Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rhabarber

Erdbeer Rhabarber Kompott

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein Erdbeer Rhabarber Kompott.   Zutaten: 300g Rhabarber (geputzt) 300g Erdbeeren 60g Zucker 1 EL Zitronensaft 1 Scheibe Zitrone   Zubereitung: Für den Kompott wird der Rhabarber geputzt und in Stücke geschnitten, anschließend die Erdbeeren ebenfalls putzen und ggf. halbieren oder vierteln. Die Rhabarber und Erdbeerstücke mit dem Zucker, Zitronensaft und der Zitronenscheibe in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann die Temperatur reduzieren und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Zitronenscheibe entfernen, den Kompott in Servierschalen füllen und heiß oder kalt genießen.   Viele Spaß beim nachkochen Alex von Natürlich Lecker Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen. YouTube Videos zukünftig nicht mehr blockieren. Video laden

gebackener Mandel Brioche mit Rhabarber Himbeer Glasur

Heute gibt es ein tolles Rezept für ein gebackenen Mandel Brioche mit Rhabarber Himbeer Glasur. Es ist ein tolles Frühlingsrezept und richtig schön süß sauer.   Rezept für 2 Personen [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 10 Scheiben Briochebrot 200g Rhabarber 2 EL Wasser 2 1/2 EL Himbeergelee ½ TL Speisestärke 290g Mandelmilch 3 EL Mandelsirup 4 Eier Prise Salz   Zubereitung: Für die Glasur wird der Rhabarber geputzt, geschält und in kleine Stücke geschnitten. Anschließend den Rhabarber mit einer Prise Salz und 2 EL Wasser und dem Gelee in den Topf geben und aufkochen lassen. Sobald die Rhabarbermasse aufgekocht ist, wird diese 10 Minuten auf niedriger Hitze weitergekocht. Nun die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und dazu geben und alles weitere 5 Minuten unter gelegentlichem rühren andicken lassen. Nun die Mandelmilch mit dem Sirup, den Eiern und der Prise Salz glatt rühren. Jetzt eine Pfanne aufheizen und dann die Briochescheiben nacheinander kurz in die Eiermasse tauchen und dann von allen Seiten goldbraun anbraten. Die fertigen Scheiben übereinander Stapeln und dann mit der Rhabarber-Himbeer Glasur toppen. …

Rhabarber Himbeer Tarte

Heute gibt es eine leckere Rhabarber Himbeer Tarte. Es ist ein leckerer säuerlicher Kuchen mit einem unglaublich leckeren Mürbeteig. Dieser Frühlingskuchen darf aktuell auf keiner Kaffeetafel fehlen. [sam id=“1″ codes=“true“] 1 Portionen Arbeitszeit: 20 Min. Ruhezeit:300 Min. Back-Kochzeit: 30 Min. Schwierigkeitsgrad:  simpel Kalorien p. P.: keine Angabe   Zutaten: Teig: 200g Mehl Typ 405 1 TL Backpulver 50g Zucker 25g Vanillezucker 80g Butter (kalt) 1 Ei Belag: 210g Rhabarber 200g Himbeeren 1 EL Mehl 1 EL Zucker   Zubereitung: Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben (ggf. das Mehl vorher sieben) und dann zu einem Teig verkneten. Den Teig dann zu einem Ball formen und in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Nun den Rhabarber putzen und mit den Himbeeren in eine Schüssel geben. Jetzt noch den EL Mehl dazu geben und alles durchrühren bis alles vom Mehl überzogen ist. Als nächstes den Teig aus dem Kühlschrank holen und in die Größe für eine 26er Form ausrollen. Den Teig in die mit …

Rhabarber Tiramisu

Heute gibts ein leckeres Rezept Rhabarber Tiramisu. Es ist ein tolles nicht zu süßes Dessert mit einer Art Rhabarberkompott. Ihr könnt es im Glas oder klassisch in einer Auflaufform zubereiten. Zutaten: 700g Rhabarber 2 ½ EL Vanillezucker 150g Apfelsaft 100g Orangensaft 200g Sahne 250g Mascarpone 20 Löffelbiskuit     Zubereitung: Zuerst den Rhabarber putzen, ggf. schälen und dann in 1cm große Stücke schneiden. Die Rhababerstücke dann mit 1 ½ EL Vanillezucker und dem Apfelsaft in einen Topf geben und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten weich kochen lassen. Sobald der Rhabarber weich ist, diesen vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Nun den Orangensaft in eine kleine Schüssel geben und beiseite stellen, dann die Sahne mit 1 EL Vanillezucker fast steif schlagen und die Mascarpone unterheben. Als nächstes eine Auflaufform oder Serviergläser vorbereiten, dann auf den Boden die in Orangensaft getränkten Löffelbiskuit geben. Wenn ihr das Dessert im Glas macht wird auf diesen Boden 1 bis 2 EL Mascarpone Sahne Creme geben und verteilen. Nun etwas von dem abgekühlten, Rhabarber darauf geben und eine weitere Schicht …

Erdbeer Rhabarber Sirup

Heute gibt es einen leckeren Erdbeer Rhabarber Sirup und es ist für mich schon mal ein kleiner Abschluss des Frühlings. Vor drei Jahren habe ich als einer meiner ersten Videos ein Erdbeer Rhabarber Kompott gemacht, welcher immer noch ganz hoch im rennen ist. Warum ich dies so verliebt blogge ich folgender Grund: Erdbeeren und Rhabarber sind für mich einfach eine Traum Kombination aus Süß und Sauer. Dieser Sirup geht fast in diese Richtung nur braucht ihr diesen nicht essen, sondern könnt ihn einfach nur mit Wasser verdünnt trinken. Die Regel hier ist 2 EL Sirup auf 350ml Wasser. Achja der Sirup hält sich aufgekocht und in sterilisierten Gläsern abgefüllt mindestens 3 Monate ohne das er den Geschmack verliert.  Rezept für mind. 1 Liter Sirup   [sam id=“1″ codes=“true“] Zutaten: 1 Kg Rhabarber 1 Kg Erdbeeren 400g Zucker ggf. etwas Zitronensaft  Zubereitung: 1. Zuerst wird der Rhabarber geschält und die Erdbeeren gewaschen. 2. Nun die Erdbeeren und den Rhabarber klein schneiden und mit dem Zucker in einen großen Topf geben. Alles mindestens 30 Minuten stehen lassen. …

Rhabarbereis

Wer Eis mag wird dieses Rhabarber Joghurt Eis lieben. Die saure Note gepaart mit den Aromen des Rezepts von Mittwoch sind ein Träumchen sag ich euch. Süßen könnt ihr es mit Honig, aber ganz ehrlich pappsüßes Eis mag ich eh nicht und von daher passt es ganz gut. Der Joghurt macht es auch schön leicht sodass man auch etwas mehr essen kann 😉 Nachdem das Freitagsrezept, also das Erdbeer Rhabarber Dessert schon sehr gut bei euch ankam, freut es mich natürlich um so mehr, dass ich euch dieses tolle Frühlings Eis servieren kann. Natürlich braucht ihr da eine Eismaschine und wenn ihr keine Kitchenaid wie ich habt, dass nehmt doch einfach eine wesentlich günstigere aber genauso gute Eisakku Maschine. Wenn ihr mal roten Himbeer Rhabarber bekommt, dann macht es dieses Rhabarbereis Rezept mit diesem, denn dann erhaltet ihr noch eine schöne zart rosa Note, das macht dann noch mehr her 😉 Rhabarbereis [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept  für 6 Personen Zutaten: 1x das geröstete Rhabarber Rezept 500g Naturjoghurt 100g Buttermilch 2-3 EL Honig Zubereitung: Zuerst wird …

Erdbeer – Rhabarber Dessert

Heute gibt es ein schnelles Rhabarber Erdbeer Dessert, welches ihr wunderbar mit dem Rhabarber Mutterschiff Rezept verbinden könnt. Ich sag euch, es ist so leicht und einfach, es ist das ideale Frühlingsdessert. Denn ich muss euch gestehen, den Rhabarber habe ich während meiner ganzen Weiterbildung sehr vernachlässigt, das liegt zum einen daran, dass ich viel vorgedreht habe, zum anderen aber auch daran, dass ich jetzt einen neuen Weg einschlage, es werden gerade in den Frühlings- Sommer und Herbstmonaten viel mehr saisonale Rezepte online gehen als früher. Im Winter kommt ganz klassisch die Weihnachtszeit und im Januar und Februar auch viel winterlich/defitges aber dort werde ich ab und an auch mal was asiatisch/exotisches einfließen lassen. Darum gibt es diese Woche viel Rhabarber, weil ich ihn so liebe, by the way, ich muss noch unbedingt diese Konfitüre machen 😉 Liebe Grüße und viel Spaß mit dem Rezept und Video. Schnelles Erdbeer-Rhabarber Joghurt Dessert [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 4 Personen Zutaten: 4-5 Erdbeeren je nach Größe 1x das geröstete Rhabarber Rezept 200g griechischer Joghurt 1x Vanilleextrakt (selbst gemacht …

Gerösteter Rhabarber

Dieser geröstete Rhabarber ist das ultimative Mutterschiff Rezept und es schmeckt grandios auch so als Kompott. Diese Woche zeige ich euch zwei Ideen was ihr damit noch alles anfangen könnt und ich sage euch wer Rhabarber mag wird diese Woche lieben. Früher als Kind habe ich immer im Garten meines Opas Rhabarber gepflückt und diesen dann mit Zucker gegessen, was die säure wesentlich erträglicher machte. Diese Variante könnt ihr genau so zubereiten wie mein Erdbeer-Rhabarber Kompott aus 2012, es war eines meiner ersten Videos und ist noch etwas gewöhnungsbedürftig, doch das Rezept ist das unglaublich leckerste was ich je gemacht habe, danach kommt dieses und dann die anderen dieser Woche, welches auf dem gerösteten Rhabarber Rezept basieren. Gerösteter Rhabarber [sam id=“1″ codes=“true“] Rezept für 4 Personen Zutaten: 750g geputzter Rhabarber  (ca. 800g ungeputzt) 3 Orangen 2 Vanilleschoten 4 Kardamomkapseln 1-2 EL Honig Zubereitung: Zuerst wird der Rhabarber geputzt und in ca 3cm große Stücke geschnitten. Hier schonmal einen Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine der Orangen wird in Scheiben geschnitten und die anderen beiden werden …