Alle Artikel mit dem Schlagwort: spanisch

Ananas Gurken Salsa mit Lachs

Hier seht ihr ein leckeres Salsa Rezept gemacht aus einer unglaublich leckeren Kombination, denn aus Gurken und Ananas. Dazu gibt es lecker gebratenen Lachs. Ananas Gurken Salsa mit Lachs Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Limette 1 TL Honig 2 TL Olivenöl ½ Gurke 2 Frühlingszwiebeln ¼ Ananas Salt und Pfeffer 1 Prise Chilipulver 1 Hand voll Basilikumblätter 2 Lachsfilets Zubereitung: 1.Die Limette auspressen und den Saft mit dem Honig und dem Olivenöl in eine Schüssel geben und vermengen. 2. Als nächstes die Gurke schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Danach die Gurkenviertel nochmals halbieren und in feine Würfel schneiden. Die Fühlingszwiebeln ebenfalls halbieren und dann in feine Ringe schneiden. 3. Jetzt die Ananas putzen und vierteln. Für 2 Personen benötigt man ¼ Ananas. Diesen Viertel dann klein würfeln und mit der Gurke und den Lauchzwiebeln in die Schüssel zum Dressing geben. 4. Nun noch die Basilikumblätter waschen und in Streifen schneiden, danach alles mit dem Pfeffer, Salz und dem Chilipulver in der Schüssel unterheben. 5. Zum Schluss noch eine Pfanne aufheizen. …

Auberginenröllchen

Hier seht ihr unglaublich leckere Auberginenröllchen gefüllt mit einer Creme aus Frischkäse und Basilikum. Die perfekte Antipasti für ein Sommer Buffet oder einfach nur mal so. Auberginenröllchen Rezept für 20-25 Röllchen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2-3 Auberginen (je nach Größe) 200g Frischkäse 1 großes Bund Basilikum (ein ganzer Topf) Zitronenzeste von 1 Zitrone Salz und Pfeffer 1 EL Olivenöl   Zubereitung: Die Auberginen werden abgewaschen und dann der Länge nach in dünne Scheiben geschnitten. Diese Scheiben werden dann entweder in einer (Grill) Pfanne oder auf einem Grill von beiden Seiten angeröstet, bis diese weich und biegsam sind. Nach dem anbraten die Scheiben auskühlen lassen. Für die Füllung für die Auberginenröllchen wird der Ricotta oder Frischkäse in einer Schüssel glatt gerührt. Danach wird das Basilikum gezupft und mit etwas Salz und Olivenöl in einem Möser zerrieben bis eine Art Basilikumpüree entstanden ist. Nun noch die Zitronenzeste zum Basilikumpüree geben, einmal kurz mitmörsern und dann alles unter den Frischkäse heben. Der Frischkäse wird dann dünn, bis an den Rand auf die Auberginenscheiben gestrichen und diese werden dann …

Paprika Crostini mit Tapanade – Bruschetta

Dieses leckere Crostini Rezept ist mit einer wunderbaren Tapanade angereichert und erinnert an den letzten Italienurlaub. Die Pinienkerne runden es noch ab. Paprika Crostini mit Tapanade [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezepte für 2 Personen Zutaten: 2 Knoblauchzehen 2 Paprika 1 EL Pinienkerne ½ – 1 TL Harissa 120g grüne Oliven (abgetropft) 1 TL Tomatenmark 3 EL Olivenöl Salz und Pfeffer 1 Baguette Zubereitung: Zuerst werden die Paprika in Würfel geschnitten und eine Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten. Währenddessen werden die Pinienkerne angeröstet. Nachdem die Pinienkerne angeröstet wurden, werden die Paprika in dieselbe Pfanne gegeben 3-4 Minuten angebraten. Danach werden die Knoblauchscheiben dazugegeben und noch weitere 3 Minuten mitgegart. Danach wird alles mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Einen Backofen schon mal auf 250 Grad vorheizen. Während die Paprika anschwitzen wird die Tapanade zubereitet. Dazu werden die abgetropften mit dem Harissa, dem Tomatenmark und dem Olivenöl in einen Messbecher gegeben und mit dem Pürierstab fein püriert. Das Brot in Scheiben schneiden und goldbraun rösten, etwa 3-4 Minuten auf oberster Schiene. ( Das ist aber bei jedem Backofen anders!) Die …