusel   Zubereitung: Zuerst die Milch in einem Topf erwärmen https://puttygen.in , sobald diese anfängt zu dampfen wird der Kokossirup und die Zartbitterschokolade eingerührt bis die Schokolade geschmolzen ist. Dann die Schokoladenmilch in den Becher gießen und mit der Schlagsahne, es geht auch Sprühsahne, toppen. Zur Deko die Kokosstreusel darüber streuen fertig.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & …

Mandelhörnchen selber machen

Heute gibt es ein leckeres Mandelhörnchen Rezept zum selber machen. Ihr ahnt nicht wie einfach es ist Mandel Hörnchen zuzubereiten. Mit diesem Video könnt ihr euch den einmaligen Genuss ganz einfach selber machen. [sam id=“1″ codes=“true“] Für 8-9 Mandelhörnchen Zutaten: 200g Marzipan 100 gemahlene Mandeln 3 EL Zitronensaft 80g Puderzucker 2 Eiklar 50g Mandelblättchen 100g Zartbitter Kuvertüre Zubereitung: Den Marzipan in eine Schüssel zerpflücken und das Mandelmehl, ein Eiklar und dem Zitronensaft dazugeben. Dann noch den Puderzucker dazu sieben, damit die Klumpen zermahlen werden, und dann alles zu einem feuchten Teig verarbeiten. Nun die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestreuen und jeweils einen EL von der Marzipanmasse abstechen. Diese wird dann in dem Puderzucker gewälzt, so dass eine Kugel entsteht. Anschließend wird die Kugel dann zu einer Rolle geformt und diese dann in eine Hufeisenform gelegt. Sobald dies gemacht wurde wird die Marzipanmasse leicht geplättet, sodass diese oben etwas abgeflacht ist. Nun das zweite Eiklar in eine kleine Schüssel geben und einmal durchrühren, danach mit einem Backpinsel die Mandelhörnchen mit dem Eiklar bestreichen und alles mit den …

Spiced Chocolate Lassi – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Schokoladen Lassi mit Gewürzen. Es ist ein tolles Schoko Getränk zum selber machen und genießen. [sam id=“1″ codes=“true“]   Zutaten: 250ml Milch ¼ TL gemahlener Ingwer ¼ TL Zimtpulver ¼ TL Muskatnuss gemahlen 50g Zartbitter Schokolade 50g Naturjoghurt 1 TL Honig   Glas: Longdrinkglas   Deko: Zimtpulver   Zubereitung: Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren bis die Schokolade sich komplett aufgelöst hat. Dann alles in das Longdrinkglas abseihen und mit etwas Zimtpulver bestreuen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden

Schokoladen Macadamia Torte

Heute gibt es ein Rezept für eine tolle Schoko Macadamia Torte. Es ist eine leichte Torte zum selber machen und gleichzeitig mein letztes Tortenrezept. Ab sofort gibt es nur noch Tarts und Kuchen 😉 [sam id=“1″ codes=“true“] Dauer 2 Tage Zutaten: Für den dunkelen Biskuitteig 6 Eier 150g Zucker 30g Vanillezucker oder 2 Pakete Vanillinzucker und den Rest Haushaltszucker 90g Speisestärke 110g Mehl Typ 405 3g Backpulver (1/2 TL) 25g Kakaopulver   Für die Torte: 500g Sahne 200g Zartbitterschokolade (über 50% Kakaogehalt) 50g weiche Butter 150g gesalzene Macadamianüsse   Zubereitung für den Biskutteig Zuerst werden die Eigelbe vom Eiweiß getrennt, danach werden die Eiweiße steif geschlagen. Sobald die Eiweiße steifgeschlagen sind wird der Zucker und der Vanillezucker dazugegeben und solange weitergerührt, bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Mehl, Speisestärke und Backpulver verrühren. Jetzt wird noch nach und nach das Eigelb eingerührt. Sobald die Eigelbe eingerührt sind wird noch die Speisestärke/Mehlmischung kurz untergerührt. Für den Vanilleteig das Mark von Vanilleschoten unterrühren, für den Schokoteig das Kakaopulver. Dann wird der Biskuitteig in eine Runde, gefettete 26er …

Schokoladen-Kardamom Waffeln mit Sahne und Früchten aus der Saison

Heute gibt es leckere Schokoladen-Kardamom Waffeln mit einem genialen Sahnetopping und vielen Früchten der Saison. Vorweg, wenn ihr keine Sahne wollt, dann ersetzt diese doch einfach durch Vanilleeis. Warum ich mich für diese Kombination entschieden habe? Weil ich bei der Ramadan Woche auf YouTube mitmache und weil Schokolade und Kardamon einfach eine geniale Kombination sind und für mich persönlich nicht unbedingt etwas mit dem Orient zu tun hat. Von daher bleibt mir nur euch viel Spaß mit dem Video und der tollen Ramadanwoche auf YouTube zu wünschen. Zutaten: 130g Butter 3 Eier (Größe egal) 100g Zucker 1 EL Vanillezucker 1 Prise Salz 230g Mehl 20g Kakaopulver ½ TL Natron ½ TL Backpulver 1 EL Vanilleextrakt 100g Joghurt 1 Apfel 3 Kapseln Kardamom 200g Sahne Früchte der Saison (im Video: Kirschen, Erdbeeren, Aprikosen, Nektarinen, Pfirsiche) 1 EL Limettensaft Zubereitung: Als erstes wird die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und leicht gebräunt, sodass diese ihren leicht nussigen Geschmack erhält. Sobald dies der Fall ist wird diese wieder beiseite gestellt um diese abkühlen zu lassen. Während die …