Alle Artikel mit dem Schlagwort: Frucht

Beerenlasagne

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Lasagne Dessert aus Beeren. Diese ist eine süße Variante und ich zeige euch wie man diese schnell und einfach zubereiten kann. [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 2 Tortilla Wraps 500g Beerenmischung 100g Wasser 350g Milch 35g Vanillezucker 1 Vanilleschote 2 Esslöffel Zucker 3 Esslöffel Speisestärke 50g Wasser 50g Milch 1 Eigelb 2 EL Kokosstreusel   Zubereitung: Für die zwei Schichten Tortilla Wraps welche die Nudeln ersetzen in einer klassischen Lasagne ersetzen, werden diese auf die Größe der Auflaufform zugeschnitten und beiseite gelegt. Nun die Beerenmischung mit 100g Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Dann alles mit eineinhalb Esslöffel Speisestärke und 50g Wasser sowie 2 Esslöffel Zucker abbinden und andicken lassen. Für die Vanillesoße werden 350 Gramm Milch sowie 35 Gramm Vanillezucker aufgekocht und anschließend auf 70 Grad abgekühlt. Anschließend die 50 Gramm Milch mit der Speisestärke und dem Eigelb mischen und anschließend in die Milch einrühren. Die Milch dann unter rühren einmal aufkochen lassen und dann solange auf mittlerer Stufe weiterrühren bis die Vanillesoße andickt, danach …

Fruchtpizza – Dessert Pizza

Heute gibt es ein leckeres Frucht Pizza Rezept. Es ist eine sehr einfache Dessert Pizza optimal zum Nachtisch wenn ihr Gäste beeindrucken wollt. Ihr könnt die Pizza mit den Früchten der Saison dekorieren. [sam id=“1″ codes=“true“] 4 Portionen Arbeitszeit:  15 Min. Ruhezeit:  0 Min. Back-Kochzeit: 10 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten   Für den Teig 250 Gramm Mehl ein Esslöffel Olivenöl einen halben Teelöffel Zucker einen Viertel Teelöffel Salz 10 Gramm Hefe 220 Gramm lauwarmes Wasser Für den Belag: 200g Vanillesoße selbst gemachte oder gekaufte 3 Stück Kiwi 300g Erdbeeren 100g Weintrauben 100g Blaubeeren 1 Pfirsich, Dose   Zubereitung Für den Hefeteig wird das Mehl in die Schüssel gegeben und anschließend das Olivenöl sowie den Zucker das Salz die Hefe und das lauwarme Wasser hinzugefügt. Anschließend alles zu einem glatten Teig kneten und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen In der Zwischenzeit die Vanillesoße selbst kochen das Rezept ist anders verlinkt oder gekaufte Vanillesoße verwenden Nun schon mal die Früchte zubereiten dazu die Kiwis schälen in Scheiben schneiden und …

Fruchteis mal anders

Heute zeige ich euch ein ganz einfaches Fruchteis aus ganzen Früchten. Es ist eigentlich kein richtiges Rezept aber eine super Idee für jeden Kindergeburtstag oder einfach mal so zwischen durch (für große Kinder :-)) Fruchteis mal anders Rezept für viele Eisportionen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: Mango Heidelbeeren Erdbeeren Kiwi Kirschen Melone Eisstiele Förmchen (alte Joghurtbecher) Apfelsaft Wasser   Zubereitung: Alle Früchte schälen bzw. putzen und dann in Scheiben schneiden oder. Die Heidelbeeren können ruhig ganz gelassen werden. Nachdem die Früchte vorbereitet wurden, diese mit dem Eisstiel in die Formen geben. Nun noch alles mit einer 50/50 Mischung aus Wasser und Apfelsaft mischen und für mehrere Stunden einfrieren.     Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Erdbeer Limonade

Hier seht ihr selbst gemachte Limonade aus fruchtigen Erdbeeren. Diese Limo erfrischt wunderbar und das nicht nur an heißen Sommertagen. Erdbeer Limonade Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 500g  Erdbeeren 120 – 150g Zitronensaft 300g Wasser (geht auch Sprudelwasser) 60-80g Puderzucker    Zubereitung: Die Erdbeeren waschen und putzen, danach alles mit dem Zitronensaft pürieren und dann mit dem Puderzucker süßen. Den Puderzucker bitte sieben, da sich die Klümpchen schlecht auflösen. Alles mit etwas Wasser verdünnen, ihr könnt auch Sprudelwasser nehmen, fertig. Viel Spaß beim nachkochen Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]

Bananen-Mango-Kokos Smoothie

Dieses leckere Rezept für einen Smoothie aus Mango, Banane und Kokosmilch ist wunderbar leicht und lecker. Ebenso ist dieser Smoothie vegan und kann sowohl eisgekühlt im Sommer als auch sonst im Jahr getrunken werden. Bananen-Mango-Kokos Smoothie   Rezept für 2 Smoothies [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Banane 1 Mango 1 Dose Kokosmilch 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Mark einer Vanilleschote 1 TL Ahornsirup Eiswürfel (optional) Zubereitung: Die Banane und Mango schälen, klein schneiden und in einen Messbecher geben. Danach die Kokosmilch, Vanilleextrakt und den Ahornsirup dazu geben und mit einem Pürierstab pürieren. Eiswürfel in ein Glas geben und den Smoothie darauf gießen. Fertig Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker http://youtu.be/oYcOqrAgcZg [sam id=“2″ codes=“true“]

Südseetraum Konfitüre

Hier seht ihr ein leckeres Konfitüre Rezept aus exotischen Früchten. Ananas, Kiwi und Kokosmilch ergeben eine wirklich leckere Kombination und machen das Frühstück zu einem Erlebnis.   Südseetraum Konfitüre [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Rezept für ca. 4 Gläser  Zutaten:   1 Ananas 6 Kiwi 1 Dose Kokosmilch (400g) 1x 3:1 Gelierzucker 1 EL Zitronensaft   Zubereitung: Gläser mit heißem Wasser sterilisieren puttygen ssh , dann die Ananas schälen, Strunck herausschneiden und klein würfeln. Danach die Kiwis schälen und ebenfalls würfeln und mit der Kokosmilch, dem Zitronensaft und dem Gelierzucker in einen großen Topf geben. Alles 4-5 Minuten aufkochen lassen, Gelierprobe machen, dann in sterilisierte Gläser füllen. Fertig ist die Konfitüre.   Viel Spaß beim nachmachen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden [sam id=“2″ codes=“true“]  

Ziegenkäse Aprikosen Törtchen

Hier habt ihr ein leckeres Rezept für Ziegenkäse Aprikosen Törtchen, welche die würzigen Aromen des Käses mit der Fruchtigkeit der Aprikose verbindet. Ziegenkäse Aprikosen Törtchen [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten für 6 Törtchen: 2 Ziegenfrischkäserollen 300g Aprikosen 3 Blätterteigplatten Eine Handvoll Pistazien Salz & Pfeffer etwas Milch etwas Honig Butter für die Förmchen Zubereitung: Die Förmchen einfetten und den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Aprikosen waschen, entkernen und kleinwürfeln. Die Blätterteigplatten halbieren und in die Förmchen drücken. Den Ziegenfrischkäse zerbröseln und mit Salz & Pfeffer würzen, dann werden einige Stückchen in die Förmchen gegeben und diese ein bisschen angedrücken. Auf den Ziegenkäse werden einige Aprikosenstückchen gegeben und der Blätterteig wird mit etwas Milch bepinselt. Die Törtchen kommen dann für 10-15 Minuten in den Backofen, in der Zwischenzeit die Pistazien zerhacken. Wer möchte kann auf nun die fertigen Törtchen mit Pistazien und etwas Honig garnieren. Viel Spaß beim Nachmachen!  Natürlich Lecker http://youtu.be/4poZIMsqQsY [sam id=“2″ codes=“true“]

Schoko-Frucht-Spieße wie auf der Kirmes

Hier findet ihr eine Anleitung wie ihr Schoko-Frucht-Spieße wie auf der Kirmes machen könnt. Schoko-Frucht-Spieße wie auf der Kirmes  [sam_ad id=“1″ codes=“true“] Zutaten:   Holzspieße Weintrauben oder andere Früchte Kuvertüre mit etwas Öl oder Kuchenglasur Streusel   Zubereitung:   Die Kuvertüre in einem Wasserbad bzw. nach Packungsanleitung schmelzen. In der Zwischenzeit die Früchte waschen oder schälen und auf die Spieße schieben. Wenn die Kuvertüre geschmolzen ist, mit einem Löffel vorsichtig über die Früchte geben. Wenn die Früchte von allen Seiten mit Schokolade umgeben sind, die Spieße auf ein Stück Back- oder Butterbrotpapier legen und mit Streusel bestreuen. in den Kühlschrank stellen zum festwerden. ( dann werden sie besonders knackig und immer Sommer schön erfrischend)   Viel Spaß beim Nachmachen Natürlich Lecker   Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden …