Kuchen, Kekse, Brot & Co.

Lavendel Honig Brot

Hier seht ihr ein leckeres Brot mit wunderbaren Aromen, passend für den Sommer. Das Aroma des Honig und des Lavendel machen das Brot ideal für Konfitüren oder leckere Aufstriche.

Honig Lavendel Brot 1

Lavendel Honig Brot

 

Rezept für 1 Brot

[sam id=“1″ codes=“true“]

Zutaten:

280g Mehl Typ 550

320g Weizenvollkornmehl

10g Salz

10g Hefe

Ca. 350g Wasser

30g Honig eurer Wahl

3 Stängel mit Lavendelblüten

 

Zubereitung:

  1. Zuerst wird das Mehl gesiebt, danach werden alle anderen Zutaten dazu gegeben und alles wird zu einem glatten Teig verknetet.
  2. Nun den Teig auf der Arbeitsplatte zu einem Ballen formen, in dem ihr immer den Rand des Teigs in die Mitte zeiht. Diesen Teig dann in eine ausgemehlte Schüssel geben und 1 ½ Stunden ruhen lassen.
  3. Nach der Ruhezeit wird der Teig wieder auf eine bemehlte Arbeitsplatte gegeben zu einem großen Viereck geformt.
  4. Von diesem Viereck werden jeweils die Seiten zu einem viertel nach innen geschlagen und angedrückt, damit diese sich nicht lösen. Das Brot dann  mit den angedrückten Seiten nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und weitere 1 ½ Stunden gehen lassen.
  5. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen, das Brot sollte nun merklich aufgegangen sein und wird mehrmals tief eingeschnitten. Danach wird das Lavendelbrot in den Backofen geschoben und 10 Minuten auf 220 Grad und danach 25-30 Minuten bei 200 Grad Umluft fertig gebacken. Fertig.

Viel Spaß beim nachbacken

Natürlich Lecker

[sam id=“2″ codes=“true“]