Desserts, Eis, Süßigkeiten und andere Naschereien

Rhabarbereis

Wer Eis mag wird dieses Rhabarber Joghurt Eis lieben. Die saure Note gepaart mit den Aromen des Rezepts von Mittwoch sind ein Träumchen sag ich euch. Süßen könnt ihr es mit Honig, aber ganz ehrlich pappsüßes Eis mag ich eh nicht und von daher passt es ganz gut. Der Joghurt macht es auch schön leicht sodass man auch etwas mehr essen kann 😉

SONY DSC

Nachdem das Freitagsrezept, also das Erdbeer Rhabarber Dessert schon sehr gut bei euch ankam, freut es mich natürlich um so mehr, dass ich euch dieses tolle Frühlings Eis servieren kann. Natürlich braucht ihr da eine Eismaschine und wenn ihr keine Kitchenaid wie ich habt, dass nehmt doch einfach eine wesentlich günstigere aber genauso gute Eisakku Maschine.
Wenn ihr mal roten Himbeer Rhabarber bekommt, dann macht es dieses Rhabarbereis Rezept mit diesem, denn dann erhaltet ihr noch eine schöne zart rosa Note, das macht dann noch mehr her 😉

Rhabarbereis

[sam id=“1″ codes=“true“]

Rezept  für 6 Personen

Zutaten:

  • 1x das geröstete Rhabarber Rezept
  • 500g Naturjoghurt
  • 100g Buttermilch
  • 2-3 EL Honig

Zubereitung:

  1. Zuerst wird der geröstete Rhabarber zubereitet um ihn anschließend erkalten zu lassen. Sobald der Rhabarber erkaltet ist wird die Vanilleschote samt Kardamom entfernt. Jetzt noch die Orangenscheiben auspressen und anschließend ebenfalls wegwerfen.
  2. Jetzt den Rhabarber in einen Messbecher oder eine Schüssel heben und mit einem Pürierstab pürieren. Sobald alles zu einem Brei püriert ist wird noch der Naturjoghurt, Honig und die Buttermilch dazugegeben.
  3. Nun alles nach Gebrauchtsanweisung in eurer Eismaschine zubereiten und anschließend entweder direkt essen einfrieren. Das Eis hält sich ca. 4 Wochen im Gefrierschrank.

Tipp: Vor dem Verzehr, das Eis aus dem Gefrierschrank holen und ca. 30 Minuten draußen antauen lassen. Solltet ihr kein Eisportionierer haben nehmt einfach ein Glas heißes Wasser und zwei Löffel, denn die heißen Löffel gleiten wunderbar einfach durch das Eis.

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]