Kuchen, Kekse, Brot & Co.

Flap Jacks – Haferflockenkekse

Heute gibt es englische Haferflockenkekse auch Flap Jacks genannt. Meine Version ist bräunlicher als normal aber immer noch sehr lecker. Jeder der buttrige Kekse mag sollte diese Flap Jacks testen.

[sam id=“1″ codes=“true“]

1 Portionen

Arbeitszeit: 15  Min.

Ruhezeit: 0 Std.

Back-Kochzeit: 20 Min.

Schwierigkeitsgrad:  simpel

Kalorien p. P.: keine Angabe

 

Zutaten:

  • 150g Butter
  • 25g Zuckerrübensirup
  • 230g Haferflocken
  • 90g brauner Rohrzucker

 

Zubereitung:

  1. Zuerst die Butter mit dem Zuckerrübensirup in einen Topf geben und erwärmen, bis diese geschmolzen ist. Dann einmal kurz durchrühren sodass sich der Zuckerrübensirup mit der Butter verbindet.
  2. Nun die Haferflocken mit dem Rohrzucker verrühren und anschließend die Butter Sirup Mischung einrühren und solange weiterrühren bis sich die Masse komplett mit dem Haferflocken vermischt hat.
  3. Als nächstes die Haferflockenmasse auf ein Backblech verteilen und dünn ausstreichen, dann alles ca. 18 Minuten bei 160 Grad Umluft backen.
  4. Sobald die Flap Jacks fertig gebacken sind werden diese noch heiß in Quadrate geschnitten. Diese dann noch auskühlen lassen. Fertig

 

Viel Spaß beim nachmachen

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]