Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Beerenlasagne

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Lasagne Dessert aus Beeren. Diese ist eine süße Variante und ich zeige euch wie man diese schnell und einfach zubereiten kann.

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

2 Tortilla Wraps

500g Beerenmischung

100g Wasser

350g Milch

35g Vanillezucker

1 Vanilleschote

2 Esslöffel Zucker

3 Esslöffel Speisestärke

50g Wasser

50g Milch

1 Eigelb

2 EL Kokosstreusel

 

Zubereitung:

  1. Für die zwei Schichten Tortilla Wraps welche die Nudeln ersetzen in einer klassischen Lasagne ersetzen, werden diese auf die Größe der Auflaufform zugeschnitten und beiseite gelegt.
  2. Nun die Beerenmischung mit 100g Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dann alles mit eineinhalb Esslöffel Speisestärke und 50g Wasser sowie 2 Esslöffel Zucker abbinden und andicken lassen.
  3. Für die Vanillesoße werden 350 Gramm Milch sowie 35 Gramm Vanillezucker aufgekocht und anschließend auf 70 Grad abgekühlt. Anschließend die 50 Gramm Milch mit der Speisestärke und dem Eigelb mischen und anschließend in die Milch einrühren. Die Milch dann unter rühren einmal aufkochen lassen und dann solange auf mittlerer Stufe weiterrühren bis die Vanillesoße andickt, danach die Vanillesauce auskühlen lassen.
  4. Zum Schichten wird erstmal eine Schicht der Beerensauce in die Auflaufform gegeben und mit einer Schicht Wrap belegt. Danach wird dann eine neue Schicht Beerensauce darauf gegeben und alles wieder mit einer Schicht Wrap bedeckt. Zum Schluss dann die Vanillesoße auf den Wrap geben und alles mit Kokos Streuseln oder mit geraspelter weißer Schokolade bestreuen. Die Auflaufform danach noch mal 2 bis 4 Stunden kalt stellen damit die Beeren und Vanille Masse anziehen kann und die Beeren Lasagne mehr Festigkeit bekommt.

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]