Rezepte für jeden Tag

Zucchini Curry Suppe

Heute gibt es eine leckere Zucchini Curry Suppe, welche wirklich sehr einfach selber zu machen ist. Dieses Rezept ist herrlich erfrischend und exotisch.

Rezept für 2 Personen

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

1 kleine Zwiebel

800g Zucchini

1 TL Currypulver (im Video – mildes Curry)

400 ml Gemüsebrühe

200g Creme fraiche

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Anschließend die Zwiebel in einem Topf geben und anbraten.
  2. Während die Zwiebel anbrät, die Zucchini waschen, Stiel und Blütenansätze abschneiden und dann grob würfeln. Nach 3-4 Minuten ist die Zwiebel soweit angeröstet, dass die Zucchini und das Currypulver dazu können. Das Currypulver zuerst auf den Boden geben und dann die Zucchini darauf geben, alles einmal durchrühren und anschließend mit 400 ml Gemüsebrühe aufgießen.
  3. Nun die Suppe weitere 8 Minuten auf den Herd geben und die Zucchini weichkochen lassen, danach noch die Creme Fraiche hinzugeben und alles mit einem Pürierstab oder Blender (z.B. Vitamix) zu einer Suppe pürieren.
  4. Jetzt die Suppe noch abschmecken. Fertig

 

Viel Spaß beim nachkochen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]