Alle Artikel in: Haltbarmachen

Tandoori Paste selber machen

Heute gibt es ein super leckeres und würziges Rezept für eine Tandoori Paste zum selber machen. Diese Soße wurde schon mit Joghurt angerührt um es für das Video nächster Woche direkt zu verwenden. Tandoori Paste selber machen   Rezept für 1 Portion   Zutaten: ½ TL Pfeffer ½ TL Salz ½ Kapsel Kardamom ¼ TL Muskatnuss, gerieben 1 Nelke 2 TL Koriandersamen ¼ TL Chilipulver ¼ TL Zimtpulver 1 TL Kreuzkümmel 1 TL Kurcuma 1 Stück Ingwer, Daumengroß 1 Zwiebel 4 Zehen Knoblauch 3 TL Limettensaft 160g Naturjoghurt   Zubereitung: Für die Tandoori Paste werden zuerst alle Gewürze miteinander in einem Mörser zerrieben. Anschließend werden diese mit deinem geschälten und gehackten daumengroßen Stück Ingwer, sowie der Zwiebel und den Knoblauchzehen zu einer feinen Gewürzpaste in einem Mixer vermahlen. Nun noch den Limettensaft und Naturjoghurt untermixen und das Fleisch oder Gemüse am besten über Nacht in der Marinade einlegen.   Viel Spaß beim nachkochen Alex von Natürlich Lecker

Erdbeer Chili Konfitüre

Heute gibt es ein leckeres Rezept für eine Erdbeer Chili Konfitüre. Es ist ein toller Muntermacher am Frühstückstisch   Zutaten: 1 kg  Erdbeeren 1 Paket Gelierzucker 2:1 (500g) 10 Scheiben Jalapeno oder andere Chilisorten 2 EL Zitronensaft   Zubereitung: Für die Konfitüre werden die Erdbeeren geputzt und je nach Größe halbiert oder geviertelt. Die Jalapenoscheiben fein hacken. Anschließend werden die Erdbeeren, Jalapenos mit dem Gelierzucker dem Zitronensaft vermengt und alles einmal zum kochen gebracht. Die Konfitüre einmal aufkochen und dann 4 Minuten weiter köcheln lassen, Gelierprobe machen und anschließend in sterilisierte Gläser abfüllen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker

Erdbeer Rhabarber Kompott

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Erdbeer Rhabarber Kompott.   Zutaten: 300g Rhabarber (geputzt) 300g Erdbeeren 60g Zucker 1 EL Zitronensaft 1 Scheibe Zitrone   Zubereitung: Für den Kompott wird der Rhabarber geputzt und in Stücke geschnitten, anschließend die Erdbeeren ebenfalls putzen und ggf. halbieren oder vierteln. Die Rhabarber und Erdbeerstücke mit dem Zucker, Zitronensaft und der Zitronenscheibe in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann die Temperatur reduzieren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Zitronenscheibe entfernen, den Kompott in Servierschalen füllen und heiß oder kalt genießen.   Viele Spaß beim nachkochen Alex von Natürlich Lecker

Rum Zimt Kandis

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Geschenk aus der Küche. Der leckere Rum Zimt Kandis versüßt euch zukünftig jeden Tee 🙂 Rum Zimt Kandis   Zutaten: 150g Zucker 160g Rum Kandis Zimtstangen   Zubereitung: Für den Rum Zimt Kandis wird der Zucker mit dem Rum erhitzt und leicht erwärmt bis sich der Zucker unter rühren gelöst hat. Nun 1 Zimtstange in jedes Glas geben und mit Kandis auffüllen, dann alles mit dem warmen Rum Sirup übergießen und erkalten lassen.   Es passt wunderbar in jeden Tee Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker

Apfelessig selber machen

Heute zeige ich euch ein tolles Rezept wie ihr ganz einfach euren Apfelessig selber machen könnt und das ohne Essigmutter. Mit tollen aromatischen Äpfeln ist es ein hochgenuss.   Zutaten: 750g Weißweinessig 9g Salz 150g Ahornsirup 3 Äpfel   Zubereitung: 1. Für den Apfelessig wird der Weißweinessig mit dem Salz und dem Ahornsirup aufgekocht. 2. Während der Essig aufkocht werden die Äpfel in Stücke geschnitten und in ein großes Einmachglas gegeben, anschließend alles mit dem heißen Essig übergießen und ca. 30 Tage auf der Fensterbank stehen lassen. 3. Alles anschließend durch ein Sieb abfiltern und aufbewahren.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker

Marinierter Feta – selber einlegen

Heute gibt es leckeren marinierten Feta, er ist sehr einfach selber zu machen und passt perfekt zu jeder Grillparty oder Feier als Beilage. Zutaten: 200g Feta 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 1 TL Majoran ½ TL Thymian ½ TL Rosmarin Pfeffer, gemahlen Pfefferbeeren (optional)   Zubereitung: Zuerst die Schalotten putzen, halbieren und in Ringe schneiden. Den Knoblauch und den Feta ebenfalls putzen und würfeln. Nun wird geschichtet, dazu zuerst ein paar Schalottenringe auf den Boden geben und anschließend ein paar Feta Stücke drauf stapeln. Dann pro Glas je ½ TL Majoran, ¼ TL Thymian, ¼ TL Rosmarin auf den Feta geben und mit etwas Pfeffer würzen, anschließend mit der Hälfte des Knoblauchs bestreuen. Jetzt den Vorgang bis auf den Knoblauch wiederholen und anstatt des Knoblauchs ein paar Pfefferbeeren zur Deko ins Glas geben, alles noch mit Öl toppen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von Natürlich Lecker

Vegane Leberwurst selber machen

Heute gibt es ein Rezept für eine leckere vegane Leberwurst. Es ist ein richtig tolles Rezept und eine fleischlose Alternative, welche dieser im Geschmack nichts nachsteht.   400g Kidneybohnen 200g Tofu, geräuchert 1/2 TL Rauchsalz 1/4 TL Knoblauchpulver 3 TL Majoran 3 EL Sonnenblumenöl   Zubereitung Zuerst werden die Kidneybohnen über einem Sieb abgetropft. Anschließend wird der Tofu auspacken und anschließend in grobe Würfel gehackt. Nun den Tofu und die Bohnen sowie die Gewürze und das Öl sowie in einen Mixer geben und zu einer homogenen Masse pürieren. Nun alles in einem Glas abfüllen. Die vegane Leberwurst hält sich maximal fünf Tage im Kühlschrank.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker

Backaromen selber machen

Heute zeige ich euch ein Rezept wie ihr ganz einfach eure Backaromen selber machen könnt. In erster Linie sind es Zitrus Backaromen, da es mit diesen am einfachsten geht. Viel Spaß mit dem Rezept. Rezept für 1 Portion Zutaten: 1 Schale von einer Orange 1 Schale von einer Zitrone 1 Schale von einer Limette 600g Glyzerin   Zubereitung. Zuerst jeweils 1 große Zeste von den Zitrusfrüchten abschneiden und in jeweils 1 Glas geben. Jedes Glas mit je 200g mit Glyzerin aufgießen, mind. 1 Woche ziehen lassen. Nach 3 Wochen die Schale entfernen, an einem dunklen Ort lagern.   Das gleiche habe ich auch schon mit Vanille gemacht, schaut euch dazu einfach das Video „Vanilleextrakt ohne Zucker und Alkohol“ an.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker