Monate: Dezember 2015

Knorr Natürlich Lecker! Event vom 21.11.2015–22.11.2015

Sicherlich wisst ihr, Fix-Produkte haben nicht den besten Ruf. Sind die Produkte der neuen Knorr-Reihe Natürlich Lecker! also wirklich besser? Ich habe mich auf die Reise gemacht, um genau diesem Versprechen nachzugehen und es zu untersuchen. Vorweg: Schaut euch auch unbedingt das Video an. Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden Was ist das Versprechen? Alle Produkte werden aus 100 % natürlichen Zutaten hergestellt. Was heißt das jetzt genau? In den neuen Produkten Knorr Natürlich Lecker! Spaghetti Bolognese, Gulasch, Chili con Carne und Lasagne werden keine künstlichen Aromen, Hefeextrakt, Maltodextrin oder Palmöl verwendet. Stattdessen bestehen die Produkte zu 100% aus natürlichen Zutaten. Das bedeutet, dass beispielsweise mit Tomatenmarkpulver, getrocknetem Zitronensaft und (z. B. bei Knorr Natürlich Lecker! Spaghetti Bolognese) mit Kartoffelstärke (zum Andicken) gearbeitet wird. Auch auf Hefeextrakt wird …

Brownie Dessert mit Orangen Cheesecake Creme und Gewürzkirschen

Heute gibt es ein Rezept für ein Brownie Dessert mit Orangen Cheesecake Creme und Gewürzkirschen. Dieser Nachtisch ist super einfach selber zu machen und super lecker. Ps: Ihr findet noch eine nicht Weihnachtliche Version unter dem eigentlichen Rezept. [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 6 Personen Zutaten: Brownies: 200 g Zartbitter-Schokolade (60% z.B. Schwarze Herren Schokolade) 140 g Butter 150 g Zucker 50g  selbstgemachter Vanillezucker alt. 2 Pakete Vanillin Zucker 150 g Mehl 50 g Speisestärke 130 g Walnüsse 1 TL Spekulatius Gewürz 5 Eier   Orangen Cheesecake Creme: 250 g Quark 250 g Mascarpone Abrieb einer Bio-Orange Saft einer halben Orange 3 EL selbstgemachter Vanillezucker alt. 2 Pakete Vanillin Zucker   Gewürzkirschen: 1 großes Glas Sauerkirschen 1 halbe Orange (andere Hälfte) 1 Zimtstange 1 Sternanis 2 Kardamom Kapseln 200 ml Kinderpunsch 2 EL Zucker 2 TL Speisestärke   Für den Brownie wird die Schokolade im Wasserbad geschmolzen. Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, abgekühlte aber noch flüssige Schokolade hinzufügen und nach und nach die Eier …

Nimm 2 Likör selber machen – TrinkBar

  Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Nimm 2 Likör. Dieses süße Getränk ist optimal für jede Party, Silvester oder Geburtstagsfeier. Das tolle daran er ist sehr einfach selber zu machen und geht ganz schnell. [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 250g Nimm 2 Bonbons 1500 ml Multivitaminsaft 800 ml Vodka 1x 3 Liter Schüssel Glas: 3 Flaschen a 700ml   Deko:   Zubereitung: Zuerst Bonbons ohne Folie in eine große Schüssel geben und mit dem Vodka versetzen, am besten über Nacht ziehen lassen, damit die Bonbons komplett aufgelöst sind. Dann den Multivitaminsaft dazu geben, gut durchrühren, in die Flaschen abfüllen und kalt stellen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden  

heiße Ovomaltine Schokolade mit Marshmallows – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine heiße Ovomaltine Schokolade mit Marshmallows. Diese hot Chocolate ist sehr einfach selber zu machen und der krönende Abschluss meiner 7 Hot Drinks Reihe. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 25 cl Milch 1 EL Ovomaltine crunshi 1 Hand voll Mini Marshmallows   Glas: Becher   Deko:   Zubereitung: Die Milche erwärmen und die Ovomaltine darin auflösen, alles in einen Becher abseihen und mit den Marshmallows toppen, ggf. die Marshmallows noch mit einem Flammenwerfer 😉 flambieren.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

mexikanische heiße Schokolade – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für eine mexikanische heiße Schokolade. Durch die tollen Aromen bekommt dieser Drink eine ganz andere Richtung und ist trotzdem sehr einfach selber zu machen. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 20 cl Milch 5 cl Sahne 2 TL Zucker 6 Stücke Schokolade 8 cl Orangensaft ½ TL Zimt   Glas: Becher   Deko: Orangenscheibe   Zubereitung: Alle Zutaten, bis auf die Schokolade in die Milch geben und erwärmen, sobald die Milch dampft wird die Schokolade eingerührt bis diese sich gelöst hat. Alles in einen Becher abgießen und ggf. noch mit Zimt oder Chilipulver toppen. Eine Orangenscheibe als Deko an den Rand geben.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google …

Irish Coffee selber machen – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen Irish Coffee. Dieses klassische Heißgetränk ist optimal für den Winter und mit gutem Whiskey ein leckerer Hot Drink. Mit dem Video könnt ihr das Rezept ganz einfach selber machen. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 5 cl Irish Whiskey 2 TL Zucker 15 cl heißer Kaffee 2 EL Schlagsahne   Glas: 1 Becher   Deko:   Zubereitung: Zuerst den Irish Whiskey mit dem Zucker in den Becher geben und anschließend mit dem heißen, am besten frisch gebrühtem Kaffee aufgießen. Alles mit der Sahne toppen.   Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Zucchini Curry Suppe

Heute gibt es eine leckere Zucchini Curry Suppe, welche wirklich sehr einfach selber zu machen ist. Dieses Rezept ist herrlich erfrischend und exotisch. Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 kleine Zwiebel 800g Zucchini 1 TL Currypulver (im Video – mildes Curry) 400 ml Gemüsebrühe 200g Creme fraiche Salz und Pfeffer   Zubereitung: Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Anschließend die Zwiebel in einem Topf geben und anbraten. Während die Zwiebel anbrät, die Zucchini waschen, Stiel und Blütenansätze abschneiden und dann grob würfeln. Nach 3-4 Minuten ist die Zwiebel soweit angeröstet, dass die Zucchini und das Currypulver dazu können. Das Currypulver zuerst auf den Boden geben und dann die Zucchini darauf geben, alles einmal durchrühren und anschließend mit 400 ml Gemüsebrühe aufgießen. Nun die Suppe weitere 8 Minuten auf den Herd geben und die Zucchini weichkochen lassen, danach noch die Creme Fraiche hinzugeben und alles mit einem Pürierstab oder Blender (z.B. Vitamix) zu einer Suppe pürieren. Jetzt die Suppe noch abschmecken. Fertig   Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen …

Rüdesheimer Kaffee – TrinkBar

Heute zeige ich euch ein leckeres Rezept für einen klassischen Rüdesheimer Kaffee. Dieser ist ganz einfach selber zu machen, hätte ich selbst nicht gedacht 😉 [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 5 Min. Ruhezeit: 0 Min. Back-Kochzeit: 5 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: 2 TL Zucker 5 cl Weinbrand (Asbach) Sprühsahne Schokoraspel   Glas: Becher   Deko:   Zubereitung: Zuerst wird der Weinbrand in einen Topf gegeben und leicht erwärmt, dann Zucker in einen Becher geben und den Weinbrand darauf schütten und anzünden, alles solange brennen lassen bis die Flamme erloschen ist. Nun den Kaffee aufgießen und mit der Sprühsahne und dem Schokoraspeln toppen.   Tipp: Im Orginal wird 50g Sahne mit 1 TL Vanillezucker aufgeschlagen und zum toppen verwendet. Viel Spaß beim nachmachen Alex von TrinkBar Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung …